Einmal quer durchs Jahr 2017

2017 ist nun Geschichte. 2018 steht in den Startlöchern. Fraulis Urlaub ist auch schon wieder rum und wir haben Weihnachten und Silvester gut überstanden. Weihnachten war aber dieses Jahr auch etwas gemütlicher, der Dezember war stressig genug und Frauli besaß die Frechheit und ist für ein paar Tage nicht heimgekommen.…

Weiterschmökern…

Oh, du schöne Adventszeit…

Die Adventszeit schreitet mit gigantischen Schritten in Richtung Weihnachten. Der erste Schnee ist gefallen und schon wieder getaut. Es wurde kalt und wieder wärmer und wieder kalt. Das übliche Procedere eben. Ich habe auch schon meine erste Schneegastritis hinter mir und bin wieder fit wie ein Turnschuh und brenne auf…

Weiterschmökern…

Vorvorweihnachtszeit = Vorvorfreude

Allmählich wird es kälter *schnatter* und die Tage kürzer, die Nächte länger oder anders gesagt: die Einkuschelzeit wird länger.  In der Einkuschelzeit möchte man es sich gemütlich machen. Gemütlich mit einer Tasse heißer Schokolade, Lebkuchen und bei Kerzenschein einen romantischen Film schauen oder ein Buch lesen. Ja… das machen wir auch.…

Weiterschmökern…

Monatspfoto: Weihnachtswichtel

Neuer Monat, neues Motto. Dunkelbunterhund hat vollkommen recht: Natürlich muss das Motto für den Dezember irgendwas mit Weihnachten zu tun haben. Schließlich ist es der Weihnachtsmonat und da gehört das traditionell dazu. Das Motto „Weihnachtswichtel“ lässt das Ideenfeuerwerk nur so sprühen. Was für Möglichkeiten!!! Hund, der einen Schlitten zieht. Hund…

Weiterschmökern…

Shivas Adventskalender

Eigentlich hätte es ein Instagram-Ding bleiben sollen, aber irgendwie gefällt er mir so gut, dass ich ihn erhalten möchte. Shivas Adventskalender Türchen Nr. 1 Nun geht es los! Der Endspurt des Jahres. Draußen ist es ordnungsgemäß klirrekalt. Der Rasen ist gefroren und meine Pfoten trommeln ein schnelles Stakkato, wenn ich mein…

Weiterschmökern…

Mein erster Winter

Weihnachten So, nun gehts weiter. Ende Dezember haben die Menschen ein Fress-Fest, dass sie Weihnachten nennen. Jedenfalls wird da 3 Tage lang geschlemmt und geschenkt, dass die Schwarte kracht. Nun ja… ich darf mich nicht beklagen. Zu Futtern gab es für mich reichlich. Hab ich schon erwähnt, dass Fraulis Papa…

Weiterschmökern…