Die spinnen, die Engländer…

Boahh echt jetzt?
Bei uns hier in Southport sind jetzt gerade die BMW Open.. aber nein, dass heißt jetzt nicht, dass die da einen offenen BMW hinstellen und jeder darf mal damit fahren.
Nee nee, dass heißt bloß, dass Leute mit Eisenstöckchen einen kleinen, weißen Balli durch die Gegend schubsen… und das noch dazu mitten in unserem schönsten Gassigebiet.
Also wirklich, die spinnen die Engländer!

Hello liebe Leute, hier bin ich wieder, euer Vasey aus England.
In der Zwischenzeit habe ich wieder ein bisschen mehr englisch gelernt.. und kann jetzt Worte wie crazy oder scared oder silly.
Warum, na das werde ich euch gleich erzählen.

Eigentlich wollte ja mein kleiner Bruder Lòrian von unserem Umzug nach England erzählen, aber er hatte vor ein paar Tagen seinen 2. Geburtstag und die Party war ein bisschen… na ja… typisch englisch halt😂…ausufernd. Deshalb braucht er noch ein bisschen, um sich zu erholen.

Ja, ja, hier in England ist es sehr schön aber auch manchmal extrem verrückt… jedenfalls für einen deutschen Hund.

Wusstet ihr schon, dass die Engländer es toll finden keine oder kaum Regel und Vorschriften zu haben? Ja, echt jetzt!!

Guck mal hier nach Ainsdaile, dem Nachbarort mit dem supertollen Strand.
Also eigentlich ist der ja von Mai bis September für Hunde gesperrt .. dachte Mummy jedenfalls… steht ja überall. Haha, plötzlich sind da mehr Hunde als vorher und die schönen Dünen sind vollgeschissen… ganz besonders in der Nähe von Abfalleimern.

Tststststs… also Mummy meint, dann gehen wir jetzt doch wieder nur an unseren Strand… da ist nie gesperrt und nix verboten.. haha, deshalb ist da Keiner da.
(Das Meer leider auch nie… selbst bei High Tide ist der Strand Kilometer breit und … ach was rede ich! Guck mal auf das Foto. Ist von heute Morgen bei Flut… dann siehste es.)

Also nicht das ihr jetzt schlecht von mir denkt, ich finde England wirklich in echt voll toll.
Meine Mummy ist immer zu Hause, wenn fremde Hunde mich anmachen verstehe ich nix.. deshalb kann es mir auch wurscht sein und in die Hundeschule muss ich auch noch nicht, weil ich ja kein Englisch verstehe.

Das Essen ist super gut… auch wenn es so komisch heißt wie „raw food“ und „vegetables“ und „treats“ und auch unsere Tierärztin ist voll nett.
Obwohl, mhhh, ich wundere mich immer, warum alle Vet zu ihr sagen…. sie ist aber spindeldürr!
Wie gesagt.. die spinnen die Engländer.

Da gibt es hier so eine tolle Strasse… mit voll schönen Blumen und Sträuchern zum anpinkeln, ähhh psssst…markieren. Da blüht alles ganz bunt und toll und es ist die voll schöneste und blumendste Strasse in ganz Southport.
Jetzt ratet mal wie diese Strasse heißt!! Colorful road? Beautiful road? Flower Road (mehr englische Wörter fallen mir jetzt grad nicht ein)
Haha! Denkste!
„Rotten Row“! Ja echt! Wirklich.
„Rotten Row“… unfasslich… die spinnen die….

Jaaaa, und dann noch die Sache mit den Fenstern. Ganz was Obermerkwürdiges. Kannste Dir vorstellen, das du deine eigenen Fenster nicht putzen kannst?

Also wenn du ein Trump mit einem Tower bist, ist das ja voll klar… das ist zu hoch und sind zu viele und außerdem biste ja dann auch reich und musst es nicht.

Aber was ist, wenn du es willst, aber nicht kannst?
Was ist wenn du selbst z.B. an dein eigenes Klofenster von außen nicht dran kommst? Unvorstellbar oder?
Wer baut denn so was? Fenster, die man nicht aufmachen kann… nur teilweise und dann nur mit nach außen zu kippen?
Also, was tust du in England… du lässt, ganz hochherrschaftlich, putzen. Also so ein bisschen wie die Queen halt.

Apropos Queens oder Königs…Napoleon der III. war mal hier in Southport und hat die Architektur der Stadt für Paris geklaut. Kannste wirklich glauben!!
Deswegen meinen die Engländer jetzt, genug für Europa getan zu haben… Ich sage da nur Brexit.
Aber wie wissen wir ja jetzt so schön: die spinnen, die …..

Natürlich werde ich meine Augen weiter ganz weit offen halten und like 007 alles für euch beobachten.
Der Herr Bond ist ja wirklich obercool und vieles andere in England ja auch, dazu nächstes Mal mehr.

Liebe Grüße… Bond.. James… ähh nein Vasey Brown
…im Auftrag von
her Majesty Shiva Wuschelmädchen.

❤ Falls dir mein Geschreibsel gefällt, wäre es echt knorke, wenn du es teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.