Das Pfotendesaster

Ey, ihr werdet es nicht glauben. Seit Tagen erzählt Frauli mir, dass meine Krallen zu lang sind. Also sagt sie heute morgen plötzlich, dass sie mir die Krallen schneidet. Also Ritual wie immer. Frauli holt einen Snack, die Krallenschere und die Feile. Wir beide machen uns bereit, ich bin ein bisschen zappelig und *schnapp*.

Die böse Kralle

Ich hab total losgeschrien. Das hat sooooo weh getan. Ich bin dann gleich aufgesprungen und hab mit Frauli gekuschelt. Sie hat mich dann geflauscht und meine Pfote untersucht. Außerdem hat sie sich ständig bei mir entschuldigt. Dabei hat sie noch gar nix gemacht. Das war einfach so ein Schmerz.

Doktor Frauli

Frauli hat dann meine Pfote verarztet. Ich habe jetzt einen sehr schönen Pfotenverband und möchte ihn ständig abzotteln. Aber Frauli lässt mich nicht. Mit der Salbe drauf tut es auch gar nicht so weh, aber doof ist es trotzdem. Der Verband stört mich ständig und die blöde Kralle tut auch weh.

Verwöhnprogramm

Nach dem Pfotendesaster war der Tag eigentlich recht schön. Ich hab viel gekuschelt, viele Naschis bekommen und wurde von Frauli verwöhnt. Mittags war ich mit Papaherrli und Mamafrauli Gassi und bin wunderbar durch den Schnee getobt. Hach, war das toll. Hinterher hat Frauli den Verband auswechseln müssen, weil der total nass war. Aber das war es mir wert.

Verbandneugestaltungsmethoden

Weil die ganze Pfote blutig war, hat Frauli gemeint, dass sie meine Pfote abwaschen möchte. Ich hab mir aber überlegt, dass das sicher weh tut und da hab ich den Verband abgepfriemelt und die ganze Pfote abgeschleckt. Nachdem sie sauber war, hat Frauli einfach nur einen neuen Verband gemacht. Das war auch okay. Ich hab ihn heute 3x selber entfernt. Das hat eigentlich gut geklappt. Leider findet Frauli das doof und erneuert ihn immer wieder. Sie meint, dass sie auch einigermaßen viele Verbandsrollen hat und das jederzeit machen kann. *seufz* Naja, vielleicht akzeptiere ich das einfach und lass ihn dran.

Jetzt werde ich mich mal wieder Fraulis Pflege widmen.

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

❤ Falls dir mein Geschreibsel gefällt, wäre es echt knorke, wenn du es teilst.

8 Kommentare

  1. Ich wünsche dir, dass die Pfote schnell wieder in Ordnung ist
    VG Dieter

  2. Gute Besserung – wirst sehen: wenn Du den Verband drauf lässt, wird es ganz schnell wieder gut. Grün steht Dir übrigens ausgezeichnet.
    liebe Grüße Naina

  3. Oh nein arme Shiva! Loki kann Verbände auch nicht leiden und meint immer wenn er ihn gleich ganz auffrisst, merke ich es nicht, dass er weg ist 😅
    In offene Wunden mache ich jetzt immer Wasserstoffperoxid (3%). Das mag er zwar auch nicht unbedingt, aber so heilt es schneller ab und sifft nicht und er braucht keinen Verband 😉
    Wir wünschen dir gute und baldige Besserung!
    LG Loki und Bina 😘

  4. Arme Shiva und armes Frauli. Weil ich solche Angst hatte, dass mir das passiert, habe ich Tiffi letztes mal zum Hundefriseur geschleppt. Wenn da was schoef läuft, kann ich wenigstens Jemandem die Schuld geben, der nicht ich ist. 😉
    Was sind das denn für tolle Verbände? Kann man die online bestellen?

    Liebe Grüße und gute Besserung!

    • Dankeschön! Die tollen Verbände hab ich im sagenumwobenen Reich Amazonien ergattert.
      Wir haben das schon so oft gemacht und es ging niemals schief. Nun sind wir beide schwer deprimiert…

  5. Hey Shiva, lass dich nach diesem Aua gut verwöhnen 😂😂😂😂😂 Das hat Frauchen jetzt davon…. Hihi…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.