Zwischen den Jahren auf die Berge

      4 Kommentare zu Zwischen den Jahren auf die Berge

KlippeneckSeit meinem Umzug habe ich weniger Seen vor der Nase, aber umso mehr Berge. Ich liebe die Berge. Es ist herrlich! Tolle Aussicht, immer ein leichter Wind und diese Weite! Es ist atemberaubend.

Klippeneck

Wie euch schon aufgefallen sein dürfte, ist eine meiner liebsten Gassistrecken die Runde auf dem Klippeneck. Warum? Ja, ganz einfach. Da sind tolle Bäume, tolle Wiesen, tolle Steine, tolles Laub, tolle Tannenzapfen, tolle Stöcke, tolles Heu, einfach alles toll! *kleinenwahnsinnsanfallbekomm*

Hirnbühl

Rußberg3Leckerliebaum10Der kleine Berg auf dem großen Berg, der den atemberaubend tollen Leckerliebaum beherbergt und außerdem sind da auch immer tolle Schafe und Schafköttel *mjami* Aber auch sonst ist es klasse. Ich kann rennen, toben und spielen. Tannenzapfen und Stöcke (ja, ich weiß – verboten) finde ich da auch immer.

 

Rußberg

Der Rußberg besteht aus wuuuuuuuunderschönen Wiesen, Hochebenen, Bäumen und Lichtungen und Baumwurzeln, Baumstämmen, Tannenzapfen und einfach wunderbar schönen kleinen Wäldchen. Soooo herrlich. Außerdem hat es da immer zwei Klimazonen. Eine Seite supersonnig und kuschlig warm und auf der anderen Seite ist es kalt, schattig und sauglatt. Trotzdem klasse, außerdem kann ich mich dann immer toll wälzen. *kicher*

Risiberg

Rußberg4Rußberg2Der Risiberg liegt beim Rußberg und ist das gleiche in grün – nur größer. Also weitere Wiesenflächen und mehr Wäldchen. Leider leider führt da eine Straße quer durch. Ist zwar nicht vielbefahren, aber da fahren immer die (Originalzitat Frauli) „Arschlöcher, die genauso wenig Hirn wie Bremsen haben“. Ansonsten kann man ein bissel abseits toll rennen und spielen. Leider finde ich da keine Tannenzapfen.

Wachholderheide

Rußberg6Klippeneck20Die Wachholderheide ist das Highlight. Tolle kleine Büsche und viel freie Fläche. Da gibt es kleine Steinhügelchen und große Steinhügelchen. Interessante Wurzeln und Baumstümpfe und einfach alles, was das Hundeherz begehrt. Ich freu mich jedesmal tierisch, wenn Frauli mit mir da hoch fährt. Ist zwar etwas weiter, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Sooo, nachdem ich euch nun alle neidisch gemacht habe, wünsche ich euch ein tolles Silvester und einen guten Rutsch ins flauschig und pfotengeniale neue Jahr.

Klippeneck16Flauschige Grüße

Shiva Wuschelmädchen

4 thoughts on “Zwischen den Jahren auf die Berge

  1. Nevoandme

    Ach das ist ja herrlich! Wir mögen die Berge auch so gerne. Leider sind sie von uns zu weit entfernt, um dort einfach mal hin zu düsen.. Wir erfreuen uns stattdessen gerne an deinen Berichten – es scheint ja wirklich perfekt zu sein :o)

    Liebe rutschige Grüße und ein Nasencheck für das neue Jahr,
    Nevo mit Frauchen Franzi

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Hallo Nevo und Frauchen Franzi,

      jaaaa… es ist weiter, aber du hast sicher auch tolle Gegenden zum Flitzen und ich bin auf jeden neidisch, der direkt am Meer wohnt. Ich liebe das Meer und vor allem den Strand und Sand. Sand ist was tolles. Ja, Sand würde mir hier auch gefallen… Aber wir haben leider keinen… Dafür haben wir Berge.

      Flauschigen Neujahrsgruß
      Shiva Wuschelmädchen

      Reply
  2. sukijussi

    Oh wie schön es bei euch ist! Wirklich schön, genießt das 🙂
    Das ihr überhaupt noch zum Halsband machen kommt ist ein Wunder, ich wäre immer draußen 😀
    Liebe Grüße Lily, Suki & Jussi

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      *kicher* Naja, zum Glück regnet es auch manchmal 😉 Außerdem müssen wir auch mal Pause machen. Da ist die Fingerübung genau das Richtige für mein Frauli.

      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

      Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)