2 Comments

  1. Hello, Vasey!
    Liest sich als ob unterm Strich die Engländer gar nicht so übel sind und Du ziemlich glücklich bist.
    Danke für diesen schönen Bericht! (Ich hab sowieso ein Faible für Pudel, aber das wisst Ihr ja schon. Bin familiär positiv vorbelastet, der war übrigens auch ein Kleinpudel, genau wie Du, der Leo, und ich vermisse ihn schrecklich, auch wenn ich natürlich jetzt auch einen megatollen Hund habe – einen britischen Hütenhund noch dazu 😀
    Ich freu mich schon auf die Erzählungen Deines Bruders.
    Viele flauschige Grüße, Deine wandklex Ingrid

  2. Hallo Vasey, was für ein schöner Bericht. Fast wäre ich auch mal ein UK dog geworden – wir hatten doch tatsächlich auch überlegt, nach England zu ziehen. Deine Beschreibung vor allem von Meer und Strand hat kurz ein wenig Sehnsucht wieder aufflackern lassen. Lass es dir gut gehen, es hört sich an, als hättest du schon viel blödes hinter dich gebracht. Wir sind gespannt auf die Erzählung deines Bruders! Kisses, Buddy

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)