Das 3. Blogiläum

Die Zeit rast gradezu dahin und schon sind wir seit 3 Jahren fleißige *hust* und sehr regelmäßige *räusper* Blogger. Doch echt. Unser Blogiläum war am 2. März und keiner hat es gemerkt (wir auch nicht). Aber wie das so ist, vor lauter Beiträgen auf unserem Blog war auch kein Plätzchen…

Weiterschmökern…

Einmal quer durchs Jahr 2017

2017 ist nun Geschichte. 2018 steht in den Startlöchern. Fraulis Urlaub ist auch schon wieder rum und wir haben Weihnachten und Silvester gut überstanden. Weihnachten war aber dieses Jahr auch etwas gemütlicher, der Dezember war stressig genug und Frauli besaß die Frechheit und ist für ein paar Tage nicht heimgekommen.…

Weiterschmökern…

miDoggy Parade: Gassigehen – So findet dein Hund es wieder spannend

Diesmal geht’s zur Sache bei der miDoggy Parade. Julia stellt zu einem der wichtigsten Themen die Frage aller Fragen: Was macht einen schönen Gassigang aus, wie findet Hund es spannend, was kann Mensch dazu beitragen? Weil mal… Pfote aufs Herz, schließlich gehört doch ein toller Gassigang zum Hundeleben dazu. Es…

Weiterschmökern…

Geocaching bis die Pfoten qualmen

Unser Juli-August-Programm war sehr auf das GPS ausgerichtet. Frauli hat Route um Route ausgesucht und wir sind durch Wälder gestapft, über Steilhänge gekraxelt und haben Burgen erkundet. Jede Menge neue Wege haben wir kennengelernt und das eine oder andere Mal wurde es auch recht brenzlig für Frauli. Knobeln und Kombinieren…

Weiterschmökern…

Monatspfoto: Sommerspaß

Sommerspaß… im Juli. Was ist naheliegender als ab ins Wasser? Aber… wir haben einen drolligen Juli. Eine Woche vergeht man fast vor Hitze und eine Woche ist es interessant herbstlich… Trotzdem ist das Motto von miDoggy einfach klasse. Spaß kann man mit so vielen Dingen haben. Badespaß Soweit es ging,…

Weiterschmökern…

Geocaching auf den zehn Tausendern

Habt ihr schon von den zehn Tausendern gehört? Das sind einige (10) Berge hier in der näheren Gegend, die alle über 1000 Höhenmeter haben. Wir haben uns vorgenommen, dieses Jahr alle zehn Tausender zu erklimmen und die Caches zu sammeln. Ich weiß, planen kann man viel. Aber wir wollen es…

Weiterschmökern…

Das Burgfräulein auf Schatzsuche

Darf ich vorstellen? Ich bin das Burgfräulein Shiva Wuschelmädchen von und zu Falkenstein. Aber mal von vorne. Ihr wisst ja gar nicht, wie ich dazu kam, ein Burgfräulein zu werden. Frauli hat diese Woche Urlaub und hatte sich gleich vorgenommen, mit mir auf Tour zu gehen. Schließlich kam ich in…

Weiterschmökern…

Das wunderbare verrückte Leben

Der Mai hat sich in der zweiten Hälfte superschön gezeigt und Frauli hat mit mir einiges unternommen. Wir beide waren geocachen, wandern, schwimmen und haben viel getrickst, longiert und fleißig Rally Obedience trainiert. Im Garten wurde ein neuer Zaun gebaut, damit Balu und ich uns nicht mehr gegenseitig auf den…

Weiterschmökern…

Suchspiele und Geocaching

Da jetzt grade Ostern ist, finde ich, dass Suchspiele ganz großartig passen. Ihr kennt ja sicher alle die Geschichte von dem schusseligen Hasen, der seine Eier üüüüüberall liegen gelassen hat. Und die Menschen, die die Eier eigentlich haben wollten, müssen sie dann mühsam suchen. Daraus entwickelte sich dann diese Ostertradition,…

Weiterschmökern…

Monatspfoto: Berufswahl

Diesmal hat uns Anja von Dunkelbunterhund aber vor eine Aufgabe gestellt: „Berufswahl“. Da ist nu aber nicht der Job vom Frauli gemeint, neeee! Mein Job. Der Beruf eines Hundes. Puh… Krempeln wir das mal durch. Hunde mit Beruf Es gibt ja ganz tolle Berufe für Hunde. Manche sind Therapiehunde oder…

Weiterschmökern…