Tag Archives: Freude

Wichteliges Gewuschel

      3 Kommentare zu Wichteliges Gewuschel

Alle Jahre wieder kommt der Geschenkesegen und das große Gewichtel. Jeder schenkt jedem was und alle sich gegenseitig. Manch einer mag das die große Umverteilung nennen. Aber es geht ja nicht um die materiellen Werte. Es geht ums Freude machen, dem anderen zu zeigen: „Ich denke an dich und ich möchte dir eine Freude machen.“ Natürlich haben wir auch jede… Read more »

miDoggy Weihnachtsaktion: Magic Power

      Keine Kommentare zu miDoggy Weihnachtsaktion: Magic Power

Julia und Lola von miDoggy kamen auf die großartige Idee eine Weihnachtsaktion zu starten. Getreu dem Vorbild der großartigen Dr. Jane Goodall geht es um Magic Power und den Wunsch die Welt zu verbessern. Was können wir tun, damit die Welt freundlicher, besser und schöner wird?   Magic Power in Hundepfoten Was würde ich mit einer geheimen Superkraft machen? Wenn… Read more »

Ein Wintermärchen

      1 Kommentar zu Ein Wintermärchen

Kalt – so kalt An einem rauhen Wintertag im Jahr 2012 kam ein kleines Hundemädchen zur Welt. Ihre Mama Roshi hatte schon ihre beiden Brüder geboren und war sehr schwach. Sie hatte Hunger und fror. Aber sie hatte ihre kleinen Welpen, für die sie sorgen musste. Sie versteckte ihre drei Kinder in einem hohlen Baumstamm, der früher wohl mal einer… Read more »

Rituale, Marotten, zauberhafte Eigenheiten…

Habt ihr eigentlich auch Rituale? Also nicht nur so lästige, wie vor dem vollen Napf noch eine Unterordnungsstunde abzusolvieren, sondern auch richtig schöne? Morgenritual Dieses Ritual hat Frauli schon bei meinen 10 Fragen zum Liebster Award beschrieben. Aber hier nochmal aus meiner Sicht. Ich liiiiiiebe unser Morgenritual. Es ist auch ein etwas längeres Procedere. Da Frauli ja nicht aus dem… Read more »

BlogParade: Keine Tiere unterm Weihnachtsbaum

      7 Kommentare zu BlogParade: Keine Tiere unterm Weihnachtsbaum

oder… Die Sache mit dem Renntier In der Zeit, wenn es so schmuddelig, nasskalt und manchmal auch verschneit wird, da werden die Zweibeiner sentimental und merken plötzlich, was sie so aneinander haben. Vielleicht haben sie da Zeit zum Nachdenken oder die Sitte stammt noch aus der Zeit, als sie in den Höhlen lebten und es zu mehreren einfach kuschliger war…. Read more »

Das Wuschelige Alphabet (D – F)

      Keine Kommentare zu Das Wuschelige Alphabet (D – F)

Weiter geht’s… Wuscheliges D D – wie Dosenfutter Ja, ich bekenne mich dazu. Ich mag Dosenfutter. Frauli meint zwar, dass es nicht so optimal ist, aber schließlich nascht sie auch manchmal. Für mich hat sie jetzt eins gefunden, das richtig lecker ist und sie findet es von den Inhaltsstoffen okay. Also darf ich das manchmal mampfen. Ansonsten werde ich ja… Read more »

Hinterhältige Badeattacke

      4 Kommentare zu Hinterhältige Badeattacke

Der Tag begann so schön. Sonnenschein – gut ein bisschen kalt draußen. Gemütliches Ausschlafen…. Ja, Frauli! Acht Uhr ist ausgeschlafen. Stell dich nicht so an! Nachdem sich mein Frauli endlich aus dem Bett gewälzt hatte… mit der Geschwindigkeit einer Galapagosschildkröte, ging es in den Garten. Ich wäre ja schon in Balli-Stimmung gewesen, aber Frauli meinte, dass es kalt ist und… Read more »

Wochenrückblick 14.-19.12.2015

      2 Kommentare zu Wochenrückblick 14.-19.12.2015

Es ist diese Woche so viel passiert, da muss ich doch glatt heute mal einen Rückblick machen. Sonst bekomm ich das nicht mehr auf die Reihe. Letzten Sonntag war ich noch auf dem Klippeneck und hab mit Blättern richtig Party gemacht – hier klicken.   Sabro Kudde Da ist sie! Die wunderschöne Kudde von Sabro. In einem tollen Rot und… Read more »

Jenny – unvergessen

      Keine Kommentare zu Jenny – unvergessen

Erinnerungen an einen wundervollen Hund… Am 17.09.2003 um 08.03 Uhr stand die Welt still… Meine geliebte Jenny war tot. Sie starb in meinen Armen. Zwei Wochen vor ihrem Tod wurde sie von einem anderen Hund angefallen. Jenny, die niemals auch nur den Ansatz gezeigt hatte, irgendwelche Streitigkeiten zu suchen. Jenny, die so lieb und friedlich war, dass ich mich manchmal… Read more »