Schon 3 Jahre…

      Keine Kommentare zu Schon 3 Jahre…

Man mag es gar nicht glauben, aber ich bin im Januar bereits 3 Jahre alt geworden. Als Frauli mir zum Geburtstag gratuliert hat, konnte ich es gar nicht fassen. Vor allem, weil sie mir meinen 2. Geburtstag geklaut hatte… Ich vergesse das nicht, Frauli!!  Aber sie hat sich in diesem Jahr Mühe gegeben, um es wieder gut zu machen.

Aber nochmal schnell zurück an den Jahresanfang. Kurz nach Weihnachten hat es angefangen zu schneien wie wild und Frauli hatte Urlaub. Wir haben richtig große Touren gedreht und hatten einen megamäßigen Spaß. Ich hab ja schon in meinem ersten Winter festgestellt, dass ich Schnee toll finde, aber diesen Winter fand ich ihn noch viel toller, weil viel mehr da war. Leider ist er im Januar sehr schnell weggetaut, so dass an meinem Geburtstag schon fast kein Schnee mehr lag. Aber ich kann mir auch mit Matsch sehr gut behelfen und Frauli war entzückt von meinen immer neuen Einfällen der Fellneugestaltung. Also sie hat zumindest nicht gemotzt… naja, gut… manchmal gestöhnt. Aber Frauli schimpft fast nie.

Nur, wenn ich gar nicht höre, weil ich Raben jage. Da flippt sie fast aus, weil sie immer gleich denkt, dass ich auf die Autobahn laufe. Hab ich schon erzählt, dass unsere Hauptgassistrecke an der A81 vorbei führt? Also es ist schon ein Stück hin, aber wenn ich Gas gebe, dann bin ich flott die 500 Meter gerannt und steh auf der Straße. Aber das mach ich ja nicht. Ich bleibe brav in der Nähe, außer es kommt eben so ein doofer Rabe, der gescheucht werden will… Aber wir sind ja nicht immer an der Autobahn. Am liebsten läuft Frauli mit mir im Wald oder an einem der vielen Seen. Ich finde die Seen auch klasse, da kann ich so toll schwimmen (aber nicht im Winter). Hach, jetzt hab ich mich schon wieder verzettelt…

Im Januar, genauer gesagt am 21. Januar feiern Frauli und ich meinen Geburtstag und da gab es in diesem Jahr Geschenke und eine unschlagbar geniale Hackfleischtorte. Jaja! Ich hab eine Torte bekommen. Ich ganz alleine.

Nachdem ihr jetzt alle neidisch seid, muss ich ganz schnell nochmal in mich gehen und von meiner genialen Torte träumen…

Okay, genug geträumt. Frauli meinte, dass ich jetzt 3 Jahre alt bin und wenigstens im Ansatz etwas Vernunft zeigen sollte, schließlich gelte ich jetzt eindeutig als erwachsen. Aber ich dachte, mit so nem Scheiß, wie erwachsen werden gebe ich mich nicht ab. Ich hab lieber Spaß im Leben und bleib der Quatschkopf, der ich bin. Zumindest hab ich mich bemüht, ihr das zu zeigen, ich glaube aber meine Botschaft kam an. Sie spielt echt viel mit mir und lässt mich meinen Blödsinn machen. Ich liebe es ja, Bälle zu holen oder besser gesagt, ihnen nachzujagen. Hach, ist das klasse! Da krieg ich mich immer gar nicht vor Begeisterung.

Soo, jetzt kuscheln Frauli und ich uns aufs Sofa.

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)