1. Michael Schramm

    Danke, dass Du uns so interessante Einblicke in Dein Leben gewährst. Das war bestimmt nicht leicht für Dich! Mit Gucci freundest Du Dich bestimmt auch wieder an!

  2. Silke

    Dein Blog ist so schön,Shiva!Ich bekomm gar nicht genug von Deinen Geschichten.Dein Frauli kann wirklich sehr schön schreiben.Es macht mich sehr glücklich,dass Du so ein wundervolles Zuhause gefunden hast und ich freu mich schon auf weitere Geschichten aus Deinem Leben!

  3. Hallo liebe Shiva,

    ich finde ja, du solltest UNBEDINGT die Stunde wiederfinden. Uns hat es mit Stunde viel, viel besser gefallen. Jetzt muss man viel früher aufstehen, voll doof!! Das doofe ist ja, wenn man nach seiner eigenen Zeit lebt, können einem so viel blöde Sachen passieren. Z.B. dass die Geschäfte schon zu sind …

    Und melde dich, wenn du sie gefunden hast 😀

    Liebe Grüße

    Anke und Lucy

     

    • Hallo Anke und Lucy,

      ja, wir haben uns auch der Masse gebeugt und passen uns an. Aber weißt du was? Ich glaube, die Stunde ist mit dem Wind weggeweht worden… Es war nämlich gestern ganz doll stürmisch. Heute nicht mehr so. Dafür hat es fest geregnet, um auch die letzten Reste der Stunde wegzuspülen. Aber ich geb die Suche nicht auf. Pfote drauf!

       

      Flauschige Umpfötelung

      Shiva Wuschelmädchen (und Sandra)

  4. Hallo Silke,

    vielen Dank. Ich geb mir Mühe, dass Frauli flott weiter schreibt, aber du weißt ja sicher wie das mit der Zeit so ist… Ich würde mich übrigens über Geschichten von Chocho freuen. 😀

    Flauschige Umpfötelung

    Shiva Wuschelmädchen

  5. Bei euch war ja wirklich einiges los – ziemlich viele Erlebnisse 😉 Ich musste bei den Tannenzapfen schmunzeln, dass hat Dingo auch immer gemacht. Er konnte nicht genug davon bekommen.

    So eine eigene Zapfanlage sieht echt gut aus – bei uns gibt es auf der Terrasse nur olle Wasserschüsseln … vielleicht ändern wir das.

    Liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Cara

    • Hallo Isabella, Damon und Cara!
      Jaaaa! Tannenzapfen sind klasse. Naja, Frauli hat nicht viel Urlaub, also muss der eben ausgenutzt werden. Wäre ja schade, um die verschwendete Zeit. Letztes Jahr hatten wir echt Pech und es hat ganz oft geregnet, da war nicht viel mit Ausflügen. Aber diesmal hatten wir Glück.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  6. Hallo Shiva,

    deine Halsbänder sehen ja mal richtig klasse aus! Wir wollten auch schon lange mal ein Halsband selber flechten, aber irgendwie haben wir es noch nicht geschafft bzw. wissen auch nicht so wirklich wie wir am besten anfangen sollen… Irgendwie müssen wir uns da mal einarbeiten. 😉

    Liebe Grüße

    Ann-Christin & Ringo

  7. Emmely's Frauchen

    Oh, du bist ja fast ein Riese 😉
    Auf 8 Rollen kommen wir bestimmt nicht.. Aber lassen wir uns mal überraschen.. Vielen Dank für die Nominierung. Wir waren tatsächlich noch nicht und machen gerne mit!
    Liebe Grüße und *stups* vom Indianermädchen

  8. Liebe Shiva,

    Munin ist ja ein total Süßer 🙂 Da habt Ihr beide bestimmt viel Spaß zusammen, aber ich drücke Dir die Pfötchen, dass er Dir nicht nochmal die leckeren Hamburger Kugeln wegmampft. Verstecke sie gut 🙂

    Hab noch einen schönen Samstag,

    Deine Lola

     

     

  9. Wenn der Hundehalter sich nicht wohlfühlt wird der Hund dies immer spüren. Ich bin sicher, dass dies der richtige Weg war. Wünsche Euch viel Erfolg bei der Wohnungssuche….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

  10. Vielen Dank Sabine,

    Ja, wir fühlen uns schon richtig wohl und letzte Nacht haben wir auch schon wieder unterm Dach schlafen können. Es war einfach herrlich!!! Das Leben ist wieder schön und wir sind mittendrin.

    Wenn Frauli morgens zur Arbeit geht, schlafen ihre Eltern noch, aber ich erwarte sie dann schon freudestrahlend. Und gestern Abend, als Frauli von der Arbeit kam, da lag ich so entspannt bei ihrem Papa, dass ich erst gemerkt habe, dass sie kommt, als sie mich begrüßt hat. Ich hätte sonst glatt weitergechillt.

    Flauschige Umpfötelung

    Shiva Wuschelmädchen

  11. Silke Herb

    Es freut mich so,dass Dein Frauchen und Du den Umzug gut überstanden habt,Shiva.Und dann hast Du auch noch sooo eine tolle Biene bekommen!Hab viel Spass mit ihr,Süße!Ganz liebe Grüße von Chocho und mir!

  12. Süße Shiva,. Du warst ein perfektes Model – ich danke Dir und Deinem Frauli, Du Unwiderstehliche! .-)
    Guck mal auf meiner facerbook-Seite hab ich Dich heute auch zum „Star des Abends“ gemacht!
    https://www.facebook.com/wandklex/posts/825918000860460
    …und ich soll noch einen Abschleck von Frau Wau Malaika bestellen und Dir sagen, es ist schön und erleichternd, zu lesen dass es noch mehr so besondere Hunde wie sie gibt. Wir lieben Deinen Blog!!

    • Ein dicker fetter Flauscheknuddel an Malaika. Normal kann ja schließlich jeder. Nur wer besonders ist, fällt auch ins Auge und bleibt im Gedächtnis 😀

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  13. Socke-nHalterin

    Ach, das ist aber wirklich süß. Bin nicht bei Twitter und facebook. Gibt es auch eine Homepage?

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • Hallo,
      natürlich gibt es eine Homepage. Irgendwo im Text war sie zwar verlinkt, aber ganz ausgeschrieben habe ich sie glaube nie. Hier hast du sie, damit du deinen eigenen Wandklex bestellen kannst. 🙂 http://www.wandklex.de
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  14. Hallo ihr beiden,

    na, da habt ihr die Monatspfoto-Aufgabe aber sehr stylisch gelöst. Das sieht wirklich toll aus!
    Wir freuen uns, dass ihr dabei seid!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

  15. Hallo!
    Dankeschön. Ja, es war eine ganz schön harte Nuss, dann kam zum Glück der Geistesblitz. Wäre ja zu schade gewesen, wenn wir zwei da nix hingekriegt hätten.
    Flauschige Grüße
    Shiva und Frauli

  16. moe8me

    Hihi, du beißt deinem kleinen Esel einfach so in den Kopf und er macht das mit? Na wenn das die Eselgewerkschaft mitbekommt. 😀

    Einen Namensvorschlag für dein Eselchen haben wir übrigens: Wie wäre es mit Egon? Wir finden, er sieht so aus wie einer.

    Das Foto auf der Bank von euch 3 Auswechselspielern finden wir auch klasse, ihr habt tolle Ideen.

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    • Hallo Nicole und Moe!
      Also das Eselchen heißt nun schon seit fast 2 Monaten Egon und fühlt sich total wohl damit.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  17. Wuff Wuff – das machen wir auch gerne… aber nicht im „Fuß“ sondern einfach vor neben hinter Frauli, dort wo das Signal „Dreh dich“ kommt.

    • Jaaaa, eigentlich ist das auch „dreh dich“, aber in diesem Fall ist es ja ein Element aus dem Rally Obedience und daher kann ich das nicht überall machen, sonst versauen wir uns die Punkte 😉 Wir haben eh immer Abzug wegen Fraulis rechts-links-Schwäche… *augenroll*

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  18. Da wart ihr aber fleißig heute 🙂
    Wir machen das oft genauso wie ihr. Einfach nur spazieren gehen wird ja auch irgendwann langweilig 🙂
    Tierische Grüße
    Sabrina und Queen

  19. Dann wünschen wir mal gute Besserung an die kleine Maus. Wir haben mit dem Pulver schon gute Erfahrungen gemacht… Jetzt weißt du auch, wer es hinein gelegt hat 🙂
    Liebe Grüße
    Sabrina und Queen

    • Dankeschön! Ich dachte es mir fast, weil Queen ja auch kleine Problemchen hat. Nun hoffen wir mal, dass sich morgen nicht allzu schlimmes rausstellt.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  20. Das sieht ja super aus bei eure Therapeutin
    Ich glaub wir sollten uns auch mal eine suchen 🙂
    Ich drück euch die Daumen dass Shiva schnell wiedér spielen darf!

    • Wenn es nicht so weit wäre, würde ich sie sofort empfehlen. Aber falls Köln bei dir in der Nähe ist… dort geht ihre Partnerin hin. 😉

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  21. Och mensch, das ist ja doof, dass du ein Sportverbot bekommen hast. Aber trotzdem freut es uns zu lesen, dass du in so guten Händen bist. Lilly „leidet“ da mit dir – auch wenn sie „nur“ Akupunktur bekommt 😉

    *wuff* und liebste Grüße

    • Dankeschön. Jaaaaa… ich bin auch ein bisschen unglücklich über mein Sportverbot – vor allem, weil Frauli das sehr ernst nimmt und gleich mein Rugbyei im Schuppen eingeschlossen hat. Menno…

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  22. Aaaaaaah! Was für süßes Bilder sind das denn?!
    Ich dreh durch!
    Absolut süß!!!!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    (vielen Dank auch für die Verlinkung :))

  23. Oh wir haben deinen Beitrag eben erst entdeckt. Toller Beitrag, danke für die Verlinkung <3 Ich sonne mich auch total gern im Garten und am liebsten natürlich auf Frauchens Liege. Nur fehlt mir so ein cooler Hut 🙂

    Liebe Grüße von Timmy

    • Hallo Timmy,

      den tollen Hut hat Frauli ihrem Papa gemopst. Den bekomme ich nur in Ausnahmefällen. 🙂 Dabei steht er mir doch viel besser als Fraulis Papa. Naja, vielleicht bekomme ich ihn ja mal ganz.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  24. Liebe Shiva, da wäre mir dein Monatspfoto doch glatt durchgerutscht, aber Frauchen hat mich noch mal angeschubbst und nun hab ich euch gefunden. Und du hast es auch ganz richtig gemacht, für Wellness muss man gar nichts groß tun als die Seele baumeln lassen und wo geht das besser als beim Sonnenbaden!? Und irgendwie ist das ja auch Beauty, schließlich tun man ja auch was für eine Sommerliche Fellbräunung ^^

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    • Hallo Anja und Lucy,
      das macht doch gar nix. Deshalb hat Frauli ja auch gefragt, ob wir übersehen wurden. Es haben ja sooooo viele mitgemacht. Für das nächste Monatspfoto muss noch die Umsetzung ausprobiert werden.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  25. Noch jemand, der sein Essen nicht einfach im Napf bekommt — allerdings habe ich nicht so ein tolles Keks- Brett. Nicht eines! Und du hast gleich einen ganzen Haufen *staun*
    Voll toll – wie du die da so rausfummelst — von wegen blond–
    Liebste Grüße vom etwas neidischen Indianermädchen

    • Allerliebste Emmely,
      vielen Dank für dein Lob. Ja, das ist zwar fummelig, aber ich mach es sooo gern.
      Wenn dein Frauli mag, dann kann ich dir sicher auch ein paar von meinen Spielen ausleihen. Das ist kein Problem.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  26. Wow, das ist ein tolles Monatspfoto!
    Ich mag deinen Gesichtsausdruck super gern. Das lädt zum Träumen ein!

    Tolle Idee mit toller Umsetzung

    Liebe Grüße

    Anika

    • Dankeschön! Ja, irgendwie war es echt witzig und als Hexe muss man doch einen etwas grummeligen Gesichtsausdruck haben. 😉

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  27. Hui, da hat die kleine Hexe Shiva gezaubert und schon taucht der Blog samt supertollen Monatspfotos wieder auf! Besonders witzig finde ich das Bild auf dem Shiva komplett unter dem riesigen Hut verschwindet. ^^

    Vielen lieben Dank für diesen lustigen Beitrag zum Thema „Halloween“!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    • Dankeschön! Ja, das mit dem Hut ist Fraulis Lieblingsbild, das ist derzeit das neue Hintergrundbild im Büro. Soooo witzig. *haha*

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen (die sich den Hut schon noch mal vorknöpft)

  28. Nicht nur das Monatspfoto ist super gelungen … auch die Entstehungsgeschichte ist schön erzählt. Ein Kalender aus Monatspfotos ist eine tolle Idee 🙂
    Einen hübschen Hund kann übrigens nichts entstellen … und wer anderes behauptet, dem bellst Du einfach was!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    • Vielen Dank. Ja, und wenn ich mich an dem Hut gerächt habe, ist das alles schon vergessen. Eigentlich hat es ja auch Spaß gemacht. So wenn ich ehrlich bin…

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  29. Nicola mit Luna&Phalène

    Das ist ja mal eine süße Idee mit dem DogBlogger-Wanderpokal… 🙂 super!!
    GRAU (ich will keine Werbung machen, aber…) ist wirklich gut. Phalène war fast zwei Jahre lang in Behandlung einschl. zwei OP´s – zu weiche Ballen, in die sich immer wieder Fremdkörper bohrten. Schlimm. Shuh- und Leinenpflicht. Bis – tadaaa: wir das velcote-Öl von GRAU empfohlen bekamen – seit Anfang des Jahres sind wir beschwerdefrei – YEAH!!
    LG,
    Nicola mit
    Luna&Phalène

    • Ja, dieser Futterzusatz ist super. Auch, wenn ich immer noch humpel, ist es schon deutlich besser geworden. Wir bleiben aber dran.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  30. Wir freuen uns, Shiva Wuschel, dass Du das so geniessen konntest, und vorallem so tapfer bist, wenns auch mal weh tut.
    Wir umpfoteln Dich im Gedanken
    Mischa und Ari aus Wien

  31. Hallo,
    toller Artikel. Wir haben auch im Moment mit Juckreiz und Fellausfall zu kämpfen. Den empfindlichen Darm hat Micky ja sowieso… Ich hoffe bei euch ist bald alles wieder ganz ok und ihr findet das für euch richtige Futter. Das ist ja wirklich manchmal gar nicht so einfach…

    Ganz liebe Grüße
    Alex & Micky

    • Hallo Alex & Micky!
      Dankeschön. Ja, das ist ein Kreuz mit der Ernährung… Wir sind dran, vielleicht haben wir jetzt nen Treffer gelandet. Bisher sieht es gut aus. Das Popöchen heilt allmählich ab.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  32. Dann drücken wir mal die Daumen dass die roten Ohren und der Wunde Po schnell vergessen sind 🙂 ich hab mich beim lesen köstlich amüsiert 😀 der Schwenker zum Thema Ernährung war „köstlich“ 🙂

    • Dankeschön! Die roten Öhrchen sind schon besser. Nur mein Popo macht noch Sorgen. Aber allmählich heilt er ab. Nun hoffe ich mal, dass wir nun das Optimum gefunden haben.
      Hihi, ja der Schwenk brach irgendwie so durch… Manchmal galoppiert das Göschle voran und das Gehirn kommt fast nicht mit. 😉

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  33. Deine neuen Freunde aus Wien, Ari und Mischa, drücken ganz fest die Pfötchen, dass sich alles so richtig gut einpendelt.
    Ich, der Ari, habe ja wieder Probleme mit meinen Analdrüsen, die immer ganz vorsichtig und zart ausgedrückt werden müssen, weil sie sich sonst entzünden. Und das tut „arschweh“. Doch Frauli macht das super gut…hat sich das genau vom Tierarzt zeigen lassen.

    Einen schöne neue Woche für Dich, süsse Shiva
    Dein Ari und Mischa

    • Uiuiui, du Ärmster. Ausdrücken soll ganz furchtbar weh tun… Da hab ich zum Glück noch nicht ran müssen. Fühl dich mal ganz doll geflauscht.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  34. Oh je, die liebe Ernährung. Wir schlagen uns auch noch immer mit Charls Futtermäkeligkeit herum. Zum Glück sind wir von gesundheitlichen Problemen bis jetzt verschont geblieben. Und ich stimme dir vollkommen zu, dass es nicht nur auf das richtige Futter ankommt, sondern auch, ob es der Hund gerne frisst. Charly bekommt Brechreiz, wenn er Rohfleisch in seiner Schüssel entdeckt. Das hätte ich nie gedacht. Ist aber so.

    Wir drücken euch die Daumen und Pfoten, dass die roten Ohren und der Durchfall bald der Vergangenheit angehören.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Dankeschön! Bisher sieht es gut aus und jetzt bleiben wir mal eine Weile bei dieser Zusammenstellung. Ich drück die Daumen, dass ihr zwei auch noch das richtige findet.

      Grüßle Sandra & Shiva

  35. Liebe Shiva

    Das mit der verschwundenen Stunde wissen wir leider auch nicht. Wir haben sogar 7 Monate gerechnet, dass sich die vertschüsst hatte….doch ist ja egal. Jetzt ist sie wieder da und basta !

    Rot gefällt uns normaler Weise gar nicht als Autofarbe. Doch dieses Rot ist „besonders“. Irgendwie ein helles bordeaux, was wieder die Lieblingsfarbe von Frauchen ist. Und das Metalic macht auch viel aus….naja, wie auch immer…DIESES ROT gefällt uns sehr gut !! :-D.

    Hab ein schönes Weekend Shiva
    Ari, Mischa und Frauchen Michi

  36. Wir hoffen, es finden sich ganz viele Teilnehmer, die das schöne Stück gewinnen möchten 🙂 Für uns ist es leider doch einige Nummern zu klein … aber wir drücken gerne die Daumen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

  37. Vielleicht gibt es ja einen kleineren Hund im Bekanntenkreis, dem das Halsi perfekt stehen würde?

    Flauschige Umpfötelung
    Shiva Wuschelmädchen

  38. wandklex Ingrid Heuser

    Jetzt weißt Du auch, wieso ich so klextrem hibbelig war, ob es auch wirklich sicher angekommen ist 😀
    Dankeschön nochmal für die süßen Aufträge, für die gestalterische Freiheit und für diesen zauberhaften Bericht, liebes Fräulein Hübschohr Shiva!
    Und dass mein kleines „Klextra“, die Überraschung mit Rockys Bild, so viel Freude gemacht hat find ich ganz wunderbar und zeigt mir wieder, dass ich den schönsten Beruf der Welt habe.
    Es flauscht und drückt und umpfötelt Euch ganz herzlich Eure wandklex und die Frau Wau wedelt Euch eins dazu.

    • Die Überraschung ist wundervoll. Ich krieg mich gar nicht mehr ein vor lauter Begeisterung. Dein Beruf ist wundervoll und dein Talent ist herausragend. Wenn man mit Papier und Stift jemanden so glücklich machen kann, dann ist man einfach ein wundervoller Mensch.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  39. Tolles Blog. Ich möchte dir gern folgen aber finde die Option nicht. Gib mir einen Hinweis wie ich dich abbonieren kann. Ich bin gespannt auf mehr. Liebe Grüße, Claudi von vollverjackt 😉

    • Dankeschön *küsschenwerf*
      Öhm… bisher kann man mir nur per Email folgen. Das ist gaaaaaanz unten rechts. 🙂
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  40. So ein eigener Garten ist doch was tolles, trotz der vielen Arbeit!
    Und Rasendurchlüftung ist kein schlechtes Argument. Das lasse ich den Panda besser nicht hören!
    Viele Grüße
    Lina

    • Gell, die Idee ist nicht schlecht 😉 So kann keiner was dagegen sagen, wenn ich mal ein bisschen buddele.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

    • Na, ich hoffe doch. Ich muss daheim nun meine Hose tragen, damit der Hintern warm verpackt ist und ich nicht alles volltröpfel. Außerdem hab ich einen gaaaaanz leckeren Joghurt mit Cranberrysaft gefuttert. Mjami, war der gut. Frauli meint, dass der mir hilft.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  41. Das ist ja mal ein wuscheliger Trick! Bei uns heißt das einparken „Komm ma‘ Tunnel“ und wird als Einleitung für andere Aufgaben genutzt oder, so wie bei euch, bei Begegnungen mit Joggern oder Fahrradfahrern.
    Außerdem kann man niedliche Bilder machen, das beherrscht ihr ja auch schon perfekt. ^^

    Lieben Dank fürs mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    • Vielen Dank für das Lob. Jaaaa, den Trick machen wir leidenschaftlich gerne und es gibt wirklich tolle Fotos. Wir machen das auch so gerne und grade üben wir vorwärts, da läuft Frauli vor und ich muss zwischen ihren Beinen mitlaufen. Das macht auch voll Spaß.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  42. Hey Sandra und vor allem Shiva,

    zunächst erstmal ein *Küsschen* zurück!!! Vielen Dank für deine tolle Beschreibung 🙂 Darin kann ich mich auf jeden Fall wiedererkennen 😉

    Eure Antworten sind auch echt super … vielleicht werde ich ja auch irgendwann mal so eine Wasserratte wie du

    *Pfotenklatscher* Dion und liebe Grüße von Frauchen soll ich auch ausrichten

    • Hallo Dion,
      das freut mich, dass dir meine Beschreibung gefällt. Jaaaa, das blieb beim Lesen hängen und musste gleich verarbeitet werden.
      Das mit dem Schwimmen habe ich auch erst kapiert als ich etwa 1 1/2 Jahre alt war. Auf einen Schlag war Schwimmen toll und ich bin fast nicht mehr aus dem Wasser zu bekommen.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  43. Hallo Shiva,

    ich war heute auch beim Weihnachts-Fotoshooting und es hat super viel Spaß gemacht! Deine Fotos sind richtig klasse geworden und dein Frauchen hat sich bestimmt über die tollen Ergebnisse gefreut.

    Liebe Grüße
    Ringo

    • Hallo Ringo,

      jaaaa, Frauli war total hin und weg. Sie konnte sich gar nicht entscheiden und hätte am Liebsten alle Fotos genommen. Aber das hätte das Budget doch gesprengt. So hat sie sich schweren Herzens entscheiden müssen. Aber die Fotos, die wir nun haben, sind alle wunderschön. Bin schon auf deine gespannt.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  44. Liebe Shiva, das sind wirklich ganz entzückende Bilder von Dir und Deinem Frauli. Cool, dass Ihr das habt machen lassen….

    LG Andrea und Linda

    • Liebe Andrea und Linda,

      vielen Dank. Ja, das war in unserer Physio-Praxis, da konnten wir nicht widerstehen. Es hat echt Spaß gemacht.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  45. Ohhh, die Fotos sind alle wunderschön geworden! Solche tollen Fotos hätte ich auch gerne Mal von meinen Hunden, aber leider habe ich noch keinen Hundefotografen in unserer Nähe gefunden, der mich so wirklich umhaut.

  46. So ein süßes Schaf … und ich bin sicher, mit einem Namen wird es sich gleich viel besser durchsetzen können. Wobei es sicher froh sein kann, dass Du Dich so gut um es kümmerst.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    • Also ich hab da die Pfote drauf. Sie darf ab und zu mal was berichten, aber die Hauptperson bin schließlich ich! *grins*

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

    • Der Sonntagmorgen ging genauso gut weiter. Wir sind gleich mal die Klippeneckrunde gelaufen und ich konnte flitzen ohne Ende. Hach… ich liebe meine Gegend einfach.

  47. Meine Vi hüpft gerade vor freude hier im Kreis … zum Glück sieht das keiner 😉
    Ich richte mal ganz liebe Grüße aus und werde sie wieder einfangen *hihi*

    Schlabbergrüße Bonjo

  48. Micky???? Etwa Micky? 🙂 das ist ja toll 🙂 ich frei mich so….ganz liebe grüße und noch einen schönen letzten Weihnachtstag
    Alex &Micky

    • Jaaa, natürlich Micky! Einmal sagt mein dussliges Frauli zwar Timmy, aber natürlich meinte sie Micky.

      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

      • Das ist ja ganz wunder mega toll 🙂 Großartig!!! Haben wir uns nun hiermit schon in Verbindung gesetzt? Das dumme Frauli ist zu aufgeregt um eure Mailadresse zu finden, aber ihr habt unsere jetzt oder?

        Danke danke danke 😀

  49. Ah gestern war unser Glückstag!!! Wir freuen uns sooo mega!!!! Danke !! Ihr bekommt gleich eine Mail, diesmal mit richtiger Adresse:) Danke !!

    Liebe Grüße Lily mit Suki und Jussi:€

  50. Wir geben euch da recht!:) Manchmal haben wir einfach keine Lust auf diese Begegnungen und freuen uns, wenn wir mal nicht so viele treffen. Wir versuchen auch immer freundlich zu sein, aber manchmal platzt hier die Hutschnur 🙂

    Liebe Grüße Lily mit Suki und Jussi

    • Ja, gell 😉 Manchmal möchte man einfach für sich sein und braucht den Rest der Welt einfach nicht – zumindest nicht auf dem gleichen Gassiweg.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  51. Radfaher-eine besondere Gattung.Wir bleiben einfach mitten auf dem Feldweg stehen, rufen Adgi ran und brüllen „Aber nicht vors Rad“ mit dazu….ich sehe wirklich nicht ein hellsehend und gedankenlesend durch die Weltgeschichte zu trotten.

    Wir mögen die Sonntagsschwarzen nicht-das sind die, die nur Sonntags aus den Löchern kommen und immer ganz in schwarz rum laufen und meinen der Feldweg gehört ihnen und es sei eine Frechheit einen Hund überhaupt zu besitzen.

    Da hilft nur eins: Durchatmen und sich nicht verjagen lassen.

    Liebe Grüße Anika

  52. Wir sind auch meistens sehr froh, wenn wir niemanden treffen – wobei es natürlich sehr liebe Ausnahmen gibt 🙂 Aber viel mehr fasziniert mich der Leckerliebaum … davon hätte Cara sicher gerne einen Ableger im Garten!

    Wir wünschen euch viele schöne und freundliche Begegnungen und senden liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    • Ableger?? Wie züchtet man denn die? Wir haben nen großen Garten. Das wäre doch echt mal klasse. Hmmmmm… vielleicht, wenn ich Frauli ganz lieb anguck?

      Ich wünsche euch auch viele schöne Begegnungen und viel viel Spaß und Freude bei der Suche nach dem perfekten Leckerliebaum.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  53. Das freut mich sooooo sehr, dass euch das Wichtelpaket gefallen hat und Shiva mit dem Zergel zufrieden ist 😀 Ich habe mich aber auch wirklich sehr gefreut euch bewichteln zu dürfen 😀
    Ganz ganz liebe Grüße
    Alex & Micky

    • Dankeschöööön! Das Zergel ist aber auch soooo klasse. So ein schönes hab ich noch überhaupt gar nie gesehen. Hab schon einige neidische Blicke auf mich ziehen können.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  54. Ach das ist ja herrlich! Wir mögen die Berge auch so gerne. Leider sind sie von uns zu weit entfernt, um dort einfach mal hin zu düsen.. Wir erfreuen uns stattdessen gerne an deinen Berichten – es scheint ja wirklich perfekt zu sein :o)

    Liebe rutschige Grüße und ein Nasencheck für das neue Jahr,
    Nevo mit Frauchen Franzi

    • Hallo Nevo und Frauchen Franzi,

      jaaaa… es ist weiter, aber du hast sicher auch tolle Gegenden zum Flitzen und ich bin auf jeden neidisch, der direkt am Meer wohnt. Ich liebe das Meer und vor allem den Strand und Sand. Sand ist was tolles. Ja, Sand würde mir hier auch gefallen… Aber wir haben leider keinen… Dafür haben wir Berge.

      Flauschigen Neujahrsgruß
      Shiva Wuschelmädchen

  55. Oh wie schön es bei euch ist! Wirklich schön, genießt das 🙂
    Das ihr überhaupt noch zum Halsband machen kommt ist ein Wunder, ich wäre immer draußen 😀
    Liebe Grüße Lily, Suki & Jussi

    • *kicher* Naja, zum Glück regnet es auch manchmal 😉 Außerdem müssen wir auch mal Pause machen. Da ist die Fingerübung genau das Richtige für mein Frauli.

      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

  56. […] Kettwig Öffne ein DIY 11.12.2015 Carola Dreier Öffne Türchen 11 12.12.2015 Sandra Jeroshi Schnell Gewinnspiel öffnen 13.12.2015 Jette Hauschild labrador-smokie. 14.12.2015 Sabrina Konczak Türchen Nummer 14 kann […]

  57. Ich habe den ersten Teil gelesen und die anderen beiden kommen definitv auch noch zum Zuge 🙂
    Eine schöne Geschichte!

    Und ja, auch ich LIEBE Bücher!!!!!

    Leider kann ich Dir auch keinen guten Tipp geben wegen des Rauchs. Aber auch genau aus diesen Gründen verleihe ich auch keine Bücher mehr….

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

  58. moe8me

    Jaaaaa!! Endlich mal ein paar andere, die auch so süchtig nach Büchern sind! Die Reihe habe ich auch gelesen und sie ist so wunderschön! *schnief* Allerdings habe ich die Bücher bisher nur als Ebook, leider. Sie kommen aber garantiert noch mal so ins Regal, weil sie optisch so toll sind. Hach.

    Zum Thema Bücher verleihen: Ich verleihe wirklich alles. Außer Bücher. Die bekommt nur meine Schwester, die noch sorgsamer mit Büchern umgeht und darauf achtet, dass auch wirklich absolut keine Leserille entsteht. Aber an Raucher würde ich wohl auch nicht verleihen.

    Wobei es mir nichts ausmacht, gebrauchte Bücher zu kaufen, selbst wenn die „riechen“. Das ist mir dann egal. Aber letztens hatte ich ein gebrauchtes Buch von Rebuy, bei dem auf jeder 3. Seite irgendwas Undefinierbares klebte. Und dann frage ich mich tatsächlich: Was machen manche Menschen mit ihren Büchern??? Vielleicht ist das mal einen Blogartikel wert. *lach*

    Liebe Grüße
    Nicole

  59. Wenn ich mal Kritik üben dürfte. Deine Bilder sind immer so klein und dreimal klicken, damit man sie dann in groß angucken kann, ist etwas mühsam. Kann man das nicht anders einstellen, ist doch schade drum…

    LG Andrea und Linda, die sich nämlich gerne Flitzebilder im Schnee anschauen

    • Ooops, eigentlich dachte ich, dass das ein Vorschaubild ist, das mit einem Klick aufgeht. Ich lass mir was einfallen. Danke für den Hinweis.

      Grüßle
      Sandra

  60. Viiiiiiiiieeeeeel besser mit den Bildern (Danke) und das neue Layout gefällt uns auch super…

    LG Andrea und Linda, die hoffen, dass das Bienchen die OP überlebt hat

    • Danke für das Kompliment. Ja, manchmal muss mal einfach einen Schubs in die richtige Richtung bekommen. Ich war schon länger am Überlegen, aber die Entschlusskraft fehlte dezent… Und ich muss sagen… mir gefällt das neue Design auch gut.

      Grüßle
      Sandra & Shiva, die auf ihr Bienchen wartet

  61. Ohhhhhh, du bist ja auch so eine Leseratte 😉
    Ich bin da auch ganz schlimm. Als ich letztes Jahr in London war, habe ich mir eine wunderschöne Ausgabe von Oscar Wilde gekauft „The Picture of Dorian Gray ans other works“, dieses Buch darf auch keiner auch nur schief angucken 😉 Dazu kam dann noch „Alice’s Adventures in Wonderland and other classic works“. Alice habe ich auch schon als E Book und Dorian als Reclam, aber an den beiden konnte ich einfach nicht vorbei. Ich denke auch, dass es ihnen bei mir sehr gut geht, sie haben viel Gesellschaft 😉

    Ich musste gerade sehr schmunzeln, als ich deinen Beitrag gesehen habe, bei uns geht es heute nämlich auch um Bücher 😉

  62. Da haben wir ja einiges gemeinsam. Ich kann es auch nihcht ausstehen, wenn jemand eine Ecke umklappt. Letztes Jahr ist an meinem Geburtstag ein Tolino eingezogen. Die Ernüchterung kam schnell. Ich habe immer das Gefühl, dass beim Lesen eines eBooks etwas fehlt. Der Gruch von frisch gedruckten Papier …

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  63. Haha, das Problem mit der Kamera kenn ich. Kaum hat Lucy das Gefühl, man peilt sie mit einer Linse an, *schwupps*, isse weg.
    Aber bei euch hat das ja richtig gut geklappt. So ein frisches Bett hat doch was bestechendes. ^^

    Vielen lieben Dank für’s mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    • Jaja, das ist immer knifflig. Aber auf die Idee bin ich einfach vorher nicht gekommen. Bett war dazwischen ja schon mehrfach frisch bezogen, nur wollte ich ja DAS Foto machen… tsss… dabei ist es doch egal, wo und wie sie chillt, Hauptsache gemütlich.

    • Vielen vielen Dank!

      Da hat es doch glatt meine Antwort nicht gesendet… tssss… gleich mal mit dem Computerdingens schimpfen muss…

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  64. Wow, was für wunderschöne Bilder! Ich könnte sie mir stundenlang ansehen. Dein Einhorn Amy Pondy musste bei dieser Schneeparty einiges mitmachen. Kein Wunder, dass es jetzt erst einmal trocknen muss.

    Wuffgrüße Charly

    • Dankeschön. Ja, Amy war unersättlich. Naja… Rory hat auch schon gelitten und nachdem er getrocknet war, kam er ja auch erst einmal in den OP.

      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

  65. Da hat sich aber jemand Pudelwohl gefühlt uns so richtig ausgetobt. Wunderschöne Bilder die dies nur zu deutlich zeigen. 🙂

  66. hallo meine liebe neue freundin

    das sind ganz tolle bilder von dir im schnee, ich bin mega begeistert. dein einhorn find ich auch total süß, das würde ich gerne mal anrangeln 😉

    frauchen hat keine ahnung vom eigenen server und dem ganzen html zeugs, darum haben wir uns für blogspot entschieden. sind ja noch ganz frisch in der bloggerwelt, da sind wir erstmal froh das wir überhaupt was zum tippen gefunden haben 😉

    hab noch einen schönen abend, geht ihr gleich auch in den dschungel? frauchen ist immer voll dabei*lach

    ganz liebe nasenstupser, luana

    • Hallo liebe Luana,
      dankeschön. Ja, mein Einhorn ist schon so was besonders *anflausch* Heute hab ich es zurück bekommen. Es war zwar schon länger trocken hinterm Horn, aber Frauli geht da immer auf Nummer sicher.
      Nee, im Dschungel sind wir nicht. Frauli guckt lieber Dr. Who oder irgendwelche Actionfilme. Auf so Realityzeugs steht sie überhaupt nicht.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  67. Oh da sind wir aber gespannt auf verrückte und wilde Junghundgeschichten. Diese Phase habe ich bei Timmy leider teilweise verpasst, da er ja erst mit 2 zu mir zog. Wobei… Eigentlich ist er auch mit seinen 6 Jahren noch immer nicht erwachsen und ein Chaot 😀 Und das ist ja auch gut so, wie Shiva schon sagt 🙂

    Liebe Grüße von uns

  68. Liebe Penny,

    wirklich wunderbar beschrieben … besonders aus Deiner Sicht 🙂 Ich könnte wetten, Du würdest dich mit Cara super vertagen – die war Dir in dem Alter sehr ähnlich und auch eure Erfahrungen sind nciht so verschieden (nur kommt sie aus Rumänien)!
    Ich bin mir aber sicher, irgendwie hast Du mit den nie Füttern, nie streicheln und auch nicht liebhaben doch sehr übertrieben 😉

    Ich bin schon gespannt auf weitere Gastbeiträge von Dir und sende liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

  69. Hallo liebe Penny,

    Frauchen hat bei deiner Geschichte Tränen gelacht. Zuerst wußte ich gar nicht, was sie hat. Aber als sie mir erzählte, dass du in den ersten Monaten auf den Teppich gepiselt hast, wußte ich bescheid. Mir ging es am Anfang genauso. Meine Zweibeiner mussten den Teppich sorgar entsorgen. *hi hi*

    Wir sind gespannt, was du uns beim nächsen Mal zu erzählen hast …

  70. Sabine Schmidt

    Hallo, fand den Blog ja auch schon vorher sehr schön, aber Penny Kompliment Du bist noch eine zusätzliche Bereicherung:-)
    LG
    Sabine + Maya

    • Gell? Da hab ich einen richtigen Glücksgriff getan. Bin auch begeistert. Ich liebe Pennys Geschichten und dachte gleich, dass sie perfekt bei mir dazu passt.
      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

  71. So ist das genau richtig. Wir mögen Kuscheltage auch total gerne! Aber meistens kommen wir da gar nicht zu – mit 11 Monaten muss Nevo noch die ganze Welt erkunden… Aber es sieht sooo flauschig bei euch aus.. da will man sich direkt dazu legen und genießen :o)

    • Jaaaaa, mit 11 Monaten muss die Welt erobert werden. Mit 4 Jahren wird man da schon etwas ruhiger – manchmal – selten – fast gar nicht…

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  72. Wuschlig oder frisch getrimmt, auf jeden Fall eine Augenweide… 😉

    Viel Spaß beim Powerkuscheln

    Andrea und Linda

    • Vielen Dank! Frauli meint auch, dass ihr beide Varianten gefallen, nur ist die kurze deutlich pflegeleichter. *kicher* Einmal mit dem Handtuch drüber und der Hund ist sauber.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  73. Liebe Shiva, du sieht mit deiner Frisur sooo hübsch aus. Da ist es keine Wunder, dass sich das Frauchen ständig an dich kuscheln will.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  74. Sabine Schmidt

    Shiva, Du siehst immer hübsch aus…Schönen Sonntag ☺Pfotengruss von meiner Maya

  75. Ich finde es sooooo toll das Shiva immer noch so viel Spaß mit dem Tau hat 🙂 Micky hätte das schon lang zerlegt 🙂 Ganz tolle Bilder hast du auch mal wieder gemacht, ich bin da irgendwie zu blöd für…
    Liebe Grüße und einen dicken Knutscha für Shiva
    Alex & Micky

    • Dankeschön. Jaaa, das Tau ist spitze. Das gibt es auch nur zum Gassi und nicht zur freien Verfügung. Sonst wird das hier auch vernichtet. Aber zum schütteln und zergeln und rumtoben ist es perfekt. Tja, diese Fotos gibt es mit ein bisschen Einsatz. Ich lieg im Dreck, werf aus dem Liegen und pfeife dann Shiva zu mir. Manchmal bin ich nur voller Sand, Heu oder Erde. Manchmal ist auch Schlamm, Schafmist oder ähnliches dabei. 😉

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  76. Aber der Einsatz für die Fotos hat sich gelohnt. Sehr schön geworden und der blaue Himmel kommt mit Shivas Fellfarbe toll zum Strahlen…

    LG Andrea und Linda

  77. Wow, die Fotos sind soooo schön geworden. Ich könnte sie mir stundenlang ansehen. Shiva, du bist echt zum Modeln geboren. Ganz besonders deine Zunge. *lach*

    Und Schafsmist am Knie kennt mein Frauchen auch. Letztesmal war`s warmer Kuhmist. *kicher*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  78. Shiva ist, wie immer, herzzerreissend niedlich!
    Als kleine Zauberschülerin! Sehr süß!

    Wir tun uns mit dem Thema auch ein wenig schwer! Aber mir schwebt da etwas von Bienchen und Blümchen im Kopf herum 😉 Mal gucken was Ren & Stimpy dazu sagen werden!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    • Dankeschön! Da bin ich ja schon sehr gespannt, was deine zwei dann hübsches darstellen. Biene Maja und ihr Willi?

      Flauschige Grüße
      Sandra (Biene Maja summend) und Shiva (Kostüm zum Ermorden suchend)

  79. Ich habe mich ja schon sehr über das Bild bei Instagram gefreut. Shiva ist echt eine Profi-Kostümträgerin. Und blau steht ihr echt gut. ^^
    Die Sache mit dem MonatspfotoKalender ist eine tolle Idee! Vielleicht machen wir das auch *grübel*

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    • Dankeschön. Sie trägt es mit Fassung.

      Oh jaaa! Mach das! Mach einen Monatspfotokalender. Du hast ja nun viel viel Material. *grins*

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  80. Wir können uns auch immer wunderbar einsauen – nur die anschließende Pfotenreinigung, auf die kann jeder Vierbeiner verzichten !
    Wuff, Deco + Pippa

  81. Liebe Shiva,

    Moe wollte dich eigentlich in guter alter Supermann-Manier retten, hat es augenscheinlich zeitlich wohl absolut verrafft.

    Aber du bist zuckersüß in deinem Outfit, wobei Moe und ich das letzte Foto noch das allerallertollste finden. Wir freuen uns schon auf den Kalender! <3

    Liebste Grüße
    Nicole & Moe

    • Mein Held *herzchenaugen*

      Frauli war auch ganz verzückt und war gar nicht mehr zu bremsen. Außerdem wollte sie ihr neues Fotobearbeitungsprogramm ausprobieren und daher musste sie uuuuunbedingt den Hintergrund machen. *seufz*

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  82. Hahaha, das Shiva Potter Wuschelmädchen gefällt uns. Nicht nur stilecht gleich in einem kompletten Kostüm, hat es auch gleich den Hintergrund verzaubert äh weggezaubert… 😉

    Sehr schön geworden und ja, blau steht ihr.

    LG Andrea und Linda

  83. Ha ha, dein Frauchen hat das perfekte Kostüm für dich ausgesucht. Das blau steht dir ausgezeichnet, kleines Potter Wuschelmädchen. Obwohl ich mir an dir auch ein Indianerkostüm gut vorstellen kann.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Vielen Dank! Ja, das blau harmoniert wirklich gut mit dem blonden Wuschelkopf. *grins* Ein Indianermädchen wäre sicher auch nett gewesen, aber das wäre schwieriger anzuziehen gewesen.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva (die immer noch das Kostüm ermorden will)

  84. Sabine Schmidt

    Hallo Shiva, wie immer total süß und es steht Dir, aber das sage ich lieber leise, sonst musst es vielleicht häufiger tragen;-)..ein großes Lob auch, das Du so schön still gehalten hast, wurdest Du arg mit Leckerlis bestochen? 😉

    Liebe Grüße

    Sabine

  85. Das klingt nach einem gelungenen Hundespaß! Schön, dass ihr euch erst austauschen konntet, um die Grenzen abzustecken. Und noch schöner, dass es ein tolles Spiel war. Solche Hunderunden sind Gold wert – in diesem Fall sicherlich für beide Seiten 🙂 Es macht Spaß und gleichzeitig auch Mut davon zu lesen, dankeschön!

  86. Huiiiii, eine wunderschöne Hundebegnung. So entspannt sollte es eigentlich immer ablaufen. Wenn sich nur alle Hundehalter an gewisse Regeln halten würden …

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  87. felisfidelis

    Hahaha, herrlich! Da kommt man ja selbst aus der Puste beim Lesen. Ist aber auch zu doof, da hat man so eine schöne Fotokulisse und dann sowas… hätte das Kostüm doch bloß Zauberkräfte verliehen, dann wäre der Wind abakadabra weggewesen :o)

    LG
    Lisa

  88. Du bist echt tapfer Shiva, mit diesem Kostüm draußen zu posieren. Ist ja nun nicht gerade unauffällig, nich… chrzchrz

    LG Andrea und Linda

    • Oooooh ja! Kalt war es und stürmisch auch. Spaß ist unser ständiger Begleiter, wenn er mal nicht kann, dann nehmen wir als Ausgleich Blödsinn mit 😉

  89. Ohja, mein Frauchen hat sich vor meinem Einzug auch belesen und dabei heraus gefunden, dass gerade Hütehund gerne zu Balljunkies mutieren. Und weil diese Renn- und Stopp Bewegungen sowieso nichts für einen Junghund sind, durfte ich im ersten Jahr nur gaaaaaaanz selten mal mit einem Ball spielen– dabei liebe ich es auch sehr und da wir in der Nähe einer Tennisanlange wohnen, finde ich auch häufiger einen.. den darf ich aber leider meistens nur herum tragen und Frauchen wirft mir denn ein paar Mal ( viel zu selten – das kann ich an allen vier Pfoten abzählen) und dann muss ich ihn liegen lassen – auch wegen der Zähne und so.
    Frauchen weicht stattdessen eher auf Frisbee aus – die kann man auch schön in der Luft holen.. falls sie jetzt aber mal einen Ball mitnimmt, gibt es auch strenge Regeln — eben wie bei euch, muss ich auch manchmal sitzen bleiben und darf erst auf Okay losstürmen — oder manchmal ohne Ball zurück kommen — das ist besonders fies — aber dafür darf ich auch manchmal einfach ohne Regeln hinter her sausen. Aber wenn der Ball in der Tasche landet – ist das Spiel auch vorbei – da hilft auch kein Betteln — Zweibeiner können ja soooo konsequent sein 😉
    Liebste Grüße
    das Indianermädchen

    • Oh jaaaaa… Spielen und Toben ja, aber nie zu viel, weil… *seufz* Sie hat ja recht und wenn ich es übertreibe, dann humple ich auch wieder, aber ich spiel doch so gerne…

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  90. Ohhh das kennen wir. Timmy liebt Ball spielen. Er hat gefühlt 100 Bälle und überall einen rum liegen. Im Auto, bei den Omas, bei der anderen Verwandtschaft… Leider müssen wir aufpassen, wegen seiner HD aber ab und an gönnen wir ihm seinen Spielspaß. Nicht mehr so ausdauernd wie früher aber wenigstens ein bisschen. Am liebsten spielt er mit dem Herrchen Fussball. Frauchen ist da auch zu blöd für. Meistens schieße ich Timmy dabei ab 😀

    Liebe grüße und Gute Besserung an dein Frauchen!

    • Abschießen? Ja, das kann Frauli auch perfekt. Sie wirft den Ball entweder auf mich, auf einen Baum oder schießt sich selber fast ab… *seufz*

      Frauli bedankt sich für die Besserungswünsche und schickt Knuddler

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  91. Hahaha du schreibst einfach herrlich!

    Hast du Lust Adgi das Ballspielen bei zu bringen? =)

    Gute Besserung an dein Frauchen und ich kann sie sehr gut verstehen!

    Liebe Grüße

    Anika und Adgi

    • Es gibt Hunde, die finden Ballspielen voll öde. Fraulis erster Hund Jenny konnte mit Bällen überhaupt nichts anfangen. Die hat sie nur komisch angeguckt, aber Rocky ist bei Bällen abgegangen wie Schmidts Katze. 😉

      Frauli bedankt sich für die Besserungswünsche und schickt Knuddler.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  92. Hund Shiva, deine Menschen meinen es doch nur gut mit dir – eben, damit du nicht völlig überdrehst. Du sollst doch auch noch Spaß an anderen Aktivitäten im Hundeleben haben; Blümchen im Frühling, Schmetterlinge im Sommer, fallende Blätter im Herbst und die Schneeflocken im Winter. Du sollst dein Hundeleben leben und keine Entzugserscheinungen ohne das geliebte Bällchen bekommen. Und ganz ehrlich: Dann wärst du auch nicht mehr so überrascht, wenn es doch einmal eine tolle Ballrunde gibt 🙂
    Genieß es und lass die Sau raus! Wir lassen euch liebe Grüße da!

    • Hallo Frauwau und Frauchen,

      stimmt… es gibt viele tolle Dinge im Leben. Schneebälle, Bienchen, Stöckchen, Schneeflocken, Blumen, Wasser, Heuballen… wir finden überall was tolles zum Spielen und Spaß haben und wenn dann ein Ball gezückt wird, ist das Leben grade nochmal so schön.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

    • Dankeschön. Das kommt immer so spontan… Ich stell mir halt vor, was würde der Wuschel dazu sagen und wie reagier ich auf sie…

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  93. Haha, das könnte ich fast so Unterschreiben!!!! Außer das Bürsten, also davon könnte ich nie genug gekommen!

    Schlabbergrüße Bonjo

    • Ja, das mag Frauli schon nicht und da sie es so ungern macht, kommen wir nicht so regelmäßig dazu… das ist eher so ne Pflichtübung…

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  94. Ich mag diese Serie – durch alle Blogs hindurch. Bei uns sind Bürsten und auch Baden sehr beliebt … Cara würde mich jedes Mal unter die Dusche begleiten (wenn sie dürfte)! Dafür stimmt damon mit dem Wälzen völlig mit Shiva überein! Unterschiede und Gemeinsamkeiten … immer wieder schön.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

  95. Als Bildergeschichte finden wir die Serie gleich noch mal so interessant… 😉

    LG Andrea und Linda, die auch mit Gurken hoch zufrieden ist… lach

    • Hihi, wir konnten uns mal wieder nicht entscheiden und daher kamen sehr viele Fotos zum Zug.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen (alle Gurken rüberschiebt)

  96. Shiva, noch immer Schnee bei euch? Das ist ja verrückt. Hier in Frauwaus Gefilden ist es eher muckelig sonnig. Dem Frauchen wünschen wir noch eine gute restliche Genesung – viel Spaß bei der nächsten Mützenaktion 🙂

    • Ja, bei uns kamen letzte Woche nochmal 25 cm Schnee runter und die sind noch nicht ganz weg. Wir hätten auch lieber Gras und am Besten trocken. Naja, wird noch werden. Frauli sagt Danke. Ihr geht es schon wieder richtig gut und nächste Woche lässt sie mich wieder alleine und geht Leckerchengeld verdienen.

  97. Da muss ich mich dem Dieter anschliessen….diese Fotos sind einfach hinreissend.
    Wenn es wieder wärmer wird, und wir mehr im Freien, dann freue ich mich jetzt schon, auch wieder jede Menge Aufnahmen von meinen beiden Fellnasen zu machen.
    LG Michi

  98. Ohhh das kommt mir soooo bekannt vor 😀
    Allerdings nicht mit Schweineohren, sondern mit frischen Ochsenschwanz. Normalerweise hat er den immer sofort verputzt aber dann kam die Zeit, als die verbuddelt wurden. Schon bisschen komisch, wenn man abends beim schlafen gehen plötzlich einen Ochsenschwanz unterm Kissen spürt 😉
    Seit dem schau ich immer lieber 3 Mal nach ob er frisst oder verbuddeln will 😀
    Liebe Grüße von uns

  99. Hehehe, wie süß! Bei uns wird es entweder sofort gefuttert oder eben komplett verschmäht – was dazwischen gibt es bei Moe nicht und das verbuddeln kenne ich echt nur von anderen Hunden. 🙂 Aber sehr süß, wenn Shiva das so zelebriert!

    Liebe Grüße
    Nicole

  100. […] Da habe ich mich so über unseren “ersten” Award gefreut und dann erhalte ich eine Nachricht vom Wuschlmädchen und ihrem Frauchen, das sie uns auch schon zum liebsten Award nominiert haben. *klick* […]

  101. Oh ja, das Brimborium kennen wir. Charly schleppt sein Ohr hinter die Couch. Er weiß, dass ich da nicht hinkomme.

    Und die Bilder sind wieder obersüß!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  102. Manuela und Anton

    Du hast über Anton geschrieben, oder? 😉 Hier läuft es genau so ab. Zu köstlich, das zu beobachten. Das wird übrigens mit allen tollen Leckerlies so zelebriert und dauert manchmal eine Zeit, bis sie dann auch gefressen werden. Mal findet also beim nächsten Hausputz schon mal das ein oder andere Souvenir wieder…

  103. Hallo Ihr Lieben!

    Ist ja sehr cool. Hätte nicht gedacht, dass du sooooo groß bist lol Klar, ne Dogge toppen wir nicht, aber wenn wir uns zusammentun, dann sind wir genauso groß wie Floris 😉

    • Ich hab seeeeeehr lange Beine und eine ordentliche Rückenstreckung zusammen mit hochgestellten Ohren bringt doch einiges an Größe.
      Stimmt, wenn Amy sich auf meinen Kopf setzt, haben wir ihn eingeholt.

    • Hallo Dion!
      Da bin ich ja mal gespannt, wie groß du bist. Mit Streckung und vollem Körpereinsatz.
      Flauschige Umpfötelung

      Shiva Wuschelmädchen

    • Liebe Lizzy,
      ohne dein Indianermädchen wärst du einfach total verloren. Sei froh, dass sie an deiner Seite ist.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  104. Hui, gut das dein Frauli dich dabei hatte! Mein Frauchen ist auch total planlos und wenn ich ihr nicht immer den Weg zeigen würde, würde sie sich wohl auch auf dem Weg zurück vom Supermarkt verlaufen (und der ist nur die Straße runter).

    Liebste Grüße
    dein Moe

    • Lieber Moe,

      ich bin froh, dass du mich verstehst. Frauli will es einfach nicht einsehen, dass sie ohne mich komplett aufgeschmissen wäre. Gut, dass du so für dein Frauchen sorgst.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  105. So ein Berg- äh Gletscherführer ist was tolles… :-DDDDD

    Linda weiß tatsächlich ganz oft den Wanderroutenverlauf. Ich bin noch nicht dahinter gekommen, wie sie das macht. Vielleicht riecht sie die am meisten begangene Spur. Damit hat sie mir schon 2, 3 mal den Wanderverlauf gerettet, weil ich den Abzweig auf den ersten Blick gar nicht wahrgenommen habe.

    LG Andrea, die dem Frauli noch gute Besserung wünscht

    • Frauli bedankt sich für die Besserungswünsche.
      Das ist einfach eine hündische Begabung, eine von vielen wundervollen, mit der wir immer wissen, wo es lang geht.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  106. ooooh, das dieser tag perfekt war glaube ich gerne. ich möchte mal einen so wauperfekten tag mit dir zusammen erleben 😉

    glg, luana

  107. huhu shiva

    wir machen nächste woche auch mal eine latte aus klorollen….mal sehen wie viele ich brauche 🙂

    glg, luana

  108. Huhu 🙂 das hört sich nach einem voll tollem Programm nur für dich an 😉
    Lass es dir weiter gut gehen und genieß ein paar schöne Ostertage!

    Schlabbergrüße Bonjo

  109. Wow, das hört sich richtig toll an. So kommt bestimmt nie langeweile auf. Und nicht vergessen, immer brav mit der Pfote anstupsen. Das mache ich bei meinem Frauchen auch immer.

    Wuffgrüße Charly

  110. ach gott, da freue ich mich so sehr für dich!

    wir haben das wichteln auch verpennt….dabei hatte frauchen sich fest vorgenommen mitzumachen 🙁

    ich wünsche euch ganz dolle spaß mit den mega tollen sachen,

    luana

  111. das sind sehr schöne fotos von dir und dem osterhasen 🙂

    hab ein gemütliches osterfest du liebe maus,

    luana

  112. Sabine Schmidt

    Hallo Shiva, das klingt ja wirklich nach einem erfüllten Osterfest..sehr schön:-)

  113. Das Bild ist einfach nur super gelungen 😀
    Ich wünschte mein Marley wäre so still beim fotografieren – stattdessen habe ich meistens nur einen Nasenabdruck auf der Linse 🙂

    • Och, das passiert bei uns auch oft genug. Wir haben das über das Kommando stopp aufgebaut. Da erstarrt sie förmlich. Aber ich muss oft auch wiederholen oder eben einfach schnell sein 😉

  114. Das habt ihr schön beschrieben, die verschiedenen Gassigaenge und die verschiedenen Hundebegegnungen.
    Dankeschön! LG caro und Geronimo

  115. So eine schöne Geschichte mit Happy End! Du warst ein so süßer Welpe!:) und was du schon alles erlebt hast !

    Liebe Grüße Lily mit Suki und Jussi

  116. Toller Artikel 🙂 Ich kannte ihn auch noch nicht 🙂 Und ich hatte immer gedacht dass du fast immer ohne Leine unterwegs bist, na guck mal, Micky ist mit seiner Schleppleine gar keine Seltenheit,… ich lerne immer mehr kennen 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Alex & Micky

    • Ja, das ist tarnen und täuschen. 😉 Wir sind viel ohne Leine unterwegs, aber ich leine bei Hundebegegnungen grundsätzlich an und im Wald ist sie kompromisslos an der Leine, da ich nicht möchte, dass sie auf den Geschmack kommt und das Jagen anfängt. Für ein Foto wird halt manchmal komplett umgezogen, weil es hübscher ist.
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  117. Oh, wie niedlich! Und immer wieder bin ich erstaunt wie lang die Beine von Shiva sind — Topmodelniveau!
    Liebste Grüße und passt bloß gut auf ihn auf – den brauchen wir auch im nächsten Jahr noch..
    Lizzy und das Indianermädchen

    • Dankeschön *verlegenguck* Meine langen Beine sind manchmal sehr hilfreich. Ich pass ganz doll auf den Osterhasi auf. Der hat nämlich schöne Geschenke gebracht.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  118. Oh ja, so ein Dinge fährt auch durch unsere Wohnung, es ist laut, blau und schreckt mich jedes Mal aus meinem Nickerchen auf. Sind schon komisch, die Dinge, mit denen die Zweibeiner so spielen…

  119. Das mit dem Ball ist voll blöd.. aber so sind sie die Frauchens 😉
    Dein See gefällt mir sher gut und ich freu mich, dass es dir auch nicht zu kalt ist!

    Schlabbergrüße Bonjo

  120. „Ich dachte, der schwimmt“ den Gedanken kenne ich =)
    Einmal musste Micha sich die Hose hochkrempeln und in die eiskalte Ostsee, die Frisbee retten. Adgi war es zu kalt xD

    Ganz viele Grüße!

  121. komorebee

    Ein sehr gut gelauntes und belustigtes Dankeschön für diesen Beitrag 😀

  122. Super Idee. Von den Dingern habe ich vorher nich gar nichts gehört! Werde ich mich wohl mal dazu belesen. Wir haben für Jack eine Bernsteinkette. Dabei verhält es sich ähnlich. Der eine schwört darauf, dass die ätherischen Öle die Zecken abwehren. Andere halten es für einen Schwindel. Bisher haben wir damit keine negativen Erfahrungen gemacht und hängen es ihm auch dieses Jahr wieder um. Zusätzlich gibt es bei uns immer Kokosöl gegen die kleinen Blutsauger! 😉

    Noch einen wunderschönen Sonntag,
    wünschen euch Claudi und Jack

  123. Sabine Schmidt

    Super, da hast Du aber ein tolles Kuscheltier…bei meiner Maya würde es leider nicht lange leben, da sie als erstes schaut, wo die Nähte zum Aufziehen sind;-)

  124. Wow, mit Egon in der Heide. Da hast du ja einen tollen Nachmittag verbracht. Und dein Frauli hat supertolle Fotos geknipst. Für ein leckeres Wurststückchen klettere ich auch auf jeden Baum.

    Wuffgrüße Charly

  125. Ihr Zwei ähm drei gemeinsam seit sicher unschlagbar 🙂 Und besonders wenn ihr an so tollen Orten unterwegs seit!:)

    LG Lily

  126. Gratuliere, toll wie Du das machst! Soviel Liebe, Ausdauer und Mühe. Das ist mir Ansporn, mit Geduld an den Macken von Geronimo zu arbeiten… liebe Grüße caro

    • Dankeschön! Ihr kriegt das sicher hin. Mit viel Geduld und Liebe zum Erfolg. Und ich sag mir immer, wir können es nicht jedem Recht machen, aber wir können zusammen glücklich werden.
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  127. Toll, wie ihr die Probleme angeht! Viele davon sind uns bekannt. Ich versuche Charly auch immer abzulenken. Klappt auch prima. Zur Zeit sind wir bei Punkt 5 angekommen, genau wie ihr. Und ich habe auch bammel davor Charly von Fremden streicheln zu lassen. Deswegen lege ich ihm bei solchen Begenungen vorsorglich einen Maulkorb um.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Hallo Sonja und Charly,
      mit Maulkorb ist das alles kein Problem. Den hat Shiva so positiv verknüpft, dass wir beide die Ruhe selbst sind, es scheitert an meiner Angst, dass was passiert…
      Ich wünsche euch beiden viel Erfilg bei Schritt 5.
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  128. Super, dass ihr schon so tolle Fortschritte gemacht habt! Timmy gehört ja auch eher zu der ängstlichen Sorte, besonders (fremde) Männer und Hunde die größer als ein Chihuahua sind, machen ihm Angst. Das mit den Männern haben wir schon halbwegs in den Griff bekommen aber viele verstehen leider nicht, dass er Angst hat und bitte nicht gestreichelt und bedrängt werden soll. Wenn er will, dann geht er schon hin zu den Leuten. Und wenn nicht, dann ist das auch ok. Naja und fremde Hunde… Immer wenn wir einen Schritt nach vorne machen, machen wir kurz darauf 2 zurück 🙁 Timmy wurde in den letzten 3 Monaten 3 Mal bedrängt/angegriffen von unangeleinten „der-tut-nix“. Und seit dem sind wieder viele Hundebegegnungen wieder anstrengend. Aber du hast schon recht. Auch wir sind angespannt, wenn wir Hunde von weitem sehen. Das merkt Timmy natürlich. Das Buch klingt auf jeden Fall sehr interessant. Danke für den Tipp.

    Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg!

    Liebe grüße,
    Vicky & Timmy

    • Hallo Vicky und Timmy!
      Ich hätte nie gedacht, dass Timmy Shiva so ähnlich ist. Grade dieses 1 Schritt vor und dann durch eine Der-tut-nix Begegnung alles zunichte… Das kennen wir nur zu gut. Da könnte ich mich manchmal hinsetzen und einfach losheulen. Aber mittlerweile setz ich mich dann hin, knuddeln meine Maus und wir starten einfach wieder. Ich les dann wieder im Büchlein und spreche mir selber Mut zu. Sie ist so ein fröhlicher Hund und so lebenslustig, da möchte ich die kleinen Probleme teilweise verzeihen und wenn möglich lösen. Sie hat es verdient einfach nur glücklich zu sein.

      Ich wünsche euch viel Erfolg beim Training. Hoffentlich kann Timmy seine Ängste überwinden und ihr findet einen Weg Hundebegegnungen gelassener zu sehen. (Ich suche ihn teilweise noch)

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  129. Oh je, das ist ja mega fies! Zum Glück hatten wir noch nie was mit den Ohren. Naja, zumindest keine Krankheit. 😉

    Gute Besserung, liebes Shiva-Mädchen und Schlabberbussi von Moe,
    Nicole

  130. Meine hat die restlichen Cracker in den Kühldingsbums verfrachtet. Für später! *augenaufreiß*

    Schön, dass dir die Thunfischcracker auch so gut schmecken, liebe Shiva.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  131. Sabine Schmidt

    Guten Morgen liebe Shiva, wie immer sehr fotogen ☺..Hoffe Deinem Öhrchen geht es wieder gut?Wollte mal einen kurzen Gruss da lassen….muss jetzt weiter machen, da ich gerade von einem „schiefen“ Blick meiner Maya bedacht werde…ihrer Meinung nach sollte ich mich jetzt erst mal wieder um wichtigere Sachen künmern….ihrem FUTTER…Schönen Tag Sabine (Maya schickt auch einen Pfotengruss mit)

    • Guten Morgen Sabine,

      ja, dem Öhrchen geht es besser. Es ist zwar noch nicht ganz gut, weil wir ohne Antibiotika ran sind und Naturheilkunde etwas länger geht, aber der Druck ist weg, der Schmerz auch und von dem her bin ich guter Dinge.
      Vielen Dank für das Kompliment. Ich hoffe, Maya hat was zum Futtern bekommen *besorgtschau*

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  132. Die Fotos sind ja der Knaller! Tolle Umsetzung des Themas und die Flitzefotos sind mega cool!

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Dankeschön! Diese Flitzefotos waren knifflig. Die Schnüre sollten ja nicht zu früh den Abgang machen. *grins*

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

      P.S. Nur noch 5 Wochen, dann können wir uns mal treffen.

    • Ja, das aufdröseln ging schon so lange… naja, wollte eh einen Mustersatz erstellen, damit die Leute bessere Farbvorstellungen haben.

      Dankeschön. Wir hatten auch einen riesengroßen Spaß.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

    • Dankeschön! Auf sowas kommt man, wenn man schusseliger Weise alles auskippt und das Chaos aufräumen will…

      Flauschige Grüße
      Sandra und Shiva

  133. Hihi, da wa aber nach dem Knipsen ordentlich aufräumen angesagt. ^^
    Gelohnt hat es sich auf jeden Fall, die Bilder sind super!

    Vielen lieben Dank fürs mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    • Dankeschön! Bisher wurden die Schnüre nur in die Tüte gestopft und warten auf das aufwickeln…

      Ich bin mal gespannt, bis wann ich das auf die Reihe kriege.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  134. Huhu,

    die Namensfindung ist ein spannendes Thema! Moe hatte seinen Namen ja schon, weil die Vorbesitzer riesige Simpson-Fans waren. Ich wollte meinen ersten Hund eigentlich Marley nennen, aber als Moe dann da war, wollte ich ihn nicht umbenennen.

    Rocky war auch ein absoluter Herzhund von mir, der Hund meines Onkels und der erste, zu dem ich eine richtige Bindung hatte (während andere das gar nicht nachvollziehen konnten). Dann gab es da noch Acai (gesprochen mit weichem C), die Moes beste und einzige Freundin war. Wo der jetzt aber herkam… Keine Ahnung.

    Shiva Wuschelmädchen passt perfekt zu der Süßen. Ich finde, du hast toll gewählt!

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Vielen Dank! Ich finde Moe aber für ihn auch einen perfekten Namen. Passt einfach prima. Shiva Wuschelmädchen hat sich ja im Prinzip den Namen irgendwie selbst gegeben. 😉

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  135. Verrückt, was du für Namen kennst und toll, dass dir Adgi im Kopf geblieben ist.
    Viele nennen ihn auch Ädgi-also mehr ins englische gezogen, aber wenn man die Geschichte erzählt, können ihn sich alle merken.

    Aber bei Hundenamen kann ich ja noch verrückte Namen nachvollziehen oder verstehen, wie Whiskey oder so aber wenn Menschen ihren Kindern Namen wir Pepsi (Ja, schon erlebt) geben ist das doch komisch.

    Ganz viele Grüße

    Anika, Adgi und Scar

    • Ja, stimmt. Hundenamen dürfen gerne verrückt sein, aber Kinder sollten dann doch einigermaßen normale Namen tragen. Sie sind ja sonst immer dem Spott der anderen Kinder ausgesetzt. Ich glaube jetzt nicht, dass die Hundekinder in der Welpenstunde über Namen tuscheln und einen verarschen…

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  136. Timmy hieß schon Timmy als er zu mir kam. Mein Freund weiß nicht mehr, warum er Timmy Timmy genannt hat und ob das überhaupt seine Idee war 😀
    Wir kennen auch einige etwas gewöhnungsbedürftige Hundenamen. Das wären zum Beispiel Apollo 13 oder Wotzen (gemeint ist Watson von Sherlock Holmes). Auch einige Doppelnamen sind uns schon begegnet. Wenn sie mir wieder einfallen, schreib ich sie euch noch drunter 😀
    Shiva Wuschelmädchen passt übrigens ganz super 🙂
    Liebe Grüße

    • Über „Wotzen“ könnte ich mich jetzt tierisch beömmeln… Apollo find ich jetzt sehr knuffig, aber Apollo 13 ist dann schon wieder gewöhnungsbedürftig.

      Übrigens finde ich Timmy einen tollen Hundenamen. Ich entstamme ja der „Fünf Freunde“ Generation und daher ist Timmy für mich der perfekte Name für einen wunderbaren Hund.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  137. Den Namen Charly haben meine Kinder ausgesucht. Ich finde, er passt gut zu unserer verrückten Knutschkugel. Mir war nur wichtig, dass man den Namen ohne rotweden rufen kann. Was sich da manche Menschen für peinliche Namen einfallen lassen!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Da hast du Recht. Charly ist ein klasse Name. Lässt sich super rufen und ich finde auch, dass er toll zu ihm passt.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  138. Hehe es gibt schon lustige Namen….
    Ich habe meinen Namen vom Züchter bekommen und meine Zweibeiner haben in nur ein wenig gekürzt. Eigentlich heiße ich Bon-Jovi.

    Schlabbergrüße Bonjo

  139. Sabine Ehrler-Kaiser

    Naja, bei uns war es so,als wir auf dem Weg waren Greta abzuholen, nicht ganz schlüssig waren, wie wir Sie nennen sollen….kam ein Bericht im Radio über Greta Garbound zack sagte ich Greta passt zu einem Großpudeleigentlich heißt Greta – Alpha hat mir nicht so gefallen.

  140. Hey Shiva,
    logo folgen wir dir auf deinen neuen Blog 🙂 Hoffentlich klappt es nun auch mal mit dem Kommentieren bei dir !
    Wuff, Deco und Pippa

  141. Yeah! Die Adresse ist doch super. Die merken wir uns. 😀 Gut, dass es dieses Mal mehr oder weniger reibungslos geklappt hat, aber das ist wirklich ein Geraffel… Wir haben das ja öfter schon bei Kunden gehabt und Spaß ist was anderes.

    Liebe Grüße
    Nicole

  142. Oh je, die liebe Leine. Mir persönlich ist es am liebsten, wenn Charly ohne Leine herumflitzen darf. Geht aber leider nicht immer. So haben wir vom Welpenalter an fleißig geübt. Jetzt nach vier Jahren kann ich sagen, dass er brav an der kurzen Leine geht. In die Leine beißen hat er zum Glück nie gemacht.

    Die Fotos von der Leinenhampelei sind aber herzallerliebst. Da kann man der kleinen Maus doch gar nicht böse sein. *lach+

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  143. Oh das könnte ja fast auch Adgis Beschreibung sein. 😉

    Wir üben auch jeden Tag, den einen klappt es, den anderen nicht. Aber meist gehen wir ohne Leine 😉

    Viele Grüße und eure Bilder sind absolut knuffig!

  144. …das letzte Foto ist der Knaller! 😀 Moe und ich zergeln auch ab und an mal gemeinsam, aber ich habe mich noch nicht getraut, ein Foto zu machen. *lach* Ihr zwei seid zauberhaft und ich wünsche euch noch viele Tage Liebe!

    Viele Grüße
    Nicole

    • Dankeschön. Ja, das war auch riskant. 3x hat sie mir den Safestick aus dem Mund gerissen, bis es geklappt hat. Ich dachte, dass gleich meine Zähne mitkommen. Außerdem musste man sich bei diesem speziellen Spielzeug noch immer schnell umgucken, dass einen ja keiner dabei sieht. *kicher* Durch diese spezielle Formgebung hätte das dann evtl. zu Erklärungsnot geführt.

      Kichernde Grüße
      Sandra & Shiva

  145. So viele tolle Liebes-Fotos von euch zwei 🙂
    Da geht einem echt das Herz auf… und eure Liebe ist… Gründe sind einfach umwerfend !!!
    Wuff, Deco + Pippa

  146. Schöööööööööööööön 🙂

    Einfach nur schöööööööön!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

  147. Sabine Ehrler-Kaiser

    Oh ja Shiva das kenn ich auch von meinem Frauchen….So hinterhältig😐 man denkt an nicht’s böses und dann sowas….Meine 2 Beiner haben heute angekündigt das ist morgen fällig bin😨

  148. Wie gut ich dich verstehen kann. Manchmal sind sie echt gemein, die Zweibeiner. Aber süß schaust du aus, ganz süß, um ehrlich zu sein.

  149. bo_themalinois

    Ist dieses Keramik Halsband auch von Glückshund?
    Nasse Nasengrüße,

    Boy_themalinois

    • Nein, das Halsband hat Frauli selber gemacht. Sie fertigt Halsbänder und Leinen aus Paracord in ihrem Shop „verflochten“ an. Derzeit findet man uns nur auf Facebook unter verflochten, aber eine richtige Homepage ist im Aufbau. Falls du also auch so eins möchtest, kannst du uns gerne eine Mail schicken.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

      • Ich find dein Frauchen hat es echt drauf, auf FB bewundere ich immer ihre Werke 🙂

        So ein Quolli hätten Nike und ich aber auch schon gerne…das muss ich meinem Frauchen unbedingt verbellen :))

        Ganz liebe Grüße,
        Luana

        • Vielen Dank! Freut Frauli immer, wenn sie einen Fan hat. Ja, so ein Quolli ist echt was tolles. Ich hab 5 Stück und kann auf keinen verzichten. Zwei sind schon ein bissel fetzig, weil ich die so oft durchwuschel.
          Flauschige Umpfötelung
          Shiva Wuschelmädchen

  150. Wow, was du an einem Tag alles erlebst. Einen Zaun errichteten meine Zweibeiner auch extra für mich. Voll doof. Dafür finde ich euren Spaziergang in der Abendsonne toll. Und die Hasen erst …. *yummie*

    Wuffgrüße Charly

    • Ja, das mit dem Zaun finde ich auch total unnötig… Aber so ist es halt.
      Diese Hasen… im Nachhinein könnte ich mir sonst wohin beißen, dass ich nicht einfach losgezischt bin und mir halt hinterher den Rüffel abgeholt habe…
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  151. Ich wunderte mich bereits, so lange nichts gelesen zu haben und hab gerade gestern nachgeschaut, ob ich nicht etwas überlesen hatte, in den letzten Einträgen.
    Wieder sehr schöne Bilder und Erlebnisse … was ich euch auch für die Woche Urlaub wünsche.
    VG Dieter

    • Dankeschön! Ja, irgendwie hätte ich Zeit gehabt, aber mein Frauli eben nicht. Die war was am Wuseln und rumfahren und ständig auf Achse… Aber jetzt haben wir Zeit und Ruhe und nun kommt Entspannung dran. hach…

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  152. Hey da hast du / ihr ja vor eurem Urlaub nochmal richtig viel erlebt… ebenso dein Magen *rülps*
    Schön das es dir wieder besser geht 🙂

    Nun bleibt uns nur noch eins zu sagen: VIEEEEEEEEEEEEL SPAß IM URLAUB, GANZ VIEL SPAß AM MEER, BRINGT VIELE TOLLE FOTOS MIT :).

    Bis in einer Woche.
    Wuff, Deco & Pippa

    • Daaaanke! Ja, der Magen ist wieder in Form und Frauli und ich sind fleißig am Packen. Fotos werden sicher viele mitgebracht, die Ausrüstung wird grade eingepackt. Daaanke, ich freu mich so!

      Flauschige Umpfötelung

      Shiva Wuschelmädchen

    • Vielen Dank! Ja, die Reise nach Paris war schon klasse. Wir haben eine wunderschöne SightSeeing Tour gemacht und uns vor so ziemlich jedem Gebäude abgelichtet. *kicher*
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  153. Ach wie schön – Urlaub 🙂

    Da wünschen wir euch ganz, ganz viel Spaß und erholt euch gut! Und hoffentlich habt ihr ganz viel Sonne!

    Die Bilder von Shiva im Wasser sind ja niedlich 🙂 Wir hätten auch so gern ein Schwimmbad für Hunde hier 🙁

    Liebe Grüße von uns!
    Victoria und Timmy

    • Dankeschön. Jaja, da sind wir Dauergast. Fräulein verrenkt sich ja gerne mal was. Da ist die Physiopraxis wirklich Gold wert.

  154. Endlich gibt es die ersten Bilder vom Ostseeurlaub 🙂 *freu*

    Wir waren schon so gespannt, wie du das Meer, den Sand und die frische Luft dort findest ;).
    Eure Ferienwohnung klingt schonmal spitze. Nun sind wir gespannt wie es weiter geht und ob du ein paar neue Freunde kennengelernt hast :).
    Wuff; Deco und Pippa

  155. Das hört sich wirklich nach einer wunderschönen erholsamen Woche aus und die Bilder begleiten den Text dazu.
    VG Dieter

  156. Das nennen wir eine 1A Schlammpackung 🙂 *pruuuuuuuust*
    echt richtig bombig :).

    Eure Bilder sind toll und wir kommen durch euch immer mehr in Urlaubsfeeling.
    Wuff, Deco und Pippa

    • Vielen Dank! War auch ein hartes Stück Arbeit das so maßgenau ins Fell zu kleistern. Leider leider war Frauli nicht so angetan davon…

  157. Wow, da habt ihr ja einiges erlebt. Und die Schlammfrisur steht dir super. Du kannst eben alles tragen. *hi hi* Bei deinen Fotos vom Strand bekomme ich Sehnsucht nach dem Meer. Ich will auuuuuch …

    Wuffgrüße Charly

    • Vielen Dank! Wichtig ist nur, dass die Ohren sauber bleiben. Ohren putzen ist bäh.

      Strand und Meer ist wunderbar! Musste auch testen.

  158. moe8me

    Ich lach mich ömmelig. Es war so herrlich mit euch Zweien und ich würde mich unheimlich freuen, wenn wir uns noch mal sehen. Und ihr dürft uns gerne die Berge zeigen! Wir hier mit unseren Hügeln, wir kennen ja nichts! 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Das würden wir gerne machen. Wir haben zwar auch Seen, aber vor allem haben wir Aussicht. Und jede Menge Wald. 😉 Und es geht ständig rauf oder runter.

      Liebe Grüße
      Sandra & Shiva

  159. Cool Mensch, dass Ihr Euch so gut verstanden habt. Und Moeme ist ja der Kreischer, da lach ich mich ömmelig…

    LG Andrea mit Linda

  160. Ach das ist ja schön, dass ihr euch getroffen habt und es euch so gut gefallen hat 🙂
    Ihr hattet scheinbar echt einen ganz tollen Urlaub! Schade, dass Urlaube eigentlich immer viel zu schnell vorbei sind.

    Liebe Grüße von uns

    • Du musst den Halsumfang ausmessen. Wenn du das gleiche Muster magst, wie ich es gemacht habe, dann brauchst du pro cm Halsband 7,5 cm Paracord. Der Innendurchmesser wird enger durch die Dicke des Bandes, denk also dran 1-2 cm zuzugeben.

  161. Macht nichts Shiva – wir freuen uns das du jetzt mal wieder von dir hören lassen hast 😉
    P.S. Unser Frauli ist zur Zeit auch viel im Stress und wir kamen schon ewig nicht mehr zum wuffen / bloggen.

    Wuff, Deco & Pippa

  162. Das Badebild ist klasse! Dieser Blick….. herrlich!
    Dein Hund ist wirklich sehr süß!
    Viele Grüße Andrea (auch mit Strubbel-Fellnase)

  163. moe8me

    Ihr seid so lustig und wie gerade schon bei Facebook kommentiert: Es freut uns sehr, dass wir so nah dran am K sind. *lach*.

    Ja, das Klippeneck… So viele Fotoideen, ach ja. Ich hoffe, wir schaffen das (aber ich denke, sehr wohl).

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

  164. Ein tolles Alphabet:) Und ich bewundere immer Shivas tollen und Farbenfrohen Halsbänder und denk mir : Ach schön das Suki auch so ein tolles hat, was noch hält wie am ersten Tag und uns ganz oft begleitet 🙂

    LG Lily

    • Dankeschön. Ich freu mich jedes Mal, wenn ich bei Suki das Halsband sehe. Es steht ihr einfach so super.
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  165. wandklex Ingrid Heuser

    ich komm viel zu selten zum Kommentieren, aber ich liebe Euer zauberhaftes Flauschobet und lese es immer!!
    Umpfotung von Eurer wandklex Ingrid und ein Wedler von Frau Wau!

    • Flauschobet finde ich ja süß 😍 Vielen Dank für das Kompliment. Schön einen Fan zu haben.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva und Sandra

  166. moe8me

    Hehe, ach das freut mich sehr, dass ihr mitgemacht habt und vor allem, dass das Shiva-Bäuchlein jetzt endlich mal voll ist! 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    • Oooooh jaaaa! Bäuchlein ist gefüllt und ich hab ne richtige Kugel. Das war ein tolles Spiel! Gerne kannst du uns nochmal solche tollen Spiele vorschlagen.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  167. moe8me

    Yeay! Die Wuschelpfoten sind in deinem Alphabet vertreten! Danke liebe Shiva! 😀 Moe hat übrigens ganz neidisch auf den großen Berg Quollis geschielt. Sein Quolli ist so langsam bereit für die ewigen Jagdgründe. :-/
    Ach und morgen seid ihr 2 bei uns Thema. Wollte ich nur mal eben anteasern. 😀

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    • Ooooh! Da bin ich aber gespannt, wie ein Bettlaken. 😀
      Ich durfte mir von diesen megavielen Quollis einen aussuchen. Der begleitet mich jetzt immer ins Training. Ab und zu auch zum Gassi. Ich liebe meine Quollis.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

      Liebe Grüße
      Sandra

  168. Julia von miDoggy

    Hallo Ihr Lieben,
    oh, da freuen wir uns aber riesig, dass wir in Eurem Alphabet vorkommen und, dass Ihr Euch in unsere Community so wohl fühlt 😀
    Herzlichen Dank und ganz liebe Grüße
    Julia und Lola

    • Hallo ihr zwei!
      Aber natürlich fühlen wir uns wohl! Ich blogge zwar nicht sooooo viel, aber es gehört einfach dazu, dass ich in der Community schreibe.
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  169. Wie schön, dass du all die alten Beiträge nochmal überarbeitet hast. Total niedlich die kleine Mini Shiva 😀 Das ist ja wirklich wahnsinn, was ihr alles geschafft habt 🙂

  170. Ein super Beitrag, den ich zu 100% so unterschreiben kann. Queen ist ein Hund mit einer ganz schweren Welpenzeit. Püppi hatte eine tolle Welpenzeit mit viel Erfahrungen und tollen Erlebnissen. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein.
    Probleme in der Prägephase kommen immer mal wieder hoch. Aber ich bin mir sicher, dass ihr das im Griff habt 🙂
    Bei dem Absatz mit den Kindern musste ich sehr schmunzeln 🙂 Kenn ich nur zu gut 🙂

    • Dankeschön. Ich hatte schon länger so was in der Art im Kopf, aber das ganze in Worte zu fassen ist schwer.
      Ich wusste gar nicht, das Queen auch so eine doofe Vergangenheit hatte. Knuddel sie mal vorsichtig von mir.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

      • Queen kam erst mit vier Monaten zu mir. Mit 7 Wochen kam sie schon von der Mutter weg und verbrachte die folgenden Wochen mit ihrem Bruder in einem gefliesten dunkeln Raum. Nur zwei Mal am Tag kamen sie für ungefähr eine Stunde raus. Sie haben immer die gleiche Person gesehen und kamen von dem verlassenen Hof nicht runter. Ihr Bruder wurde nach kurzer Zeit nach Amerika verkauftn. Dann war sie noch einige Wochen alleine bis sie zu mir kam. Alle Menschen, alle Hunde und alles andere war gruselig und beängstigend. Du kannst es dir ja sicher vorstellen…

  171. Danke für deinen tollen Artikel. Und ich stimme dir zu 100 % zu. Gerade Mütter mit ihren Kindern rauben mir auch oft den letzten Nerv. Charly mag es einfach nicht, wenn ihn jemand plötzlich am Kopf streichelt. Obwohl er eine tolle Welpenzeit hatte, mag er es einfach nicht, von fremden Leuten angestascht zu werden. Deine Worte sind mir ein kleiner Trost, dass es nicht nur uns so geht.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Hallo ihr zwei,

      ja, ich bin nun voll von mir ausgegangen. Natürlich können auch Hunde mit der perfekten Vergangenheit einfach vom Charakter so sein, dass sie es nicht ausstehen können. Es ist auch so ne Unsitte, dass jedem Hund immer auf den Kopf gepatscht werden muss. Ich würde es auch nicht mögen, wenn mich ein wildfremder Mensch auf den Kopf tatscht. Dem würde ich nicht nur nette Dinge sagen.
      Lass den Kopf nicht hängen. Dein Charly ist ein toller Hund. Ihr beide findet euren Weg.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  172. Toll geschrieben. Das kann ich mit Enki und Luna auch sofort unterschreiben! Letztens habe ich mit Luna in der Fußgängerzone trainiert und eine Mutter quieckte zusammen mit ihrer Tochter „Wie niedlich!“ Ich warnte sie Luna nicht zu nahe zu kommen, sie würde beißen. Die Mutter meinte “ Ach was, die doch nicht. Die sieht doch so süß aus.“ und schob ihre Tochter in Lunas Richtung. Luna schnappte genau in dem Moment, als ich sie am Geschirr hochhob und mich mit ihr weg drehte. Daher erwischte sie glücklicherweise nur Luft. Die Mutter: “ Die Töle ist ja gefährlich! Meine Tochter wollte doch nur knuddeln!“
    Mir fehlten einfach die Worte.

    • Oh ja… und wehe Luna hätte sie erwischt! Dann hättest du mit allem rechnen müssen. Bis hin zur Anzeige und Wesenstest. So kommt ein ganz normaler – unsicherer – Hund an den Pranger, nur weil die Menschen meinen, sie wissen es besser und der Hund MUSS es ertragen. Zum Glück hast du rechtzeitig reagiert.

  173. Waaas, das Pferd hat noch keinen Namen? Das geht gar nicht. Wie wäre es denn mit Rudolf. Irgendwie errinert mich das Pferd an das Rentier Rufolf. Nur die rote Nase fehlt. *kicher*

    Liebe Grüße
    Sonja & Charly

  174. Sabine Ehrler-Kaiser

    Wieder super geschrieben und die Fotos einfach Shivanös😉👍
    Kein Namen für’s Pferdi ich find Anton süß😀

  175. Ich mag Carola 🙂
    Naja – okay, vielleicht liegt es auch an Ihrem Namen. *grunz*
    Unser Frauli heißt ja auch Carola 🙂

    Wir sind gespannt wie den neuer Pool bald aussieht.
    Wuff, Deco und Pippa

  176. Ein sehr süßes Monatspfoto!!!!
    Und dabei gleich noch nen Maiskolben abgestaubt! Super! Dann hat sich das Posen ja gelohnt 🙂
    Wir müssen uns auch noch etwas einfallen lassen… mal sehen was unsere Umgebung noch so hergibt…

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    • Dankeschön. Ja manchmal steht man echt da und grübelt und auf einen Schlag ist es da! Das Monatspfoto. 😉
      Ich bin sicher, dass dir noch was schönes einfällt.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  177. Maiskolben stehen bei uns auch ganz hoch im Kurs. Lucy schleppt die Dinger über alle Feldwege und scheint dann auch noch mächtig stolz zu sein. ^^

    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

  178. Du hast ein eigenes Zelt???
    Glückwunsch zum 6. Platz! Ich würde nie so weit kommen…. aus Spaß habe ich das ja auch mal gemacht.

    Schlabbergrüße Bonjo

    • Dankeschön! Wir haben dafür auch fleißig trainieren müssen.

      Eigentlich ist es Fraulis Zelt. Wir beide nutzen es aber zusammen und alles, was Frauli gehört, gehört ja auch mir. Also ist es mein Zelt.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  179. Liebes Wuschelmädchen! Eines müssen wir Dir heute mal sagen: Du hast die schönsten Ohren der Welt 🙂 Viele liebe Grüße von Deinen Heidjern Lykke, Aenna und Adschman

  180. Ach herrje! Das ist ja was!!!
    Erstmal wünschen wir Deinem Frauchen eine gute Besserung!
    Unser Frauli liegt nun auch schon seit 1 Woche mit Bronchitis flach und die Gassi-Runden sind recht überschaubar geworden. Aber es sieht so aus als wenn sie auf dem Weg der Besserung ist…
    Drück Dein Frauchen ganz lieb von uns und kümmer Dich noch gut…

    Liebe Krankenpflegergrüße von
    Ren und Stimpy mit dem hustenden Frauli

    • Ach herrje! Ihr allerärmsten Welteroberer. Gute Besserung ans Frauchen. Hoffentlich kommt sie schneller wieder auf die Pfoten als mein Frauli.

      Flauschige krankenpflegende Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

      • Danke schön 🙂 Die Grüße sind per Schlabberzunge angekommen 😉

        Weiterhin gute Besserung und sonnige Grüße
        Das Cockerduo nebst Frauchen

  181. Anita Köhler

    Ach die blöden Krankheiten und alle müssen darunter leiden. Ich drücke alle Pfötchen dass Frauen bald wieder ganz fit ist. Meine Leute sind zwar gesund aber wir haben so ein Sch….Wetter dass ich keine Lust auf Gassi habe, ich bin richtig faul. Liebe Sonntagsgrüsse

  182. Coffee ist wohl eher der Zeremonietyp. Er muss die perfekte Stelle finden. Bitte mit Moos und Gras aber nicht zu hoch aber auch bitte nicht frisch gemäht – das ist zu kurz. Weit weg vom Weg aber Frauchen noch im Blick. Drei Mal platt treten und dann doch die Stelle wechseln 😀 und dann wird im Kreis geschi’ssen – damit Frauchen auch was zu tun hat.
    Ach und danach natürlich gaaaanz schnell abhauen!

  183. Jaaaa, ein herrlicher Beitrag 🙂
    Also Ren ist eher der Zeremonienmeister!
    Wobei er auch großen Wert auf grün unter dem Poppes legt. Ich habe eigentlich immer das Gefühl dass er eher beschämt ist wenn er sein großes Geschäft macht aber wenn wir zB an einer Bank vorbeikommen, die besetzt ist, dann hockt er sich auch gerne vor die staunenden Menschen!!!! Mir ist das dann eher peinlich aber ich sammele es ja auch auf! Aber gut… müsste nicht sein 😉
    Und Stimpy ist der Typ: Oh, da war ja noch was! Schwupps, raus! Egal wo! Also ein kleiner Blitzscheisser 😉

    Ist schon lustig wie sich die Hunde in solch Kategorien einteilen lassen 🙂

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    • Ja, diese Zeremonienmeister legen viel Wert auf den richtigen Ort, da ist es dann auch egal, ob jemand da ist. Der Platz ist jetzt der Richtige und da muss die Wurst hin. 🙂
      Beneidenswerter Stimpy… im Durchflug schnell mal den Haufen präsentieren… würde ich auch gerne.

      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

  184. moe8me

    Moe ist auch hier durch und durch Mischling. 😀 Zum Beispiel unerschrocken, als er sein Häufchen direkt auf den Gehweg vor dem Haus des Bürgermeisters setzte (übrigens ohne Flexi-Leine und mit einem vorangegangenen, sehr langen Feldspaziergang im Freilauf. 😉 ).

    Manchmal ist er ein Zeremonienmeister, wenn es besonders gut werden muss.

    Ein Grünzeugfreund ist er auch, manchmal kriecht er in einen Busch – wobei der Poschi dann noch heraus guckt.

    Ein Publikumsliebling ist er gerne im Urlaub, da darf man dann auch mal in die Innenstadt von Krk oder Sylt kacken.

    Ach ja, Künstler kann er auch sein – das hat er im Harz bewiesen, als er extra auf einen erhöhten Baumstamm machte.

    Nur in den eigenen Garten, da macht er nicht. Er ist also kein Heimscheißer, das sei hier erwähnt.

    Lustiger Artikel! 😀

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    • Hallo Nicole und Moe!

      Moe ist und bleibt einfach Individualist. Das mit der Flexileine hab ich auch nur erwähnt, weil es eben häufig vorkommt, aber nicht die Regel ist. 😉 Ich weiß doch, dass Moe auch flitzen darf und durchaus die Möglichkeit hat, seinen Haufen an geeigneter Stelle abzusetzen.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  185. Liebe Shiva,
    ein super Artikel. Und wir haben hier auch gleich drei Klischee-Hunde. 😀
    Enki ist der Blitzscheißer, wobei er wenigstens ein paar Meter vom Geschehen raus rennt, in Sekunden kackt und dann wieder ab ins Getümmel.
    Luna MUSS was unter Hintern haben. Wenn gar kein Grashalm da ist, wird der Haufen auch mal auf einem Blatt drapiert.
    Paula hingegen zieht mehrfach enge Kreise, bis der Startplatz perfekt ist. Dann beginnt sie und zieht dabei größer werdende Kreise, bis es eine schöne Haufenspirale ist. Toll, wenn man mit dem Beutel hinterherläuft.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    • Liebe Stephi,

      Danke für die süße Einsortierung. Den Drehscheißer hab ich glatt vergessen. 😁
      Aber er passt ja in den Zeremonienmeister rein.
      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

  186. Das sind ja mal grandiose Bilder. Bei uns fehlt immer nur das nächste Feld oder die übernächste Häuserreihe, aber so vom Berg runter wirkt der Nebel noch viel unheimlicher, wie er einfach alles verschluckt.

    Vielen lieben Dank für diesen (erschreckenden) Einblick!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

  187. Frau Dita brauch immer Natur. Und wenn es nur 3 Grashalme am Wegesrand sind. Aber „Natur“ muss unter dem Häufchen sein.

    Nur manchmal gibt es Ausnahmen, wo sie einfach auf die Steine macht. Aber dann immerhin gesittet am Rand. 🙂

  188. Nelly und 🐶 Shorty

    Danke vielmals Shiva für die Rezepte und die super Beschreibung.
    Hoffe ich kann sie für Shorty noch machen bevor ich Operiert werde.
    Sonst mache ich es mit dem Gips.😄
    Shiva 🐶 Shorty wuffelt dir ihre Grüsse Wuff Wuff .

  189. Das klingt nach ganz viel Spaß!

    Wisst ihr, was das Gute am Norden ist? die Bäder und damit meine ich nicht die, die eine Kloschüssel haben….sondern die, die Sonntags auf haben… =P

    Beste Grüße und danke, die Karte ist da und du hast so Recht!

  190. Oh wie schön, ich hab eine Gänsehaut und ein Tränchen im Auge vor Rührung! Ich weiß genau was du meinst…. so schöne Worte!
    Ganz liebe Grüße und einen dicken schlabber Knutsch von Micky

  191. moe8me

    Eure Geschichte hat mich tief berührt und hier kullern die Tränen. So eine schöne Liebeserklärung an das wundervolle Wuschelmädchen! Ich freue mich so sehr, dass sie dich, du sie, gefunden hast. Das du so stark bist und alles zusammen mit Shiva meisterst.

    Lasst euch nicht unterkriegen! Fühlt euch gedrückt.

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

  192. Du hast mich zu Tränen gerührt. Weil du so wunderschön geschrieben hast und weil Eure Geschichte meiner und Enkis so sehr ähnelt. Auch mein Seelenhund starb nur 6 Wochen nachdem Enki zu uns kam. Danach begann die schwerste Zeit.
    Aber auch wir sind wieder aufgestanden.
    Ich wünsche euch unendlich viele Tage, die mit Sonnenschein im Herzen beginnen und enden und keine Rückschläge mehr.
    Küsse für das zauberhafte Wuschelmädchen.
    Herzliche Grüße
    Stephie mit Enki und Luna

  193. Alexander Feld

    Richtig schöner Text, ich hoffe ihr beiden habt noch lange Spaß zusammen. Gerade wenn ein Hund solch schlimme Erfahrungen machte ist es wichtig, dass er dich hat. Mein Hund Merlin und ich wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

  194. Ich musste jetzt erstmal meine Tränen weg wischen… Die Tastatur verschwimmt immer noch vor meinen Augen!
    Das sind Worte, die mich wirklich seeeeehr berührt haben! Schöne aber auch schreckliche Bilder habe ich im Kopf…
    Ich freue mich dass Hunde wie Shiva auf solche Menschen wie Dich treffen und doch erfahren können dass nicht alle Menschen schlecht sind!
    Ich hoffe die Narben in ihrer Seele werden nicht schlimmer sondern verblassen im Laufe der Jahre, die ihr noch gemeinsam verbringen könnt!!!!

    Eine wirklich wunderschöne Liebeserklärung!!!!!!!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

  195. Sylvia

    Hallo,
    habe gerade die tollen einfachen Rezepte entdeckt . Finde ich Super klasse da mein Wurstel am Samstag Geburtstag hat und ich erst jetzt auf die Idee kam etwas selbst zu Backen .
    Ich bin mir ziemlich sicher, das dass dem Cocy super schmecken wird , da er ein kleines Naschmonster ist.
    vielen Dank für diese tollen Rezepte

  196. Ich habe auch einige Tage gebraucht, um meinen eigenen Beitrag wieder lesen zu können… ich danke euch allen für die lieben Worte und den Zuspruch. Mein Mädchen und ich wachsen immer mehr zu einem Team zusammen und ihre Narben heilen langsam ab. Wer weiß? Vielleicht lese ich den Beitrag in ein paar Jahren und denke, wow! Alles weg. Darauf hoffe ich

  197. Ohja, das ist eine tolle Feststellung ! Beste Freunde auf der menschlichen UND tierischen Seite 🙂 Das ist super… Freunde kann man nie genug haben <3.
    Wuff, Deco und Pippa

  198. Sehr schön geschrieben! Danke, dass Ihr meine Nominierung angenommen habt! Und klasse, dass Ihr die Antworten „doppelt“ gegeben habt! Ich hatte Freude beim Lesen. 🙂

  199. moe8me

    Liebe Shiva, du hast das außerordentlich super gemacht, großes Lob! Da erblasst der Meister fast vor Neid.

    Habt einen tollen Adventssonntag!
    Nicole & Moe

  200. moe8me

    Ein wichtiges Thema! Tiere gehören in den seltensten Fällen unter den Weihnachtsbaum. Also ja: Ich kenne die Situation eben auch. Bekannte von mir haben ihrer Mutter etwas Gutes tun wollen und 2 Tage vor Weihnachten noch einen Hund aus dem Tierheim geholt. Ihr Hund war vor einiger Zeit verstorben und sie wollten nicht, dass Weihnachten ohne Hund stattfindet.

    Ich bin da echt zwiegespalten: Der Hund ist bis heute in der Familie und alles ist gut. Aber: Hätte die Chemie nicht gestimmt zwischen der Mutter und dem Hund, was wäre dann? Ich denke, einen Hund sollte man sich immer selber aussuchen dürfen und auch sich die Zeit nehmen, den Hund einzugewöhnen. Selbst wenn man denkt, Weihnachten wäre die perfekte Zeit, weil man zu Hause ist – normalerweise ist an den Feiertagen ja doch Stress.

    Ich finde es tatsächlich gut, dass unsere Tierheime ab der 2. Woche im Dezember nicht mehr vermitteln, sondern erst im neuen Jahr wieder. Vorher darf man gerne schauen und kennen lernen kommen, aber der neue Vierbeiner wird erst wieder im neuen Jahr vermittelt. So sollte es meiner Meinung nach auch im Idealfall sein.

    So, und nu habe ich hier fast einen halben Blogartikel drunter geschrieben. 😀 Danke, dass Moe Teil deines Artikels sein darf!

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Hallo Nicole,
      Ich freue mich, dass der Artikel Anklang findet und vor allem, dass Moe so bereitwillig mitgemacht hat. Dankeschön, dafür nochmal! Ich selber schreibe auch immer solche Romane unter Beiträge, das kenn ich also nur zu gut.
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  201. Ich finde dieses Thema auch sehr wichtig! Hunde oder andere Tiere gehören nicht unter den Christbaum. Man hat in dieser Zeit auch meistens nicht die Zeit, den neuen Mitbewohner gebührend zu empfangen. Das ist für einen Hund Stress pur. Lieber ein wenig warten und es sich gut überlegen. Gerade Kinder schwenken schnell wieder um. Davon kann ich bei meinen Mädels ein Lied singen …

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

  202. Das sind wirklich tolle Bilder. Fotos mit anderen Hunden gibt es bei uns eher selten, denn Lucy ist nicht so gut im Freunde finden. Sie motzt immer erst mal und dann haben die meisten keine Lust mehr auf sie.

    Aber wir haben ja die Familienhunde und ein paar aus der Nachbarschaft kann Lucy auch ganz gut leiden.

    Aber die Fraulis sind doch immer noch die besten Freunde 😉

    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

  203. Madlen

    Hallo, ich bin durch Zufall auf deine Seite gestoßen und ich finde sie interessant. Nun hab ich diesen Duschte gelesen, sehr interessant.
    Unsere Fellnase ist ein typischer Landhund, Komposthaufen, Drecklöscher, der Wald ist alles sehr interessant und dementsprechend sieht er aus und riecht auch. Zur Fellpflege benutzen wir ein parfümfreies Shampoo, da unser Hund die aus den Geschäften nicht mag, sich wohlfühlt und zweitens sein Unterfell mit der Zeit sehr muffig riecht. Jetzt habe ich hier diesen Test gelesen und frage mich, ob es was für unsere Fellnase zur Fellpflege ist. Ich habe halt bedenken, dass das Unterfell dann wieder anfängt muffig zu riechen. Kannst du mir was dazu sagen?
    Liebe Grüße Madlen

    • Hallo Madlen,

      ich habe Shiva jetzt mehrfach mit den Duschtabletten geduscht und sie hat danach nie gemüffelt. Sie hat allerdings auch weniger Unterfell, das zum Müffeln neigen könnte. Ich habe aber keine Bedenken, dass es Probleme geben könnte. Shiva ist ein richtiger Sauigel und sie hat sonst öfter mal gemüffelt, wenn sie mehrfach duschen musste. Jetzt nicht mehr. Ich würde es probieren.

      Liebe Grüße Sandra & Shiva

      • Madlen

        Vielen Dank für die Antwort. Ich werde es ausprobieren. Hab auf der Seite, wo es dieses Produkt gibt, gesehen, dass man auch erst mal mit wenig anfangen kann. Sobald ich die Dusche bei unserer Fellnase ausprobiert habe gebe ich gern Fazit.
        Einen schönes Wochenende, liebe Grüße

  204. Wuff, mir gefällt sehr was ich da vorgefunden haben, ja lieb bin ich eigentlich immer und bei deinen tollen Bildern ziehe ich sogar die Lefzen zu einem Lächeln zurück.
    werd wieder vorbeikommen
    Nasenstups von Ayka

  205. Hallo, danke erstmal für Deinen Tipp in der Dogbloggergruppe! Schön, dass ihr so weit gekommen seid!
    Mit Menschen hat Panda kein Problem, dafür aber mit Hunden, wenn er angeleint ist. Eigentlich hatte sich seit einem Jahr alles (auch unsere anderen 1000 Baustellen) sehr, sehr gebessert. Tja und jetzt habe ich das Gefühl, ich stehe wieder am Anfang. Ich kenne auch nicht wirklich den Grund seines Verhaltens. Mangelnde Frustrationstoleranz, weil er nicht zum Hund hinkann (im Freilauf hat er ein ganz gutes Sozialverhalten) oder, was ich mittlerweile mehr denke, ein Abwehrverhalten, weil er sich bedrängt fühlt. Vielleicht auch beides, was es nicht unkomplizierter macht.
    Eigentlich wollte ich mir gar kein Hundebuch mehr kaufen. Das, was du vorgestellt hast, klingt aber sehr interessant. Vielleicht hilft uns das ja auch weiter!
    Stimmt, es ist immer blöd, wenn man selber nervös ist. Ich denke, ich werde mal für eine Zeitlang den Maulkorb wieder raus holen. Lustig in einer spießigen Kleinstadt ist das leider nicht.
    Liebe Grüße
    Carolin

  206. Hey was für eine tolle Sache. Ich würde dies gerne für meine Lady zusammenstellen. Aber leider weiß ich das es nicht älter als 1 Tag wird. LG Claudia

  207. Voll toll!👍🏼

    Ich bin ein Grobmotoriker und würde so einen tollen Zopf niemals hin bekommen 😞

    Liebe Grüße und noch einen tollen Adventsabend,

    Heike

  208. Das köstliche foto hat mich zu diesem Post gelockt, beim lesen des Beitrags hat Frauchen ganz fest mit dem Kopf genicht.
    Nasenstups von Ayka

  209. Wie Recht auch Nora hat.
    Ich freu mich, dass wir diese „kleine Aktion“ gemeinsam machen.

    Das erste Bild ist der hammer, erinnert ein bisschen an E.T. =)

    Liebe Grüße
    Anika und die zwei Knallerbsen

  210. Ein wunderbarer, kritisch reflektierender Gastbeitrag.

    Manchmal bin ich sehr froh, nicht bei facebook pp. zu sein. Es scheint nicht nur sehr viel Druck zu erzeugen, sondern auch dazu zu führen, dass man sich seiner Sache zu sicher wird. Die Individualität des Tieres wird wird nicht beachtet. Ich gebe zu, dass ich auch schon mal etwas im Internet lese. ABER damit gehe ich zum Tierarzt, zu unserer Heilpraktikerin oder Physiotherapeutin und frage nach. Nicht immer waren die Tipps hilfreich und unser Tierarzt erzählte uns, dass er Patienten hasst, die schon mit der vermeintlichen Diagnose und einem halbtoten Hund in die Praxis kommen und wochenlang den Hund wie im Forum, auf Facebook und Twitter geraten wurde, behandelt haben. Leider haben sie nicht gemerkt, dass es ihrem Hund immer schlechter ging.

    Viele nachdenkliche Grüße
    Sabine mit Socke

  211. Ein wunderbarer Beitrag. 🙂 Amüsant und Intressant <3 Aber was du der Shiva immer so unterstellt :pSie klingt doch nach einem rundum perfektem Hund 😉
    Euch ein tolles Weihnachtsfest.

    LG Lily

  212. Eine ganz feine Weihnachtsgeschichte – sie hat das Herz von mir und meinenm Frauchen sehr berührt
    Frohe Festtage wünscht
    Ayka mit Anhang

  213. wandklex Ingrid Heuser

    Ihr Lieben, einfach nur schön! Danke für diesen Beitrag, und Danke, dass ich ein Teil davon sein darf. Viel Freude an meiner Arbeit wünsche ich natürlich auch ,und sonst sowieso auch immer und überall nur das Beste!
    Wir freuen uns jetzt schon, Euch wiederzusehen. Das ist doch ein guter Plan fürs neue Jahr!
    Von Herzen liebe Grüße Eure wandklex Ingrid und Malaika.

  214. Uiuiuiu! Das freut uns aber sehr, dass es euch so gefallen hat! 🙂 Liebe Grüße und einen gemütlichen Rutsch!

    Diana und Jessi

  215. So viele weihnachtliche Bilder! Am besten gefällt mir persönlich aber das Geschenke-Auspack-Bild. Diese Wuschelohren! <3

    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja mit Lucy und Nuka

    • Dankeschön.
      Die Ohren sind der Freudensensor. Stehen sie oben, ist die Freude besonders groß. Sind sie weg, dann ist die Begeisterung ebenso weg… Halbmast (oder Dobby-Ohren) heißt, dass ich unsicher bin.

  216. Nathalie Tielitz

    Sind das die Em Keramik Pipes die auch fürs Aquarium sind?
    Könntest du mir eine Seite empfehlen damit ich weiß welche das sind?
    LG Nathalie

  217. Die Sache mit dem Tunnel…..sehr enthusiastisch!

    Wir drücken die Pfoten, dass die Vorsätze das ganze Jahr über halten.

    Anika, Adgi und Scar

  218. Wünsche euch beiden, dass so viele wie möglich eurer Wünsche im neuen Jahr 2017 in Erfüllung gehen
    VG Dieter

  219. Wird sicher ein herrlicher Bericht wenn du über den Erfolg deines ersten Wunsches berichtest – bitte mit Bildern.
    Nasenstups von Ayka

  220. Das sind ganz herrliche Vorsätze, gerade das Aufspüren neuer Düfte finde ich toll. Man kann als Hündin nie gut genug riechen. Da ich meine Socke-nHalterin aber nicht ärgern möchte und ihr noch mehr Arbeit – wegen meines Felles – machen möchte, verkneife ich mir diesen richtig tollen Vorsatz. Im Übrigen stehen die anderen Dinge auf meinen täglichen To-Do Liste, so dass sie nicht zu meinen Vorsätze gehören. Ich bin aber auch schon einige Jahre älter…

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    • Ach, Socke… meinst du, das mit dem Wälzen ist keine so ne gute Idee? Hmmm… aber der Rest muss jetzt auch auf meiner Agenda bleiben.

  221. Das finde ich einmal tolle Neujahrsvorsätze! Beim bis nach Africa buddeln bin ich dir gerne behilflich.
    Zu zweit buddelt es sich einfach leichter … *lach*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Au jaaa! Zu zweit sind wir sicher bald da. Mal gucken, vielleicht finden wir ein paar Löwen zum Spielen. Hach, das wird toll! Wir beide in Afrika.

      Buddelnde Grüße
      Shiva

  222. Oh, wie schön! Die Farben auch ganz passen toll zusammen. 🙂 Aber das sieht ja richtig kompliziert aus. :O Ich glaube das würde ich trotz deiner Anleitung nicht hinkriegen. Dafür muss man offensichtlich ein gewisses Talent mitbringen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Chrissey & Kaya

    • Dankeschön. Die Farben waren ein Kundenwunsch, nachdem sie das von Shiva gesehen hatte. Nur die Anordnung hab ich selbst bestimmt, da ich ja das Muster selbst entworfen habe und daher weiß, in welcher Kombination es gut zur Geltung kommt.

      Ein bisschen Übung braucht man schon, aber ich bin handarbeitsmäßig total unbegabt. So viel Talent braucht es nicht. Du kannst ja auch mal mit was einfacherem anfangen und dich dann vorwärts tasten. Wenn ich an meine ersten Halsbänder von vor 2 Jahren denke… uiuiui, die waren ganz schön krüppelig.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  223. Hi, voll süß mit den Kuscheltieren. Frauli schäm dich das du den Futterbeutel als Kosmetiktasche verwendest … hihi…grins…schönen Tag. Lg Claudia und Lady

  224. Sabine Ehrler-Kaiser

    Ich brauch auch ein Mantel, bin ein Pudel und hab keine Unterwolle, und frier total schnell.

  225. Liebes Wuschelmädchen, ich glaube Frauli hat Recht, auch Geronimo ist hinterher traurig, wenn er mal wieder ein Spieli zerfleddert und ausgenommen hat. Gottseidank verschluckt
    er dabei nichts! Als Jagdhund kann er diesem Trieb selten widerstehen. Es gibt nur einen Spielhund, den er immer, bei uns auf der Alm, herumträgt, mit ihm spazieren geht, ihn sogar bettet usw… wenn der dann doch einmal ein Loch hat, bringt er ihn ganz traurig und sieht mich an und sagt mit seinen Augen: BITTE, mach ihn wieder heil! 😉
    Liebe Grüße caro

  226. Liebes Wuschelmädchen, so viele Kuscheltiere. Lady darf das nicht sehen, sie würde der Neid fressen. Denn ich muss ihr jedes Mal solch süße Kuscheltiere wegnehmen, da sie alles immer „töten“ will. Liebe Fotos. LG Claudia

  227. Servus, Fotografenhund ist doch eh was tolles. Das würde sich Frauli von mir wünschen, denn ich zappel immer herum. Ich hasse es wenn sie mich fotografiert. Ich bin eher was für’s Betten testen…grins….Wuff, Lady

  228. Nur weil du viel rumwuselst … ähh schon mal den Fehler bei der Knipse gesucht 😉 die ist einfach nicht schnell genug *kicher*
    Schlabbergrüße Bonjo

  229. Das Lied im Hintergrund <3 Ich liebe es.

    Aber Shiva, das machst du super! Manchmal stehen nämlich wir Menschen auf dem Schlauch und ihr Hunde wisst schon längt bescheid…

    Ganz viele Grüße euch beiden!

  230. Da kennst sich aber eine sehr gut mit all den Hunde-Berufen aus. Maintrailer macht Lucy auch sehr gerne, da wird sie auch voll zum Profi und kommt nahe an fremde Menschen ran.
    Fotografen-Begleithund ist aber auch ne tolle Sache, da lassen sich schließlich ordentlich Leckeren verdienen. ^^

    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja mit Lucy und Nuka

  231. Oh wie toll. Ich liebe diese Übung! Ihr macht das großartig und hey so ein süßer Bauch denn muss man einfach herzeigen. Lady kann auch Rolle machen. Mit ihren 26kg immer ein kleines Erdbeben *grins*. LG Claudia&Lady

    • Dankeschön. Ja, mein flauschig weicher Bauch ist auch bei Frauli sehr beliebt. Sie gibt mir immer mal einen Kuss drauf. Das kitzelt so lustig.

  232. Dann gratulieren wir nachträglich zum Ehrendoppeltag und wünschen alles erdenklich Gute, insbesondere für die Analdrüse.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • Vielen lieben Dank für die Glückwünsche! Jaja, das Analdrüschen gibt allmählich Ruhe. Wir scheinen die Lösung gefunden zu haben.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  233. Dein Bericht hat mir gut gefallen, ich bin Anny ein Zwergpudelmädchen und erst 4 Monate alt. Ich will noch viel erleben und muß noch viel lernen.Ich schmuse auch so gern und knutsche meine Leute ab, besonders Frauchen, die spielt viel mit mir. Nesonders gern gehe ich Gassi und tobe mit allem was ich finde rum. Andere Hunde finde ich auch ganz toll. Ohne Leine darg ich nicht, ich hau ab

  234. Wie schön, dass du herausgefunden hast, woran es liegt und es dem Wuschelmädchen wieder gut geht! Kerstin scheint hier wieder mal hervorragende Arbeit geleistet zu haben 🙂
    Wir können eben nicht alles richtig machen – aber so lange man aufmerksam und reflektiert ist, bekommt man es ja wieder in den Griff.
    Liebe Grüße
    Lizzy mit Emmely und Hazel

    • Vielen Dank! Ja, ich bin soooo erleichtert, dass nun alles wieder im Lot ist. Die Motte ist jetzt wieder so fröhlich und als ich sie gestern abduschen musste (Misthaufen), war auch das Hinterteil kein Problem mehr.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  235. Hallo Sandra&Shiva,
    es ist sicher eine große Erleichterung nach dem vielen probieren endlich das Richtige gefunden zu haben. Ernährungsumstellungen brauchen seine Zeit. Super, das jetzt alles passt! Ganz liebe Grüße Claudia&Lady

  236. moe8me

    Mensch Shiva, wären wir in deiner Nähe – Moe hätte wohl auch direkt eine Portion genommen! 😀 Du hast Recht, für jeden Tag ist das wohl nichts, aber besser als so manch andere Alternative, die wir zwischendurch füttern. Außerdem finde ich die Form echt cool – ich denke, wir werden da mal vorbei schnuppern. Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    • Ja, gell… als Tester wärst du spitze gewesen, Moe! Naja, Balu hat sich auch gefreut und gleich angemeldet. Ich finde die Menüs echt praktisch. Grade, wenn man mal nicht alles griffbereit hat. Menü raus aus der Truhe und schon hat der Hund eine Rundumversorgung. Richtig prima!

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  237. Hallo Shiva, du hast es so toll. Mein Frauli lässt mich nie allein zuhause, ich glaube ich habe einmal zu viel Blödsinn gemacht. Lg Lady

    • Hallo Claudia & Lady,
      mit viel Hundewurst und einem Fernauslöser (und hinterher Frauli aus dem Bild retuschieren) geht so einiges. *grins* Ich bin auch ein Zappelphilipp und Frauli muss immer ganz schnell mit dem Auslöser sein.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  238. warnowtatzen

    Eure Bilder sind wirklich toll.
    Kann mich immer gar nicht satt sehen! Als Jedi-Ritter wäre bestimmt spannend geworden.

    Dr. Strange habe ich leider noch gar nicht geschaut 🙁 Ich warte noch auf Prime oder Netflix ^^

    Liebe Grüße

    Anika und Adgi

    • Vielen Dank! Ja, ich konnte nicht widerstehen. Als Marvel-Fan hab ich ihn sofort auf Blue Ray geordert, aber als ich gesehen habe, dass er vorab auf Prime zu kaufen ist, hab ich ihn mir da geholt.
      Liebe Grüße
      Sandra & Shiva

  239. Fernauslöser ist also das Zauberwort! Das brauch ich hier auch, mein Model hat sich nämlich mehr als einmal in seinem Kostüm verheddert und ist danach mit wehenden Zipfeln durch den Garten gerannt.

    Ganz toll finde ich aber den Wind im Umhang und das felsenfest sitzende Wuschelmädchen. Das wäre auch mit Fernauslöser nicht zu machen gewesen.

    Vielen lieben Dank fürs mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja mit Lucy und Nuka

    • Hihi, ja so ein Fernauslöser ist eine tolle Erfindung. Er hatte diesmal seinen großen Auftritt. Ich muss aber auch gestehen, dass ich gestaunt habe, wie felsenfest Shiva trotz Wind und wehendem Umgang sitzen geblieben ist. Scheint ihr gefallen zu haben. Übrigens musste ich den Hund mehr als einmal aus dem Cape befreien.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva „Felsenfest“ Wuschelmädchen

  240. moe8me

    Uiuiui! Dann mal auf die nächsten Jahre! Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen!

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

  241. Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen!!!! Und macht weiter so!!!!!!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    • Oh vielen Dank! Mögen uns die Einfälle niemals ausgehen. Wir freuen uns, wenn wir dir durch unser Geschreibsel eine Freude machen können.

      Flauschige Grüße
      Sandra und Shiva

  242. Hallo Ihr beiden,
    ich habe Euch zwar erst vor Kurzem entdeckt, aber ich bin schier begeistert! Als ich mit Bloglesen angefangen habe, war ich immer etwas skeptisch und fand es befremdlich, wenn Leute aus der Sicht des Hundes schreiben. Inzwischen gefällt es mir sehr gut, solange die Person das kann. Du gehörst definitiv dazu und hast meine Liebe zu solchen Beiträgen geweckt! Es ist einfach herrlich Shivas Texte zu lesen: Sie haben schon so manchen Tag versüßt und bringen mich oft zum Lachen. Finde es auch super, dass Ihr macht, was Euch gefällt. Macht weiter so und ich hoffe, auf die nächsten Jahre! 🙂
    Viele Grüße
    Anni

    • Wow! Was für ein Kompliment. Dankeschön. Da bin ich jetzt aber mächtig stolz und auch etwas verlegen. Vielen Dank für das Lob. Hoffentlich schaffe ich es weiterhin, dir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  243. Glückwünsche von mir und weiter so – es ist immer wieder schön, hier zu lesen und die Bilder zu betrachten.
    VG Dieter

    • Vielen Dank ihr zwei! Wir geben uns Mühe, immer öfter (manchmal auch weniger öfter) über uns und unser Leben zu erzählen.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  244. Wir gratulieren zum zweijährigen Blogjubiläum und finden es klasse, dass Du aus Freude das bloggst, was Dich bewegt und nicht, was andere von Dir – aus welchem Grund auch immer – erwarten. Ich bin mir sicher, dass Du so noch ganz viele Jahre Deinen Blog füllen wirst.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • Dankeschön ihr zwei! Solange es uns Spaß macht, bleiben wir dabei und quatschen aus der Nähkiste (oder so ähnlich).

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  245. Hallo Shiva, du machst dich toll auf den fotos. Ich dagegen wirke immer ein enig krantik. Ich glaube ich muss mal mit meinem Fräulein rreden. Lg Lady

  246. Hi ein sehr hilfreicher post vielen Dank für die genialen Tipps und Echt super Fotos die du gemacht hast. Dein Schreibweise ist wirklich inspirierend 🙂 Unser Team verfasst auch brauchbare Texte rund um das Thema Hund und deren Zufriedenheit 🙂 Für den Fall dass du Begeisterung am bloggen hast, kannst du gerne einen Gastbeitrag bei uns verbreiten (: Kontaktiere uns direkt auf der Webseite http://www.hundehaftpflicht-vergleichen.de

  247. Klingt doch nach einen super Start in das neue Turnierjahr!

    Und Steh ist auch ein wirklich schwieriges Kommando – da kann Emmely ein Lied von singen…

    Liebste Grüße
    Lizzy mit Emmely und Hazel

    • Oh jaaaaa… dieses Steh ist ein verflucht schweres Kommando. Da hab ich immer die 50/50 Chance, dass es klappt. Egal, war trotzdem ein schönes Turnier und Shiva ist so locker und leicht gelaufen, dass ich das überhaupt nicht krumm nehme. Wir haben von so vielen Seiten Komplimente bekommen, wie entspannt Shiva war.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  248. Madlen

    Hallo, ich wollte mich mal wieder zurückmelden.
    Jetzt hat das Sauwetter wieder angefangen, so mit Regen, Matsch und allem was dazu gehört. Und nun konnte ich auch mehrfach die Duschtabletten bei unserer Fellnase testen. Im Winter hatten wir ihn eher selten geduscht, da es nicht notwendig war. Mein Fazit: Unsere Fellnase wird sauber und müffelt nicht. Auch lässt er sich das Duschen mehr gefallen als vorher…ständig dieses Einschäumen und abspülen. Zum Schluss sind trotz intensiven abbrausen doch irgendwo im dichten Fell Seifenreste. Das Shampoo, was wir benutzt hatten, war aber auch eins ohne irgendwelche Zusätze etc. und war auch das Einzigste was gegen das modrige müffeln am Hinterteil geholfen hat. Unsere Fellnase hat am Hinterlauf sehr dichtes Unterfell, wo die Feuchtigkeit nicht richtig abtrocknen kann und dadurch kann es zum modrigen Geruch kommen. Jetzt wissen wir auch, dass wir dort öfters mal das Unterfell rausbürsten müssen. Mit diesem Shampoo hatten wir dann das Problem nicht mehr. Ich denke mit diesen Duschtabletten wird es genau so sein.
    Für unseren Hund gibt es eine neue Fellpflege 🙂

    • Hallo Madlen,
      das freut mich, dass ihr die Tablette jetzt auch testen konntet und auch so zufrieden seid. Ich habe Shiva mittlerweile auch schon mehrfach abduschen müssen (Gülle lässt grüßen) und habe festgestellt, dass uns der Duschkopf mit den Mineralsteinchen lieber ist, weil der das Wasser weicher macht. Welchen benutzt du denn für deinen Hund?`

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  249. Hallo Shiva, na da bin ich doch voll neidisch wie toll Du das machst. Hoffentlich sieht das mein Frauli nicht sonst schleppt sie mich auch in so etwas. Und eins muss ich noch loswerden: Auf den Fotos neben deinem Frauli sieht man erst wie groß Du bist. Auf den sonstigen Fotos wirkst du kleiner. Hihihi…..Bist voll in meiner Größe – cool. Schönen Tag
    Wuff Lady in Black

    • Hallo Lady,
      jaaaaa, ich bin gaaaaaanz groß! Außerdem ist mein Frauli ziemlich klein. Voll der Zwuckel.

      Doch, du musst das mal deinem Frauli zeigen, das macht voll Spaß und es gibt superviele Leckerlies.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  250. Ach sooooo süß die Shiva! 🙂 Ihr wird’s bestimmt einfach auch schnell zu warm beim Kuscheln und wenn’s stürmt dann geht es ja erstmal um etwas Anderes! 🙂 Ich versteh‘ das gut! 🙂

    • Das kann natürlich auch sein, dass es einfach zu warm wird. Heute Nacht war sie nämlich im Bett und im Schlafzimmer hatte es knackige 14 Grad.

  251. Oh man Sandra, du hast mehr Sachen für Shiva allein im Auto als ich für Adgi in den letzten 4 Jahren für Adgi besessen habe. =)

    Danke, dass du der Einladung gefolgt bist und liebe Grüße aus der Sonne

    Anika und Adgi, der jetzt echt ein bisschen neidisch ist.

    • Zu unserer Verteidigung muss ich sagen, dass ich einfach auch viele Sachen doppelt im Auto habe, weil ich viel auf dem Hundeplatz bin und immer mal ein Geschirr, eine Schleppleine oder ein Halsband benötigt werden. Irgendwie haben die Trainer meistens eine doppelte oder dreifache Ausführung dabei. 🙂

  252. Ganz klar, Shiva lässt sich von Wind und Wetter nicht den Spaß verderben.
    So ein breites Hundegrinsen habe ich schon lange nicht mehr gesehen. ^^

    Vielen lieben Dank für die tollen Fotos!

    Liebe Grüße, Anja mit Lucy und Nuka

  253. Ach du meine Güte! Ihr hab habt viiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeellllllleeee Sachen beisammen. So viel besitze ich für Lady gar nicht *grins*. Lg Claudia&Lady

    • Hallo Lady!
      Na auf der Couch… nee, ich rutsche dann ein Stück, dass sie auch noch dazu passt.
      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  254. Jetzt hab ich doch glatt ein paar Tränchen zerdrückt… Du weißt ja, wie viel wir in vielerlei Hinsicht auch bei unseren Hunden gemeinsam haben.
    Toll, wie Ihr das macht!

  255. caro

    Hach, ihr zwei Süssen! Mir kommt da vieles bekannt vor… Manche Dinge können wir lösen, manche dauern ewig… Umso schöner, wenn hartnäckige Knoten aufgehen. Für beide Seiten, füreinander… Snief…
    Liebe grüße caro u Geronimo 😉

    • Da hast du Recht. Es ist ein schönes Gefühl, wenn ein Problem sich plötzlich in nichts auflöst und man sich so frei fühlt. Einfach niemals aufgeben.
      Liebe Grüße
      Sandra & Shiva

  256. Victoria und Timmy

    Shiva und Timmy sind sich wirklich recht ähnlich. Mir tut es nur immer so leid, wenn ich sehe wie Timmy nach so einem Ausraster leidet und überhaupt nicht so recht weiß wohin mit sich. Wenn er so aufgeregt und gestresst danach ist 🙁 Aber ich bin mir sicher, wir und auch ihr kriegen das irgendwann irgendwie hin und können die Ängste zumindest ein Stück weit nehmen 🙂

    Ganz liebe grüße von uns!

    • Genau. Immer daran denken: Gemeinsam sind wir stark! Das ist schon fast mein Mantra und witzigerweise klappt dann vieles besser. Mein Mäuschen leidet auch so sehr, wenn sie so eine Panikattacke hatte. Ich selber fühle mich hilflos und muss mir dann noch dumme Sprüche anhören. Da könnte ich zum Berserker werden und meistens ist meine Reaktion nicht sehr freundlich solchen doofen Menschen (meist Männer) gegenüber. Aber wir schaffen es. Unsere Hunde können so fantastisch sein und das wissen wir auch.

      Liebe Grüße

  257. Liebe Shiva,
    Frauchen und ich finden mögen deinen Blog total gerne. Sie sagt sogar, wir beide seien uns etwas ähnlich (dabei bin ich überhaupt nicht wuschelig…)
    Suchspiele sind meine absolute Lieblingsbeschäftigung (neben Katzen-Anbellen). Zehn Durchgänge am Stück sind ja eine ganze Menge, nach so etwas bin ich auch immer total platt.
    Seidige Umpfötelung, Kalle

  258. Uuuiii es hat euch gefallen? Das freut uns sehr! 🙂
    Hat riesig Spaß gemacht, euch zu bewichteln.. die Schokolade kommt übrigens von hier aus Herford – ich liebe sie! 🙂

    Liebe Grüße
    Alina mit Yumo und Yari

  259. Hallo Kalle,
    das ist lieb, dass ihr mich so gerne lest. Auch unwuschelig können wir Seelenverwandte sein. Find ich schön, dass es noch so Hunde wie mich gibt.

    Extrawuschelige Umpfötelung
    Shiva Wuschelmädchen

    (irgendwie ging meine Antwort am Sonntag nicht raus…)

  260. warnowtatzen

    Ich glaube, ich muss Adgi auch noch zum Cachesuchhund ausbilden 😉

    Liebe Grüße

    Anika

  261. Liebe Shiva Wuschl, ich freue mich wirklich sehr, dass ich durch deine Teilnahme an meiner Blogparade Spaichingen kennenlernen durfte. Es muss ein großartiger Ort sein! Dir und deinem Frauli ganz liebe Grüße von Andrea und Bobby

  262. Da habt Ihr aber eine gelungene Mischung an Frühlingswetter, Schnee und Blümchen!
    Ein toller Monatspfote-Beitrag. Ich hoffe, ihr seit auch weiterhin bei der Aktion dabei!

    Liebe Grüße, Anja

    • Hallo Anja,

      vielen Dank! Ja, diesen April war alles dabei. Ich bin gerne weiterhin dabei, weil ich diese Aktion sooooo super finde!

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  263. Nadine Butterfly 501

    Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag 🎊🎀🎂🎈🎁die 4 Vorne dran tut gar nicht weh, ich schlag mich ja schon ein paar Jährchen mit ihr rum 😉
    Schönen Urlaub mir Oma ihr Zwei😊🌞

    • Vielen Dank! Ja, die 4 ist auch nur ne Zahl. Bisher kam ich mit jedem Alter klar. Solange es noch nicht überall zwickt und zwackt und ich lachen kann, nehme ich das mit Humor.

      Flauschige Urlaubsvorfreudegrüße
      Sandra & Shiva

  264. Die Tiden sind wirklich die Nachteile der Nordsee, weswegen wir die Ostsee bevorzugen. Zwar ist der Weg weiter, aber das Meer ist immer da….

    Es ist aber sehr schade, dass ihr so schlechtes Wetter hattet…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • Ich liebe die Nordsee. Grade das Watt finde ich toll. Aber du hast schon Recht… Badeurlaub ist halt nicht immer drin. Auch, ist die Nordsee wesentlich rauer und die Wahrscheinlichkeit, dass man eben mieses friesiches Wetter hat, ist quasi mit gebucht.

    • Vom Wetter lassen Frauli und ich uns nicht die Laune vermiesen. Da wird einfach eine Regenjacke übergeworfen und ab geht’s. Hinterher ne heiße Dusche und gemeinsames Kuscheln.

  265. Ich würde ja sagen: kommt lieber nach Dithmarschen … aber bei uns war das Wetter aus sehr durchwachsen 🙂 Aber wir sind bekennende Nordsee-Fans (sonst wären wir auch nicht umgezogen).
    Ihr scheint aber trotz der teilweise abwesenden See und des Wetters einen schönen Urlaub gehabt zu haben.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

  266. Michaela Bergmann

    Hallo ShivaWuschl,

    könntest du bitte die Manny-Methode noch etwas ausführlicher Beschreiben?
    Wäre sehr sehr nett von dir.

    Liebe Grüße Micha

    • Hallo Michaela,
      die Manny Methode wird auf Youtube in sehr vielen Videos erklärt. Das einzig wichtige ist, dass du den Mantel nicht beschädigst. Am besten besorgst du dir eine spezielle Manny Nadel. Vielleicht überarbeite ich aber den Beitrag auch noch einmal und werde dann eine kleine Beschreibung einfügen. 🙂

      Bei der Manny Methode wird mit einer speziellen Nadel das Cord in bzw. durch das andere Cord gefädelt und somit fest verbunden.

      Liebe Grüße
      Sandra

  267. caro

    Einfach toll, die Fotos, das Wuschelmaedchen ist so tapfer! Geronimo schaut mir immer nur skeptisch zu, wenn ich auf Bäume kraxle, ist so gar nicht sein Ding 😉

  268. Oh ja, Bäume sind so toll und dann die vielen Äste die sie hergeben – die mitzutragen gehört zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.
    WE-Gruss von Ayka

  269. Hallo Shiva, ich liebe Bäume, aber am liebsten knabbere ich daran. Frauli findet es immer furchtbar. Super das du deine Angst überwunden hast. Lg Lady

  270. […] … Ja, ich liebe meine Heimatstadt. Ich bin in Spaichingen geboren und aufgewachsen. Ich habe bis auf wenige Jahre mein gesamtes Leben in Spaichingen gewohnt. Selbst als ich meinen Hauptwohnsitz nicht in Spaichingen hatte, hat es mich regelmäßig in die Heimat gezogen. Es ist wie ein Magnet, der mich anzieht. Meine Sonne und ich bin der kleine Planet, der drumrum kreist. … Hier geht es zum ganzen Artikel. […]

  271. Was für ein sehr süßes Bild 🙂

    Und offensichtlich fühlst Du Dich im Wasser ja auch pudelwohl!!!!!
    Das kühle Naß ist ein Muss bei diesem Wetter!!!!

    Liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    • Dankeschön! Ja, Schwimmen, plantschen und im Wasser rumtoben ist einfach toll!! Aber euch macht es ja genauso viel Spaß, wie ich gesehen habe.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

  272. Das ist sehr vorbildlich! Man muss seine Menschen immer gut auslasten, damit sie glücklich und zufrieden sind. Als einziger Hund bei so vielen Menschen hast du da ja eine Menge Arbeit. Aber du meisterst das ganz hervorragend. Weiter so!

    Seidige Umpfötelung,
    Kalle

    • Vielen Dank Kalle! Jaja, ich bin schwer beschäftigt, aber irgendwie schaffe ich es immer alle gleichzeitig gut auszulasten.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

  273. Mei – wenn ich die tollen Bilder so betrachte – ist ganz schön viel gelaufen bei dir.
    Mach weiter so
    Ayka

  274. OH wow, das klingt wirklich klasse, was ihr so alles treibt.
    Wir müssen irgendwann mal zusammen Cachen gehen 😉

    Liebste Grüße

    Anika

  275. Hello, Vasey!
    Liest sich als ob unterm Strich die Engländer gar nicht so übel sind und Du ziemlich glücklich bist.
    Danke für diesen schönen Bericht! (Ich hab sowieso ein Faible für Pudel, aber das wisst Ihr ja schon. Bin familiär positiv vorbelastet, der war übrigens auch ein Kleinpudel, genau wie Du, der Leo, und ich vermisse ihn schrecklich, auch wenn ich natürlich jetzt auch einen megatollen Hund habe – einen britischen Hütenhund noch dazu 😀
    Ich freu mich schon auf die Erzählungen Deines Bruders.
    Viele flauschige Grüße, Deine wandklex Ingrid