Pfotenquickie

      2 Kommentare zu Pfotenquickie

pfotenquickie3
Hund, Hund, Hund… das bell ich euch… Frauli ist da echt kompliziert. Kennt ihr das? Ihr kommt von draußen rein, habt vielleicht ein bisschen getobt, Spaß gehabt, gebuddelt und die Pfoten sind nicht so taufrisch, da steht dann schon das Frauli da und will Pfoten putzen…

Zählen ist eine Kunst

Das ginge ja noch, ich lass es mir ja gefallen, dass sie die Pfoten abtrocknen will oder auch mal vom Schlamm, Dreck oder sonstigem befreien. Bei Schnee ist es ja ganz angenehm oder auch wenn so richtige Dreckbollen zwischen den Ballen klemmen. Aaaaaber Frauli kann nicht zählen. Ich reich ihr meine Pfote vorne rechts, sie putzt sie. Dann reich ich ihr die Pfote vorne links, sie putzt sie. Dann reich ich ihr die Pfote vorne rechts und sie putzt hinten links. Mich haut es fast auf die Schnauze, weil sie die Pfote wegzieht. Dann reich ich ihr die Pfote vorne rechts und sie putzt hinten rechts. Mich haut es wieder fast auf die Schnauze, weil sie meine Pfote wegzieht. Dann fängt sie von vorne an!! Ehrlich! Ich schwör euch! Nochmal alle Pfoten durch. Und wieder verzählt sie sich. Ich bin sicher, sie macht das mit Absicht. Jedesmal, wenn es mich nämlich auf die Schnauze haut, kichert sie… Fieses Frauli.

pfotenquickie7

Flauschige und leicht grummelige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

pfotenquickie8

2 thoughts on “Pfotenquickie

  1. Deco & Pippa

    Wir können uns auch immer wunderbar einsauen – nur die anschließende Pfotenreinigung, auf die kann jeder Vierbeiner verzichten !
    Wuff, Deco + Pippa

    Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)