Osterwichteln – jippieh!

      4 Kommentare zu Osterwichteln – jippieh!

Der Aufruf zum Osterwichteln von Fiffibene kam und dieses Mal habe ich mich sofort gemeldet. So schnell, dass ich prompt die Hälfte vergessen hatte. Nachdem ich dieses kleine Chaos behoben hatte, hab ich mich gefreut wie Bolle… Wichteln! Ich liebe Wichteln. Ich liebe es generell, anderen eine Freude zu machen und wenn man selber noch was zurück kriegt, dann ist die Freude umso größer. 

Mein zu bewichtelnder Wichtel

Ende Februar kam die Mail mit den Daten für meinen zu bewichtelnden Wichtel. Aber ich verrate natürlich nicht, wer es ist. Nur mal so viel. Er mag so ziemlich alles, was man futtern kann, reißt sich aber nicht um Kaninchen…

Die nehm ich!!

… und spielt leidenschaftlich gern. Ein Dummy oder ähnliches wäre toll. Na, das krieg ich doch hin, wobei ich eh schon einen Plan im Kopf hatte und den auch umgesetzt habe. Noch ein bisschen feilen und fertig. Wichtel fertig und pünktlich ca. 3 Wochen vor Ostern abgeschickt.  Puh!

Der eigene Wichtel…

… stand nämlich da bereits schon da und Shiva ist drumrum geschlichen. Drauf stand: Nicht schummeln, erst am Ostersonntag öffnen. Jessas! Wie sollen wir das nur schaffen???? Wir haben es nicht geschafft… Shiva hat nach und nach immer mehr Ecken reingefetzt und ich habe dann schließlich nachgegeben und wir haben das Paket in einem Anfall von vorosterlicher Begeisterung geöffnet. *schäm* Wir waren soooooo neugierig und haben uns soooo sehr gefreut.

Der Inhalt

Zum Vorschein kam eine tolle Karte mit einem total süßen Ratespiel.

Hinweise…

wir…

  • bloggen
  • bestehen aus zwei Aussie-Jungs mit Anhängsel-Frauli
  • die Jungs haben je 4 Buchstaben im Namen und fangen mit „y“ an!

naaaa…? Wer sind wir?

Ich tippe mal auf die beiden Pfotentierchen.

Seht ihr das niedliche Schaf? Ich liebe es!!!! Das kleine Häschengläschen leuchtet jeden Abend fröhlich vor sich hin. Natürlich wurde auch an meine schokoladige Vorliebe gedacht und ich habe sie schon gekostet komplett verputzt. Für uns beide war ein hübsches Halsband mit passendem Schlüsselanhänger dabei. Das wurde selbstverständlich gleich mal beim Gassi ausgeführt und zur Schau getragen. Es passt wie angegossen und steht Shiva wunderbar. 

*Frauliwegschieb* Jetzt bin ich mal dran! Auf dem Päckchen stand nämlich MEIN Name! Für mich waren suuuuuperleckere Leckerchen dabei. Im Training durfte ich auch schon davon probieren, aber Frauli ist geizig – ihr glaubt gar nicht, wie geizig! – und lässt sich nur zögerlich überzeugen, mir Leckerchen zu geben. Aber die Kaustreifen hat sie schon rausgerückt. Also nicht alle, aber ein paar. Mjami. 

Für mich war ein toller Ball dabei. Der Ball, den ich mir grade krallen will. Ich liebe ihn!! So ein toller Ball. Ich weiß jetzt schon, dass er mein neuer Lieblingsbegleiter wird. 

Wir haben uns so sehr gefreut, bewichtelt zu werden und wichteln zu dürfen.

Flauschige Grüße

Sandra & Shiva

4 thoughts on “Osterwichteln – jippieh!

  1. Alina

    Uuuiii es hat euch gefallen? Das freut uns sehr! 🙂
    Hat riesig Spaß gemacht, euch zu bewichteln.. die Schokolade kommt übrigens von hier aus Herford – ich liebe sie! 🙂

    Liebe Grüße
    Alina mit Yumo und Yari

    Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)