Nikolausi-Schaf

      1 Kommentar zu Nikolausi-Schaf

Schaf5Schaf4Nikolaus ist ja nun schon ein paar Tage her. Aber ich hab noch gar nicht drüber berichtet. Frauli hatte so viel zu tun und ohne sie darf ich nicht bloggen. Wir waren nämlich DogBlogger Wichtel und weil nur Selbstgemachtes ein tolles Wichtelgeschenk für unseren Zubewichtelnden war, hat sich Frauli ordentlich rangehalten.

SchafSchaf10Nun aber zu meinem Nikolaus-Geschenk. Nikolaus war ja am Sonntag morgen. Zuerst habe ich meinen Adventskalender ausgeräumt – also nur die Nummer 6. Ja und dann, dann durfte ich mein Schaf haben. Ich hab es schon zwei Tage vorher entdeckt und aus dem Rucksack gezottelt, dann hat Frauli es weggepackt, weil sie meinte, dass ich es noch nicht haben darf. Ich war total enttäuscht. Aber nun durfte ich es haben. Es ist sooooo toll! Einfach wunderbar. Hach… Ich könnte die ganze Zeit damit rumquietschen. Doch echt.

Biene2MammutJetzt hab ich mein Schaf schon 4 Tage und es hat noch keinen Namen. Aber es verträgt sich fabelhaft mit Manni (mein Mammut) und Willi (die Biene). Mit Moppel kommt es auch ganz ordentlich klar. Er macht sich halt mächtig breit und mein namenloses Schaf ist noch so klein. Ich bin aber zuversichtlich, dass es sich besser behaupten kann, wenn es erstmal einen Namen bekommt. So ging es Egon (dem Esel) auch. Der fühlt sich jetzt total heimisch.

BieneSchaf3Flauschige Grüße

Shiva Wuschelmädchen

 

One thought on “Nikolausi-Schaf

  1. Isabella mit Damon und Cara

    So ein süßes Schaf … und ich bin sicher, mit einem Namen wird es sich gleich viel besser durchsetzen können. Wobei es sicher froh sein kann, dass Du Dich so gut um es kümmerst.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)