Monatspfoto: Lieblingshelden aus Buch und Film

Wow! Was für ein großartiges Motto! Anja von Dunkelbunterhund hat sich diesmal selbst übertroffen. Wir haben auch schon einige tolle Umsetzungen gesehen… Moe ist ein großartiger Fuchur, Timmy ist der König der Löwen (wer sonst?) und Bonjo als Pippi Langstrumpf ist einfach grandios.

Welcher Held soll es sein?

Harry Potter? Aber das Hexenkostüm ist schon dran gewesen und irgendwie… der blaue Zauberer war auch nicht der Knaller schlechthin. Also doch was anderes… Harry Potter wäre schon klasse. Aber Frauli hat weder Zauberstab noch ein geeignetes Zaubereroutfit. Nur den Gryffindor-Schal, aber der ist derzeit bei Fraulis Nichte.

Vielleicht doch lieber was anderes? Was war denn früher Fraulis Held?

Ganz klar! Sie steht schon immer auf Star Wars. Ungebrochener Fan seit 1977 (Insider-Info: die inoffizielle Premiere des ersten Star Wars Films stimmt mit Fraulis Geburtstag und -stunde überein).  Hmmmm…. aber wie soll ich einen Jedi-Ritter darstellen? Natürlich hat Frauli ein Lichtschwert und einen Umhang, aber das passende Kostüm ist schon längst Geschichte. Das kleine Millenium Falcon Modell hat einen der Umzüge nicht überlebt und  fristet nun zerstört sein Dasein auf einer Müllkippe.  Eventuell ist Star Wars doch zu hoch gegriffen…

Wie wäre es mit Indiana Jones? Frauli hat die Filme mindestens 3000x gesehen und auch die Bücher verschlungen. Aber wo nehm ich jetzt den Fedora und die Peitsche her? Das klappt also auch nicht wirklich.

Weiter überlegen… Eine Möglichkeit wäre immer Pumukl, aber wenn sie mir das Fell rot färbt, sprech ich kein Wort mehr mit ihr, bis meine Fellfarbe wieder normal ist.

Die Zeit wird knapp und knapper und die Ideen gehen allmählich aus… Was könnte ich denn für ein Held sein?

Schließlich kam Frauli der Einfall. Ganz klar! Frauli steht derzeit total auf Marvel… also muss es auf jeden Fall ein Marvel sein. Hulk, Iron Man, Captain America, Black Widow, Hawk Eye… mit den Ohren vielleicht eher Batman. Aber wie umsetzen? Und welcher der vielen Helden? Ist es auch das richtige? Ich meine… Frauli liebt derzeit die ganzen Marvels… aber eigentlich erst so richtig, seit Robert Downey Jr. den Iron Man spielt… Naja, X-Men waren vorher schon cool… Wolverine wäre auch kein Problem. Aber nö… wo soll ich die Adamantiumkrallen hernehmen?

Wie wäre es mit Doctor Strange? Frauli liebt den Film (seit er vor ein paar Tagen raus kam, haben wir ihn schon 4x gesehen. *grins* Ich mag ihn auch. Er kann so ein Arsch sein und doch ein Held. Frauli meint, dass er genauso ist, wie ich. Was meint sie nur damit?

Outtakes

Frauli und ich hatten jede Menge Spaß beim Fotoshooting. Die Sonne hat mit uns um die Wette gelacht und ein fetziger Wind ließ meinen Umhang genauso toll flattern, wie den Umhang von Doktor Strange. Na, das passte doch perfekt. Ab und zu mussten wir mal losfetzen und einen der Hüte einfangen oder Frauli musste mich aus dem Mantel befreien, wenn er sich um mich gewickelt hatte.

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

7 thoughts on “Monatspfoto: Lieblingshelden aus Buch und Film

    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Hallo Claudia & Lady,
      mit viel Hundewurst und einem Fernauslöser (und hinterher Frauli aus dem Bild retuschieren) geht so einiges. *grins* Ich bin auch ein Zappelphilipp und Frauli muss immer ganz schnell mit dem Auslöser sein.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

      Reply
  1. warnowtatzen

    Eure Bilder sind wirklich toll.
    Kann mich immer gar nicht satt sehen! Als Jedi-Ritter wäre bestimmt spannend geworden.

    Dr. Strange habe ich leider noch gar nicht geschaut 🙁 Ich warte noch auf Prime oder Netflix ^^

    Liebe Grüße

    Anika und Adgi

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Vielen Dank! Ja, ich konnte nicht widerstehen. Als Marvel-Fan hab ich ihn sofort auf Blue Ray geordert, aber als ich gesehen habe, dass er vorab auf Prime zu kaufen ist, hab ich ihn mir da geholt.
      Liebe Grüße
      Sandra & Shiva

      Reply
  2. Dunkelbunterhund

    Fernauslöser ist also das Zauberwort! Das brauch ich hier auch, mein Model hat sich nämlich mehr als einmal in seinem Kostüm verheddert und ist danach mit wehenden Zipfeln durch den Garten gerannt.

    Ganz toll finde ich aber den Wind im Umhang und das felsenfest sitzende Wuschelmädchen. Das wäre auch mit Fernauslöser nicht zu machen gewesen.

    Vielen lieben Dank fürs mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja mit Lucy und Nuka

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Hihi, ja so ein Fernauslöser ist eine tolle Erfindung. Er hatte diesmal seinen großen Auftritt. Ich muss aber auch gestehen, dass ich gestaunt habe, wie felsenfest Shiva trotz Wind und wehendem Umgang sitzen geblieben ist. Scheint ihr gefallen zu haben. Übrigens musste ich den Hund mehr als einmal aus dem Cape befreien.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva „Felsenfest“ Wuschelmädchen

      Reply
  3. Pingback: MONATSPFOTO FEBRUAR - MÄRZ DIE ZWEITE - Dunkelbunterhund

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)