Monatspfoto: Bei Wind und Wetter

      4 Kommentare zu Monatspfoto: Bei Wind und Wetter

Monatspfoto-Time! Das Thema läuft uns ja voll rein. Zur Zeit jagt ein Stürmchen das andere, also Wind haben wir zu Genüge und Wetter bringt der Wind immer mit. Natürlich gehen wir auch am Liebsten bei angenehmen Wetter spazieren und genießen es, wenn die Sonne das Fell wärmt (aber nicht zu heiß ist) und ein leichter Lufthauch mit meinen Löckchen spielt.

Aber auch richtiges Schmuddelwetter hat seinen Reiz. Die ganzen Der-Tut-Nixe sind dann nämlich nicht anzutreffen. Eher weniger Familien mit Nervkindern – ich mag Kinder, aber die sollen sich benehmen – und die ganzen Jan-Ullrichs sind auch nicht auf der Piste. Da könnte ja das Raddress nass und schmuddelig werden. Wir aber genießen es! Schmuddelig wird man eh, also kann ich mich da auch so richtig, richtig einsauen. Herrlich!

Frauli liebt ja Wind. Je mehr, desto besser. Ich bin da ein bisschen geteilter Meinung. Einerseits mag ich Wind, andererseits finde ich Wind auch gruselig. Vor allem, wenn er so arg pustet, dass ich fast weggeweht werde. Hab ich euch schon davon erzählt, dass es mich mal mehrere Meter weggeweht hat? Ich war so richtig im vollen Spurt und hab weite Sätze gemacht und dann kam mitten im Sprung eine Bö und ich bin plötzlich viel weiter gesprungen und vor allem seitlich, als ich dachte. Frauli hat auch ein bisschen belämmert geguckt, aber weil ich weitergesaust bin, hat sie nix gesagt.

Schnee finde ich übrigens auch toll. Frauli hat meist nach wenigen Tagen die Schnauze voll. Sie kann sich damit nicht so anfreunden. Aber ich glaube nur, weil sie so schlechtes Fell hat und sich so warm einmummeln muss, dass sie aussieht, wie ein Brontosaurier (ohne langen Hals). Jedenfalls hält sich ihre Begeisterung für  Schnee und Winter im Allgemeinen in Grenzen. Da muss ich aber Frauli auch wieder zustimmen… wir sind ausgesprochene Herbst- und Frühlingsliebhaber.

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

4 thoughts on “Monatspfoto: Bei Wind und Wetter

  1. Dunkelbunterhund

    Ganz klar, Shiva lässt sich von Wind und Wetter nicht den Spaß verderben.
    So ein breites Hundegrinsen habe ich schon lange nicht mehr gesehen. ^^

    Vielen lieben Dank für die tollen Fotos!

    Liebe Grüße, Anja mit Lucy und Nuka

    Reply
  2. Pingback: MONATSPFOTO MÄRZ - APRIL DIE ZWEITE - Dunkelbunterhund

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)