Meine eigene Ecke

      2 Kommentare zu Meine eigene Ecke

ich4Freundlicherweise hat mir Shiva eine eigene Ecke zugestanden. Hier kann ich mal meine Kommentare zum Besten geben und mein Fräulein ein bisschen besser unter Kontrolle haben. Ich weiß, das liest sie nicht gerne. *grins*

ich3Über mich gibt es nicht viel zu berichten. Ich bin das andere Ende der Leine. Ich bin diejenige, die mit dem Blödsinn des Wuschelköpfchens leben muss und auch mal ihr Chaos ausbaden muss. *stöhn* Okay, so schlimm ist es nicht. Sie ist zwar ein Chaot und kleiner Destroyer, aber ihre Ängste legen sich zusehens und zur Zeit ist sie ein ganz normaler Hund, der halt viele dusslige Dinge anstellt.

ich5Mein kleines Flauscheköpfchen füllt mein Leben ganz schön aus. Aber ich hab noch andere Hobbies. Doch echt! Ich lese leidenschaftlich gerne. Hauptsächlich Fantasy, aber es gibt noch vieles anderes, was ich liebe. Zum Beispiel Geschichten, bei denen Tiere – bevorzugt Hunde – die Erzähler sind.  Deshalb hab ich mein Fräulein auch aufgefordert, dass sie ihre beiden Freunde Maxx und Lucca als Gastblogger einläd.

IchIch werde in meiner Ecke verschiedene Bücher vorstellen, die ich gelesen habe. Querbeet, weil ich auch selten eine bestimmte Ordnung beim Lesen einhalte. *grins* Ansonsten hab ich auch noch eine recht große Ansammlung an Fachliteratur. Hundebücher für jede Gelegenheit.

ich2Außer Lesen habe ich natürlich noch andere Leidenschaften über die ich aber demnächst berichten werde.

Flauschige Grüße

Sandra

2 thoughts on “Meine eigene Ecke

    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl

      Also ich hab da die Pfote drauf. Sie darf ab und zu mal was berichten, aber die Hauptperson bin schließlich ich! *grins*

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

      Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)