Hundegarderobe

      1 Kommentar zu Hundegarderobe

IMG_4599.JPGNun muss ich mal was erzählen. Frauli hat derzeit ein Hobby, sie flechtet Leinen, Halsbänder und andere Sächelchen. Grade hat sie ein Geschirr für mich in Arbeit. Ich hab unheimlich viele Halsbänder und Leinen. Ja, echt! Da könnte ich ein ganzes Rudel mit einkleiden. Aber ich finde es auch schick öfter mal was neues zu tragen. Anfangs hat Frauli immer wieder ein Halsband oder eine Leine gekauft, auch Geschirre. Aber nur spezial angefertigte – ich trage nix von der Stange 😉

HalsbandkollektionIMG_1335

Ich habe mehrere Lederhalsbänder – alle im Windhundstil wegen meiner schlanken Erscheinung. Jaja, auf mein Figürchen ist Frauli öfter mal neidisch. Dann ein paar mit Neopren unterfütterte Nylonhalsbänder und dann einen ganzen Schwung von Frauli gefertigte Paracord-Halsbänder. Die trag ich meistens, eben weil sie Frauli selber gemacht hat. Man muss doch zeigen, was man hat. Aber es ist auch ganz praktisch, dass wir so viel Material haben. Ab und zu mach ich mich ja ein bisschen schmuddelig und dann kann ich was neues sauberes anziehen und Frauli schmeißt das eingesaute einfach in die Waschmaschine.

Freundschaftsbänder

Chocho

Chocho (Foto von Silke Herb)

Ab und zu macht sie auch mal Halsbänder für Freunde oder ganz besondere Hunde und freut sich jedes Mal wenn sie sieht, dass es getragen wird. Das macht sie richtig stolz. So wurde zum Beispiel der kleine Pudel Tino Sommerbär (Twitter @pudel_spricht) in ein schickes Bayern-Outfit gehüllt. Die süße Amy (bei Twitter @Pflegefrauchen) hat ein Halsband bekommen, dass ihr hoffentlich Glück auf der Suche nach einem eigenen Zuhause bringt.IMG_4434 Natürlich wurde Gucci eingekleidet, sie trägt als BVB-Fan die Dortmunder Farben schwarz-gelb. Das war aber ne Fummelei, Gucci ist ja schon knuffig klein. Chocho hat ein richtig edles Halsband bekommen, welches er auch voller Stolz trägt. (Twitter @Sh72Herb) Dann hat Frauli auch noch für zwei Hunde von meinen Physiotherapeutinnen von VetVitalis in Hüfingen Halsbänder und für Amy auch Leinen gemacht. Amy ist eine hübsche Dalmatinerlady und Tyson ist ein American Staffordshire Terrier, der nun mit einem „zahmen“ Halsband die Welt erfreut.  Aber es haben auch noch mehr Freunde Halsbänder und Leinen bekommen. Nur weiß das Frauli schon alles gar nicht mehr (sie wird allmählich alt). Vor allem mein Freund Loki wurde reich beschenkt, denn er hat so ziemlich den gleichen Halsumfang wie ich und immer, wenn mir eins nicht steht oder ein IMG_4820bisschen zu eng wurde, dann hat es Loki bekommen. Der hat sich natürlich gefreut und man muss es mal so sagen… er kann echt alles tragen.

Die Qual der Farbwahl

Frauli ist immer in einem Konflikt. Eigentlich liebt sie Blau, aber es steht mir nicht wirklich so toll. Mir steht Pink. Frauli kann man mit Pink jagen. Tja, nun guckt euch mal meine Halsbänder an… Wer hat gewonnen? Ich natürlich. Mir steht einfach Pink und Lila, also wird das auch getragen. Da kann sich Frauli auf den Kopf stellen und mit den Füßen Fliegen fangen. Muss sie sich halt anpassen. 😉

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

 

 

One thought on “Hundegarderobe

  1. Ringo & Frauchen

    Hallo Shiva,

    deine Halsbänder sehen ja mal richtig klasse aus! Wir wollten auch schon lange mal ein Halsband selber flechten, aber irgendwie haben wir es noch nicht geschafft bzw. wissen auch nicht so wirklich wie wir am besten anfangen sollen… Irgendwie müssen wir uns da mal einarbeiten. 😉

    Liebe Grüße

    Ann-Christin & Ringo

    Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)