DogBlogger Wanderpaket

      5 Kommentare zu DogBlogger Wanderpaket

Letzte Woche Samstag war es da! Das DogBlogger Wanderpaket. Aber Frauli war so erledigt, dass sie nur kurz reingeguckt hat und dann hat sie es stehen lassen!! Ich hab mich zwar mehrfach demonstrativ davor gestellt und auch mal den Deckel gelüftet, aber Frauli hat ihn immer wieder zu gemacht…. Grmpf…

DogBlogger1

Warten warten…

Am Sonntag war Frauli mit mir auf dem Longierseminar und danach auch so erledigt, dass sie das Paket nicht weiter angeschaut hat. Und ich war doch soooooo neugierig. Montag nach der Arbeit hat sie es endlich mal ausgepackt und alles genau angeguckt. Nachdem ich mehrere Diebstahlsversuche gestartet hatte, hab ich mir schließlich das Skunk ausgesucht.

DogBlogger

Natürlich musste sie das Bild hinterher nachstellen, in Wirklichkeit hab ich mir den Skunky geschnappt und bin ab durch die Mitte. Aber Frauli ist ja immer zu lahmarschig mit ihrer Kamera. Frauli hat gemeint, dass sie das andere aussucht und hat schon was reingelegt. Ich hab aber nicht gesehen, was es war. Ich war ja schließlich mit Skunky beschäftigt. Dann war sie lange lange am Überlegen und hat das Paket einfach wieder zugemacht. Sie hat gemeint, dass sie sich das erst noch überlegen muss.

DogBlogger3

Warten warten warten…

Mehrfach hat Frauli alles aus dem Paket genommen genaustens angeguckt und lange überlegt, aber SIE wollte sich sicher sein. Oooooh! Ich hätte schon noch was gefunden, wenn sie mich nur hätte gucken lassen. Schließlich hatte sie die Auswahl auf 3 Dinge eingegrenzt und zögerte noch etwas. Eigentlich war auch schon alles gepackt und vorbereitet. Das Paket hätte am Samstag losgeschickt werden sollen. Aber am Morgen haben wir verschlafen und dann war Arbeitseinsatz, also ging es nicht zur Post.

DogBlogger4

Mein Unfall

Als ich am Samstagabend nicht mehr laufen konnte, stand Fraulis Entschluss fest… Das Pülverchen musste es sein. Was ich mir genau verletzt habe, wissen wir noch nicht, aber das Gelenk, Muskel, Sehnen Pülverchen ist genau das Richtige – sagt Frauli und daher muss es das sein. Ich hätte lieber  das … gehabt. Ich darf es nicht verraten…

DogBlogger2

Nun geht es morgen zur Post und erfreut den nächsten auf der Liste. Das ist die liebe Lucy mit ihrer Tippse Anja von Dunkelbunterhund.

Freut euch schon! Ich bin gespannt, wer das von uns nimmt. Wem ist die Veränderung auf dem Paket aufgefallen?

 

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

 

 

 

5 thoughts on “DogBlogger Wanderpaket

  1. Sabrina

    Dann wünschen wir mal gute Besserung an die kleine Maus. Wir haben mit dem Pulver schon gute Erfahrungen gemacht… Jetzt weißt du auch, wer es hinein gelegt hat 🙂
    Liebe Grüße
    Sabrina und Queen

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Dankeschön! Ich dachte es mir fast, weil Queen ja auch kleine Problemchen hat. Nun hoffen wir mal, dass sich morgen nicht allzu schlimmes rausstellt.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

      Reply
  2. Pingback: Ein „Dogblogger-Paket“ auf Wanderschaft - MeinHund24

  3. Nicola mit Luna&Phalène

    Das ist ja mal eine süße Idee mit dem DogBlogger-Wanderpokal… 🙂 super!!
    GRAU (ich will keine Werbung machen, aber…) ist wirklich gut. Phalène war fast zwei Jahre lang in Behandlung einschl. zwei OP´s – zu weiche Ballen, in die sich immer wieder Fremdkörper bohrten. Schlimm. Shuh- und Leinenpflicht. Bis – tadaaa: wir das velcote-Öl von GRAU empfohlen bekamen – seit Anfang des Jahres sind wir beschwerdefrei – YEAH!!
    LG,
    Nicola mit
    Luna&Phalène

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Ja, dieser Futterzusatz ist super. Auch, wenn ich immer noch humpel, ist es schon deutlich besser geworden. Wir bleiben aber dran.

      Flauschige Umpfötelung
      Shiva Wuschelmädchen

      Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)