Das wuschelige Alphabet (G-J)

      2 Kommentare zu Das wuschelige Alphabet (G-J)

Noch interessiert? Na, dann passt mal auf. Hier geht es weiter.

Alphabet10

Wuscheliges G

G – wie Garten

Der Garten… ich liebe den Garten. Er ist großartig. Viel Platz für mich, viele Bäume zum Drunterliegen. Es gibt immer was zum Schnüffeln, zum Spielen, zum Spaß haben. Keiner belästigt mich, keine Der-tut-Nixe und keine nervigen Kleinmenschen. Manche finde ich ja ganz großartig, aber die meisten finde ich gruselig.

G – wie Grasfressen

Frauli nennt mich auch liebevoll ihre kleine Flauschekuh und Papaherrli meint öfter mal, dass er die kleine Kuh zum Grasen rausstellt, wenn er mit mir Gassi geht und ich viel Gras fresse. Ich mag Gras. Es ist erfrischend, kitzelt so nett im Hals und hilft mir, wenn mir schlecht ist. Außerdem mag ich im Frühjahr das frische junge Gras.

Alphabet16

G – wie Gewitter

Gewitter sind schon ein bisschen unheimlich, aber irgendwie auch nicht so sehr. Es knallt halt. Aber das wars auch schon. Naja, manchmal finde ich die Blitze schon unheimlich… doch, echt. Aber nur ein bisschen. Ich weiß aber, ass ein paar meiner Artgenossen kurz vorm Nervenzusammenbruch stehen, wenn es gewittert. Für die hab ich ein paar tröstende Worte. So ein Gewitter ist nicht so sehr gruselig. Das Knallen und die Blitze sind nur ein Naturphänomen und das ist manchmal voll die Lightshow. Ihr müsst euch das mal mit so ca. 2 kg Bachblüten intus angucken. Da ist das dann total groovy.

G – wie Geocaching

Frauli und ich gehen ja zum Geocaching. Ich hab davon schon ein paar Mal erzählt. Frauli rennt planlos mit ihrem Apfeltelefon und mir durch die Landschaft und sucht kleine Plastikdosen, die andere genauso planlose Menschen verloren haben. Hat sie die Dose gefunden, schreibt sie sich auf einer Liste ein, dass sie die Dose gefunden hat… und versteckt sie wieder. Menschen wieder… Jedenfalls ist sie dann mächtig stolz und wir tappen weiter. Wisst ihr… wenn sie die doch gefunden hat, dann sollte sie die Dose doch mitnehmen!!! Nöööö, voll planlos eben.

G – wie Glueckshund

Ja, ich weiß, es schreibt sich Glückshund, aber die Internetadresse ist eben so… Jedenfalls hab ich schon so einige schöne Sachen von Glückshund und allen voran natürlich  mein genialer Quolli und mein neues Krakenzergel. Aber dort gibt es auch viele andere schöne Dinge. Ihr müsst mal stöbern oder einfach Sabrina anschreiben. Sie zaubert euch dann schon was nach euren Wünschen.

Alphabet11

Wuscheliges H

H – wie Heimat

Heimat ist genau da, wo sich mein Frauli wohl fühlt.

H – wie Halsbänder

Frauli hat nen kleinen Knall, was Halsbänder angeht. Sie könnte mir jeden Tag mindestens 10 neue kaufen. Zum Glück kam sie auf den Trichter und macht die jetzt selber. Das ist richtig praktisch. so hab ich immer mal was neues an und Frauli ist auch beschäftigt. Außerdem macht es ihr Spaß. Doch echt. Sie macht das unheimlich gerne. Seit neustem hat sie auch einen eigenen Shop und verkauft sie an andere genauso halsbandfetischistische Frauchens.

H – wie Halstücher

Halstücher sind auch so was. Sie findet sie süß und ich trage öfter mal eins. Ich hab ne ganze Sammlung davon und irgendwie find ich sie auch klasse. Im Sommer hab ich selten mal eins an, aber im Winter quasi durchgehend, weil es auch schön warm am Hals gibt. Das ist unheimlich praktisch. Ab und zu schieb ich mir zwar Schnee rein, aber den kann Frauli ja wieder rauspopeln

Alphabet13

Wuscheliges I

I – wie Igel

Man läuft so nichts ahnend durch den Garten und plötzlich grunzt oder quiekt es… was ist das nur? Ein kleiner Stachelpunkt. Frauli lässt mich nicht hin, aber ich muss denen immer seeeehr deutlich Bescheid geben.

I – wie Internet

Frauli ist ein bisschen ein Internetjunkie. Sie bloggt, sie surft, sie verabredet sich  – das geht alles online, aber dann! Dann hat sie wunderbare Ziele für uns in Petto. Wir fahren an Seen, ans Meer, treffen neue Freunde und machen die wunderbarsten Ausflüge, die Hund sich wünschen kann.

Alphabet15

Wuscheliges J

J – wie Jagen

Ich jage nicht. Das ist ein Statement und kann erstmal so einwirken. Nein, natürlich jage ich auch. Ich halte den Garten so gut es mir möglich ist Katzenfrei und Vogelfrei. Aber bei Vögeln motzt Frauli manchmal. Katzen darf ich aus dem Garten scheuchen, aber weiter nicht. Nur immer anbeschleunigen, dann ist Schluss mit Lustig. Spaßbremse… Rehe, Füchse, Kaninchen – die lass ich alle in Ruhe. Rehe sind mir zu groß. Füchse sind uninteressant und diese Hoppelteile sind auch nicht so prickelnd. Aber Eichhörnchen!!! Da bin ich nicht zu halten. Frauli muss da immer aufpassen, wie ein Luchs, dass ich die nicht jage. Wenn ich mal eins sehe, dann steh ich unter dem Baum und heule rauf wie ein kleiner Wolf. Auch beim Katzenjagen gebe ich Spurlaut und heule ganz wunderbar. Das kommt vor allem morgens um sechs Uhr besonders gut. *grins* (Anmerkung Frauli: Ich könnte mich da regelmäßig in Luft auflösen…)

J – wie Jenny

Jenny war Fraulis erster Hund. Sozusagen ihr Wunschhund. Frauli hat sich viele Jahre einen Hund gewünscht und dann zog schließlich Jenny ein. Sie war ein toller Hund – soviel weiß ich aus Fraulis Erzählungen. Lieb und freundlich. Zu jedem Hund nett und charmant. Zu jedem Menschen nett und charmant. Jenny hatte einen Traumstart ins Leben und das hat sie auch geprägt. Leider traf sie auf einen Hund, der sie nicht so charmant fand und sie so schwer verletzte, dass Jenny 2 Wochen später ihren Verletzungen erlag. Ich glaube, Frauli hat das nie so ganz verwunden und gibt sich die Schuld, weil Jenny eben nicht sofort auf Ruf kam. Sie brauchte immer ein kleines bisschen und das wurde ihr zum Verhängnis.

 

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

2 thoughts on “Das wuschelige Alphabet (G-J)

  1. sukijussi

    Ein tolles Alphabet:) Und ich bewundere immer Shivas tollen und Farbenfrohen Halsbänder und denk mir : Ach schön das Suki auch so ein tolles hat, was noch hält wie am ersten Tag und uns ganz oft begleitet 🙂

    LG Lily

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Dankeschön. Ich freu mich jedes Mal, wenn ich bei Suki das Halsband sehe. Es steht ihr einfach so super.
      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

      Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)