Blogparade: What’s in my Dogs bag?

      4 Kommentare zu Blogparade: What’s in my Dogs bag?

Die Blogparade hat Kaya angestoßen, als sie feststellte, dass ihr Tascheninhalt sich drastisch verändert hat, seit ihr Fellkind eingezogen ist. Nominiert wurden wir von Dreipunktecharlie, Warnowtatzen und Dietutnichts, worüber wir uns sehr gefreut haben. Wir finden die Idee nämlich großartig.

Gleichzeitig hat sie mich – Frauli Sandra – vor ein großes Problem gestellt… ich nehme üblicherweise keine Tasche zum Gassi mit. Klar, hab ich manchmal einen Rucksack dabei, wenn ich wandern gehe. Hab ich spezielle Fotosafariwünsche, dann schleif ich mein Zubehör mit. Fürs Büro hab ich sogar eine richtig große Tasche, weil da auch oft die Schulungsunterlagen drin sind. Ich möchte nämlich keine 10 Taschen mittragen. Ansonsten das übliche. Kleines Täschchen mit dem Kram für die Frau, Geldbeutel, Kalender (ja, ich führe einen Taschenkalender), Kuli, Taschentücher usw.

Aber zurück zur Hundetasche

Jackentaschen auskrempeln bringt das übliche zum Vorschein. Schlüssel, Handy, Clicker, Zergel, Leckerchen, Leckerchenbeutel, Futterdummy, Ball, Kackibeutel, Pfeife, nen 10er für alle Fälle, Taschentücher, Kuli (falls mir mal ein Geocache begegnet), iPod.

Du hast Leckerchen in der Tasche??? Und meinen Ball?? Und warum weiß ich davon nix?

Die Fototasche ist zu 90% dabei und die Durchsuchung der Tasche fördert meine Kamera mit Zubehör, Powerbank, einen Kuli sowie Kackibeutel, Ball und Leckerchen zu Tage.

Ich glaub es nicht. Die Fototasche ist ja gar nicht so lahm, wie ich dachte. Da sind auch Leckerchen und ein Ball drin? Da sind also meine ganzen Bälle hinverschwunden. Und du hast behauptet, dass ich die alle verloren hätte. 

Nun kommen wir zum Hundeplatzrucksack. Der ist proppenvoll. Decke, Hundebademantel (wenn er  nicht grade trocknet), Halsband, Leine, Retrieverleine, Zergel, Dummy, Bälle, Apportel in verschiedenen Größen, Leckerchen, noch mehr Leckerchen, Futterbeutel (3 Stück), Pfeife, Clicker, nochmal zwei Clicker, Pfeife (ach, da ist die 3. Pfeife hin), Feuerzeug, Paracordabschnitte (falls mal Langeweile besteht), Pfotensalbe, Trainingskarten, Kulis, Kackibeutel, verschiedene Schlüssel, zwei Schlösser für die Hundebox, Kleingeld, Trainergeldbeutel (muss ich leider monatlich abgeben) … Ja, ich glaube, das war es *grins*

Jaja, meine ganzen schönen Dinge sind im Rucksack und den versteckst du immer vor mir. Glaube nicht, ich würde das nicht mitbekommen! Ich rieche das nämlich!

Mein Auto wurde anlässlich dieses „Events“ ausgemistet. Doch, im Ernst! Da drin hat es nämlich ausgesehen, als würde ich dort campieren wollen. Jetzt ist es ordentlich (noch nicht gesaugt) und aufgeräumt. Eine Tasche mit Leine, Halsband, Geschirr, Schleppleine, Mauli, Flexileine, Erdhaken, Leckerchen, Gürteltasche, Trinknapf, Wasserflasche, Clicker, Zergel, 3 Bälle und Fleecemantel sowie je 2 Decken und 2 Handtücher (je in klein und in groß) sind dort zu finden. Ausgeräumt habe ich 12 Bälle, 10 Zergel, 2 Futterbeutel, 8 Halsbänder, 15 Leinen, 2 Schleppleinen, 4 Wassernäpfe und 3 Decken sowie 4 Handtücher. Äh… und die Schwimmweste und den Wintermantel hab ich auch rausgenommen. Ich sag ja… ich hab mein Auto nie ausgeräumt… Bin grade richtig stolz auf mich.

Pfff… Auto ausmisten… Schöne Dinge wegschmeißen, würde ich es nennen. Wie kannst du nur?? Ich bin schwer enttäuscht von dir, Frauli. Das hättest du mir alles geben können. 

Äh… Fräulein. Ich hab das nicht weggeschmissen, nur aus dem Auto geräumt. Du kleines Dummerchen. Ich könnte doch nicht deine schönen Dinge wegschmeißen. 

Weil ich es so lustig fand und auch jemanden nominieren möchte, sind nun Frau Alma und Nicht noch ein Hundeblog an der Reihe ihre Taschen auszukrempeln. Ich freue mich schon darauf, eure Inhalte zu inspizieren.

Flauschige Grüße

Sandra & Shiva

4 thoughts on “Blogparade: What’s in my Dogs bag?

  1. WarnowTatzen

    Oh man Sandra, du hast mehr Sachen für Shiva allein im Auto als ich für Adgi in den letzten 4 Jahren für Adgi besessen habe. =)

    Danke, dass du der Einladung gefolgt bist und liebe Grüße aus der Sonne

    Anika und Adgi, der jetzt echt ein bisschen neidisch ist.

    Reply
    1. Profilbild von ShivaWuschlShivaWuschl Post author

      Zu unserer Verteidigung muss ich sagen, dass ich einfach auch viele Sachen doppelt im Auto habe, weil ich viel auf dem Hundeplatz bin und immer mal ein Geschirr, eine Schleppleine oder ein Halsband benötigt werden. Irgendwie haben die Trainer meistens eine doppelte oder dreifache Ausführung dabei. 🙂

      Reply
  2. Claudia

    Ach du meine Güte! Ihr hab habt viiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeellllllleeee Sachen beisammen. So viel besitze ich für Lady gar nicht *grins*. Lg Claudia&Lady

    Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)