Alles neu macht der April… Mai?

Die letzten Tage war so einiges los.

Geburtstagsausflug10

Am Freitag hatte ich meinen 4. Homecoming Day und der wurde angemessen gefeiert. Erstmal hat Frauli natürlich frei genommen (könnte auch daran liegen, dass sie Geburtstag hatte) und wir haben gemütlich ausgeschlafen. Dann haben wir gemeinsam eine tolle Wunschtüte von Glueckshund (Achtung! Neuer Link) ausgepackt und nachdem ich gleich mein neues Halstuch verpasst bekommen habe, hab ich mit den Spielsachen (ein neuer Quolli, ein Klingelhund und ein Quietschekissen) gespielt. Dann haben wir uns übers Frühstück hergemacht und so richtig geschlemmt. Schließlich ist so ein Tag ja doch was besonderes.

Klippeneck

Was anderes als einen Klippeneckausflug können wir an unserem gemeinsamen Ehrentag machen? Wir lieben die Strecke und es war – wie meistens – gar nix los und ich konnte rennen, toben und Spaß haben. Das Wetter war wundervoll und die Sonne hat nochmal so richtig gezeigt, was sie drauf hat. Frauli hat die Kamera mitgenommen und als Personal Animateur war noch Mamafrauli mit. Natürlich hat sich Frauli es nicht nehmen lassen und noch ein Motivationsobjekt – Floh Tardis – eingepackt. Die Namenswahl erfolgte rein zufällig, hat nichts mit blau oder Dr. Who zu tun… *grins* Da Mamafrauli genauso gut wirft wie Frauli war es natürlich ein Megavergnügen zu gucken, wo Tardis fliegt… ich hab ihn aber immer erwischt. Manchmal landete er zwar weit vom erwarteten Punkt (komplett andere Richtung) entfernt, aber er kann ja nicht wegrennen. Es war herrlich!

Blogumzug

Die letzten Wochen hat es sich schon abgezeichnet, da der Server immer öfter Ausfälle hatte. Da ist was faul. Bei einer genaueren Überprüfung haben wir festgestellt, dass unser Serverplatz zu klein ist. Okay, 3 Homepages und der Blog – alle auf einem Server… Im Normalfall kein Problem, aber… wir hatten seit 15 Jahren das Paket und der bisherige Provider hat die alten Verträge nicht angepasst oder mal persönlich angeschrieben und evtl. ein gutes Angebot gemacht. Um es kurz zu machen, da es sich um den gleichen Provider handelte, der mir auch nach der Kündigung und Umzugsmitteilung kurzerhand 6 Monate vor Laufzeitende einfach den Server abgeschaltet hat, hab ich nun einen neuen Server gesucht. Damit nicht wieder der komplette Blog auf einmal verschwindet, hab ich wohlweislich erst den Umzug gemacht und die Daten gesichert. Eine Onlinesicherung ließ der Provider nicht zu. „Datenmenge zu groß“ Was??? Okay, jedenfalls hab ich bis auf ein paar wenige Fotos bereits alles auf dem neuen Server und hier sind wir nun. Der neue Link zu uns lautet www.shivawuschl.dog. Keine Extras, keine Schnörkel, kein ewiglanger Link mit Verkettung. Kurz und Knackig!

Geburtstagsausflug14

Longieren

Wie jeden Freitag ist Longieren angesagt. Wir waren nur zu dritt und so war es ein fetziges und kurzes Training. Weil Frauli ja Geburtstag hatte, durfte sie auswählen, was sie machen will und sie will mich rennen sehen. Es war herrlich!! Ja, natürlich haben wir uns auch etwas zurückgenommen und sind gemütlicher gelaufen, aber im großen Ganzen durfte ich rennen. Mal ein paar Richtungswechsel und dann um die Pylonen rum, dann noch Trab und Schritt. Da bin ich schon voll Profi. Das klappt perfekt. *stolzdiebrustvorstreck* Danach war für mich Pause angesagt, weil Frauli mit ihren Freunden Essen gegangen ist und ich lieber im Auto gepennt habe. Es war herrlich!

Agility

Am Samstag war das Wetter herrlich! Endlich mal wieder richtig Sonnenschein. Nachdem Frauli mit den Agi-Anfängern fertig war, hat sie mich auch geholt und ich durfte ein komplettes Agi-Training mitmachen. Hach! Prima, das durfte ich schon lange nicht mehr. Ich war ja lange verletzt und Frauli möchte ja nicht, dass ich wieder so Schmerzen habe. Aber jetzt war ich wieder toll drauf und konnte so richtig toll mitmachen. Danach war ich noch mit meiner Freundin Espe spielen und dann muss ich echt sagen, dass ich froh war im Shivamobil eine Runde zu schlafen. Es war herrlich!

Geburtstagsausflug17

Maiwanderung

Über Nacht hatte es ganz doll geregnet und Frauli hat sich mit Espes Frauli getroffen, damit wir eine kleine Extrawanderung machen können. Espes Mitbewohnerin Fly kann nicht mehr so weit laufen und deshalb haben wir eine kleinere Runde als die anderen Wanderer gedreht. Ich hatte mächtig viel Spaß, weil die Wiesen überflutet waren. Da spritzt das Wasser gradezu bis über meine Ohren. Es war herrlich!

Flauschige Umpfötelung

Shiva Wuschelmädchen

3 thoughts on “Alles neu macht der April… Mai?

  1. Deco + Pippa

    Hey Shiva,
    logo folgen wir dir auf deinen neuen Blog 🙂 Hoffentlich klappt es nun auch mal mit dem Kommentieren bei dir !
    Wuff, Deco und Pippa

    Reply
  2. Nicole

    Yeah! Die Adresse ist doch super. Die merken wir uns. 😀 Gut, dass es dieses Mal mehr oder weniger reibungslos geklappt hat, aber das ist wirklich ein Geraffel… Wir haben das ja öfter schon bei Kunden gehabt und Spaß ist was anderes.

    Liebe Grüße
    Nicole

    Reply

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)