20 Fakten rund ums Wuschelteam

      1 Kommentar zu 20 Fakten rund ums Wuschelteam
Das war nicht der Leuchtturm

Das war nicht der Leuchtturm

Hier kommen sie… die knallharten Fakten aus dem Leben von uns beiden. Wir wissen nicht, ob wir nun Neuigkeiten verkünden. Viele kennen uns mittlerweile einigermaßen, aber mal schauen.

Nicole und Moe haben den Anfang gemacht, mittlerweile sind einige Mitblogger dem Beispiel gefolgt und haben 10 Fakten über Hund und 10 Fakten über Zweibeiner auf den Tisch gelegt.

10 Fakten über das Wuschelmädchen

Okay, dann lass ich mal die Fellhose runter…

Fakten3

Flauschiger Fakt 1

Ich bin ein Wäschefetischist… aber nur Fraulis Wäsche. Socken werden in mein Körbchen entführt, der Schlafanzug wird in den Flur geschleppt und sich draufgelegt. BHs und Höschen knabber ich an. Wenn Frauli also die Wäsche sortiert, muss sie immer besonders aufpassen, weil da gerne mal was zu mir wandert. *grins* Frauli muss sich also öfter mal neu einkleiden. *räusper*

Flauschiger Fakt 2

Ich habe beinahe panische Angst vor Fremden. Männer und Kinder sind besonders schlimm. Wenn sie mir zu Nahe kommen, belle, knurre und verwarne ich. Aber ich lasse mich bestechen und wenn man mir Zeit gibt, bin ich sehr verschmust und spiele leidenschaftlich gern. Mit meinen Nachbarskindern hab ich immer begeistert gespielt, die haben mich sogar zum Spielen in den Garten abgeholt.

Fakten

Flauschiger Fakt 3

Ich liebe es zu Schwimmen und im Wasser zu toben. Das geht bei jeder Temperatur. Pfützen sind prima, Bäche sind okay, Flüsse sind super, Seen sind spitzenklasse und das Meer ist superspitzenklasse. Im Winter muss mich Frauli immer anleinen, wenn sie nicht will, dass ich ins Wasser geh. Sobald die Sonne scheint, ist Schwimmzeit. Da kenn ich nix. Hund kann sich übrigens auch perfekt in eine Pfütze legen. Duschen ist grundsätzlich doof. Regen ist grundsätzlich doof. Mit Wind ist Regen saudoof.

Flauschiger Fakt 4

Ich kann aus heiterem Himmel Panikattacken bekommen. Ein Baum, der da plötzlich steht. Ein Strauch, der urplötzlich aus dem Boden wächst. Ein aus dem Hinterhalt springender Mülleimer, ein Geräusch oder ein Geruch. Meistens lass ich mich von Frauli überreden, dass ich mir den komischen Gegenstand doch mal näher angucke, aber manchmal bin ich so außer mir, dass ich versuche auf Frauli draufzuklettern. Erst, wenn sie mich im Arm hat und ganz leise und sanft mit mir spricht, beruhige ich mich wieder.

Flauschiger Fakt 5

Ich kann aufdringliche Hunde nicht ausstehen. Wenn sie mir keinen Freiraum lassen oder mein Frauli bedrängen, gibts ne klare Ansage. Mit Raufern kann ich nicht spielen, wenn andere Hunde mit mir Rennen wollen, bin ich nicht zu halten. Das liebe ich!

Fakten5

Flauschiger Fakt 6

Ich mag es, wenn Wind mein Fell zerwuschelt. Ich finde Fönen doof. Ich mag das Geräusch vom Fön nicht. Ich mag auch das Windgeräusch nicht, wenn er ums Haus heult. Starken Wind oder Sturm mag ich nicht, ich kann es nicht leiden, wenn ich Mühe habe auf den Pfoten zu bleiben. 

Flauschiger Fakt 7

Ich bin eine gemütliche Fresserin. Frauli muss mich manchmal mehrmals auffordern, dass ich zum Napf gehe. Als ich eingezogen bin, war ich halb verhungert und habe so schnell gefressen, dass ich es mir jedes Mal wieder durch den Kopf gehen ließ. Jetzt hab ich Zeit zum Spazierengucken oder ab und zu mal rumlaufen und dann später weitermampfen. Ich lasse mich auch leicht ablenken und gehe später wieder hin, um weiter zu futtern.

Fakten2

Flauschiger Fakt 8

 Wenn ich mich freue, dann muss ich rumhopsen, im Kreis wirbeln und rumrennen.Vor lauter Freude muss ich auch auf etwas rumbeißen. Ich hol dann immer ein Spielzeug und nudel das ordentlich durch. Frauli schickt mich auch immer los, wenn ich vor Begeisterung mal versehentlich an ihrem Ärmel oder der Hand rumknabber. 

Flauschiger Fakt 9

Ich bin ein ausgesprochener Schnauzenhund. Ich muss alles in die Schnute nehmen und ausprobieren. Meine Pfoten verwende ich erst nach Aufforderung. Frauli musste mir das erst beibringen. Jetzt geb ich leidenschaftlich gerne Pfote, weil ich da immer was zum Schnabulieren bekomme. 

Flauschiger Fakt 10

Ich liebe es im Auto zu sein. Da fühl ich mich sicher und gut aufgehoben. Das ist mein eigener Bereich und da kann keiner an mich ran. Angeleint auf dem Platz sitze ich nicht so gerne, da muss ich ständig gucken, dass keiner zu mir kommt. Im Auto kann ich tief und fest schlafen.

Fakten4

10 Fakten über mein Frauli

Über mich berichte ich selber. Schließlich kennt mich mein Wuschelmädchen zwar gut, aber ich finde es besser, wenn ich über mich erzähle. Puh… knifflich sich auf 10 Dinge zu beschränken.

Frauli Fakt 1

Als Jugendliche wollte ich unbedingt Architektin werden. Leider bin ich in Mathe (nur Rechnen) total miserabel. Räumliches Denken liegt mir sehr gut und auch geometrisches Berechnen kann ich super. Leider war meine Mathenote insgesamt zu schlecht, als dass ich es überhaupt hätte versuchen können. 

Frauli Fakt 2

Obwohl ich meine Nichte und meinen Neffen sehr liebe und niemals auf sie verzichten möchte, hatte ich niemals einen Kinderwunsch und hab auch so Probleme mich in Kinder hineinzuversetzen und deshalb auch wenig Verständnis für sie. Meist bin ich ziemlich ungerecht und sarkastisch, was mir zwar leid tut, aber ich hab da keinen Draht dazu. 

Fakten7

Frauli Fakt 3

Ich habe es schon immer geliebt zu schreiben. Mein Traum war immer einen Bestseller zu schreiben.  Ich liebe es mir Geschichten auszudenken. Vor allem Fantasy-Geschichten haben es mir angetan. Ich hab auch schon einen Roman von über 400 Seiten geschrieben, aber niemals ein Ende geschafft. Mir ist immer mehr eingefallen, aber ich habe keinen Faden gefunden und weiter verfolgen können. Vor ein paar Jahren habe ich ein Autorenstudium begonnen, es leider aber aus finanziellen Gründen nicht beenden können. 

Frauli Fakt 4

Ich liebe es Sport zu treiben, leider hat mir eine Verletzung einen definitiv endgültigen Strich durch die Rechnung gemacht. Trotzdem geb ich nicht auf und mach immer noch gerne viel mit meiner kleinen Maus. Ursprünglich komme ich aus der Leichtathletik und war da auch recht erfolgreich. Nach einer schweren Verletzung mit 19 Jahren, konnte ich vieles nicht mehr machen und bin seitdem nur noch so freizeitmäßig am sporteln. 

Fakten6

Frauli Fakt 5

Ich bin Star Wars Fan. Science Fiction allgemein gefällt mir, aber Star Trek mag ich überhaupt nicht. Seit kurzem bin ich zum „Whovian“ mutiert. Ich liebe Fantasy- und Actionfilme und kann keinen Horrorfilm oder Psychothriller angucken. 

Frauli Fakt 6

Ich mag kein scharfes Essen. Ich möchte schmecken, was ich esse und liebe es mit Kräutern zu würzen. Chips esse ich ganz selten. Schokolade geht immer. Eis könnte ich zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie Jahreszeit essen. Blumenkohl liebe ich, Brokkoli mag ich überhaupt nicht. Ich trinke keinen Kaffee. Eine Zeitlang möchte ich nicht mal den Geruch. Mittlerweile geht das, aber ein Fan werde ich nie. Tee trinke ich sehr gerne, aber nur Früchtetee.

Fakten8

Frauli Fakt 7

Ich liebe es den Sternenhimmel zu betrachten. Ich könnte stundenlang nach oben starren und Sternbilder suchen, Sternschnuppen zählen, Himmelserscheinungen ansehen. Ich besitze mehrere Sternenatlanten und habe eine Sternen-App auf dem iPhone und dem iPad. Wenn ich ein Sternbild nicht identifizieren kann, wird so lange gesucht, bis ich es gefunden und verinnerlicht habe. 

Frauli Fakt 8

Ich bin ein ausgesprochener Frühlingsmensch. Wenn die Natur so allmählich aus dem Winterschlaf erwacht und es wärmer wird. Noch ist es nicht zu heiß und ich werde sehr unternehmungslustig. Das ist für Shiva und mich die Zeit, die Welt zu erobern. Der Sommer ist mir meistens schlichtweg zu heiß, um viel zu tun. Wir haben ja keine normalen Sommer mehr. Entweder ist es so knalleheiß und schwül, dass man sich fast nicht rühren kann oder es schüttet ständig. Der Herbst ist wieder meine Jahreszeit. Die Blätter färben sich, es wird bunt und meist kommen bei uns Herbstwinde. Es ist kein richtiger Sturm, aber immer ein toller Wind. Ich liebe es. Ich liebe Wind! 

Fakten9

Frauli Fakt 9

Ich bin eine Leseratte. Ich liebe Fantasygeschichten. Harry Potter, Herr der Ringe, Der Hobbit, die Edelsteintrilogie, die Wolkenvolksaga, Bartimäus und vieles mehr füllen meine Regale. Ich lese leidenschaftlich gerne Geschichten, in denen Tiere die Hauptrolle spielen. Ob das jetzt „Marley & ich“ ist oder der „Schafskrimi“ ist mir egal. Terry Pratchett und seine Scheibenwelt finde ich großartig. Oma Wetterwachs und ihre Hexenfreundinnen, Rincewind und die Zauberer der Unsichtbaren Universität… Ich bewundere diesen Mann für seine Fantasie und war sehr traurig, als er letztes Jahr am Geburtstag meiner Mutter starb. 

Frauli Fakt 10 (bis 15)

Ich gehe gerne Geocachen. 

Ich bin ungeduldig.

Ich bin Menschenscheu. In größeren Menschengruppen werde ich hypernervös und möchte mich in Luft auflösen. 

Ich liebe Hunde.

Mit Katzen kann ich nichts anfangen. Sie sind zwar ganz süß, aber das war es auch schon. Ich kann weder die Körpersprache lesen, noch ihre Mimik. Außerdem bin ich allergisch.

Ich liebe mein Wuschelmädchen und mit ihr zu spielen, tricksen und zu arbeiten.

Soooo, nun höre ich mal auf. Mehr fällt mir jetzt auf Anhieb nicht ein und irgendwann muss auch genug sein.

Flauschige Grüße

Sandra & Shiva Wuschelmädchen

One thought on “20 Fakten rund ums Wuschelteam

  1. Pingback: Die Wahrheit über uns. | Hundeblog Moe and Me

Einfach lostipseln... aber bitte lieb sein ;)